Neu kaufen
EUR 26,36 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Mymediawelt

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 17,27

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
hotshotreco... In den Einkaufswagen
EUR 26,10
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Mission - Lighting The Candles (2 DVDs + Audio-CD)

The Mission    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,36
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Mymediawelt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Mission - Lighting The Candles (2 DVDs + Audio-CD) + The Mission - The Final Chapter (3 DVDs; NTSC)
Preis für beide: EUR 41,35

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: The Mission
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SPV
  • Erscheinungstermin: 29. August 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 355 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000A1IE5C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.437 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

DVD 1:
Full Concert (Laufzeit: 118 Min.)
01 Crystal Ocean
02 Evangeline
03 Hymn (For America)
04 (Slave To) Lust
05 Garden Of Delight
06 Severina
07 Breathe Me In
08 Butterfly On A Wheel
09 Belief
10 Sacrilege
11 Wasteland
12 Daddy's Going To Heaven Now
13 Like A Child Again
14 Beyond The Pale
15 Serpent's Kiss
16 Deliverance
17 Tower Of Strength
Classic Video Clips
01 Deliverance
02 Butterfly On A Wheel
03 Severina
04 Tower Of Strength
05 Never Again
06 Wasteland
DVD 2:
Special Features
Audio-CD:
Recorded during the Breathen Tour - April 2004

Movieman.de

Für den Fan ist es immer am Schönsten, wenn er merkt, dass nicht nur die Plattenfirma Material für ihn zusammengestellt hat, sondern sein Künstler selbst Zeit und im besten Falle Liebe in die Umsetzung seiner Werkschau investiert hat. Wayne Hussey, mittlerweile letzter Missionar der ersten Stunde, dürfte für seine DVD-Box, bei der er auch als Produzent fungierte, so manche Stunde Freizeit geopfert haben, hat er es sich doch nicht nehmen lassen, für einen großen Teil der Features sein Privatarchiv zur Verfügung zu stellen und das Material mit persönlichem Audiokommentar zu begleiten. Entstanden ist ein reicher Fundus an Bild- und Tondokumenten, die eine lebendigen Bogen spannen von der Gegenwart zur Vergangenheit, den Tagen, als sich The Mission mit Schellenhut im Kunstnebel auf dem Zenit ihrer Karriere befanden Fazit: Umfassende Werkschau einer richtungsweisenden Band.

Moviemans Kommentar zur DVD: Nicht viele Künstler widmen sich so selbstkritisch und mit so viel Blick für Details der Umsetzung einer DVD-Werkschau, die im Falle von The Mission als Fazit eigentlich zeigt, das der eigene Stern schon einmal höher Stand. Missionsvorsteher Wayne Hussey hat "Lighting The Candles" mit über 300 Minuten Spielzeit zu einem nahezu unverzichtbaren Fundus für Fans gemacht, auch durch die unverkrampfte Art, wie er Gestern und Heute nebeneinander stellt.

Bild: Das Hauptfeature zeigt einen Live-Gig von 2004 aus Köln, aufgezeichnet für das öffentlich-rechtliche TV-Format "Rockpalast". Heißt, solvente Kameraführung und Fernsehästhetik, die qualitativ nicht immer astrein daherkommt. Das 4:3-Bild bleibt in Zooms und Schwenks nicht gerade stabil und zeigt in Close Ups deutlich Artefakte. Mit dem Grundrauschen (00:24:21) lässt sich leben, leichte Doppelkanten (00:28:53) verweisen auf Nachschärfungsfilter. Bei eher durchschnittlichen Kontrast- und Schärfewerten eine vertretbare Optik as seen on TV. Bei den Bonus-Materialien gehen die Bildwerte oft deutlich in den Keller, allerdings zu Gunsten rarer Momente.

Ton: Die Surroundspuren klingen kräftig komprimiert. Erscheinen DTS und 5.1-Mischung auch recht breit und gewaltig vom Pegel, ist das Verhältnis der Instrumente untereinander doch sehr unausgewogen. Die Verteilung im Panorama ist dafür recht lebendig und effektvoll ausgefallen. Zu fette Gitarren und ein zu schwerer Bass gehen jedoch klar zu Lasten des Gesangs und sorgen für kein ansprechendes Konzert-Feeling. Die Kulisse überzeugt nicht wirklich, klingt doch der Sound sehr nach bearbeiteter Monitormischung. Mit der PCM-Stereospur fährt man im Vergleich daher gar nicht so schlecht, da insgesamt bessere Lautstärkenverhältnisse unter den Instrumenten herrschen.

Extras: Die Bonus-Features erweisen sich als wahres Füllhorn: Angefangen bei sechsVideoclips von teilweise wahren Mission-Klassikern (Wasteland, Severina, Tower of Strength, Butterfly on a Whhel, Never Again, Deliverance, Evangeline) auf Disc 1, geht die zweite Disc aufs Ganze: Disco- und Biographie, kommentiert vom Mission-Chef selbst, Proben- und Behind the Scenes-Material, in denen ein deutscher weiblicher Fan trotz ihrer schier unglaublichen Englischkenntnisse die Band zum Interview im Tourwohnwagen bittet. Dazu kommt ein langes Interview mit Wayne Hussey und eine 4-Song-Akustik-Show des Mannes sowie weitere kleine Bonbons wie Clips früher Auftritte der Originalbesetzung, als die Haare noch lang und der Kunstnebel noch dicht war. Bleibt nur noch die Audio-CD, die soundlich recht ordentlich ausgefallen ist, sowie schöne Menüs und die ansprechende Box mit 12-seitigem Booklet anzumerken. Mehr geht kaum. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Garden of Delight 9. September 2005
Format:DVD
Na endlich,hat ja nur 20 Jahr gedauert aber das warten hat
sich gelohnt.
Die erste DVD von The MISSION ist endlich da.
2 DVD's und eine Audio CD mit 13 Tracks.
Die dvd ist echt der Hammer,fängt mit der wunderschönen
Aufmachung an und endet mit einem Super Sound und Bild.
Das ist Vollbedinung der ersten güte und für jeden The Mission-Sisters of Mercy Fan ein absolutes MUSS!!!!!!!
Wer The Mission schon mal Live gesehen hat,weiss was er zu erwarten hat,nämlich wunderschöne Baladen(butterfly)-harte Rock
Songs(Slave,Sacrilege)und Goth Rock der ersten Stunde(Serpent's
Kiss,Tower of Strenght).
Besonders Stolz bin ich,das ich auch auf dem Gig in Köln war,
der besonders stimmungsvoll eingefangen wurde.
Auf das uns The Mission noch lange erhalten bleiben,and
the dance goes on,and on,and on.......
Tracklist der Audio Live CD-ist nicht der Gig der auf der DVD ist,sondern ein zusammenschnit der 2004 BREATHEN Tour:
Crystal Ocean-Hyhm-Slave To Lust-Garden of Delight-SEVERINA-Shades of Green-Butterfly on a Wheel-Belife-A Wing And A Prayer-The Grip Of Disease-Daddy's Going To Heaven Now-Mercenary-Tower Of Strenght
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Produktion 11. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Über den Inhalt dieses DVD-Package ist alles Wichtige und Wissenswerte schon erwähnt worden, deshalb muss ich es nicht auch noch tun. Obwohl ich kein eigentlicher Mission-Fan bin, finde ich die Musik trotzdem ganz gut und habe mir die DVD deshalb gekauft. Der DVD gebe ich volle 5 Punkte weil es daran absolut nichts auszusetzen gibt. Hier stimmt einfach alles - Produktion, Inhalt, Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis.
Die DVD kann man sich mit gutem Gewissen kaufen und sie sollte in keiner Musik-DVD-Sammlung fehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse! 7. April 2006
Von Ein Kunde
Format:DVD
Mal von ein paar Kleinigkeiten abgesehen ist diese DVD ihr Geld absolut wert. 2 DVDs, Konzerte & ein großer Interview Part, Bio- & Diskographie, sowie einige Aufnahmen aus der Hussey solo section, sowie eine CD der Breathen Tour - mehr kann man nicht erwarten.
Die Interviews decken einen großen Teil der Fragen ab, die man sich bzgl. The Mission inkl. häufigen lineup-Wechsel mit Differenzen innerhalb der Band stellen kann. Die Antworten kommen sehr ehrlich rüber (selbst das Thema Schulden bleibt nicht verhüllt), ohne dass ehem. Bandmember verhöhnt werden; eine Wertschätzung wird jew. immer geäußert.Vielleicht hätte Wayne aber, wie er es im Nebensatz geäußert hat, tatsächlich noch mal -unabhängig von ihm- Simon, Craig und Mick ein paar Kommentare abgeben lassen sollen; dann wäre das Album rund gewesen (wenn auch vielleicht etwas „unbequem").
Die Gestaltung der Menüpunkte ist sehr schön und „Mission-adäquat" entworfen worden.
Klasse ist auch der Bootleg-Part einmal mit und einmal ohne Kommentar; darunter sind einige recht alte VHS-Konzert-Aufnahmen, die selbst zu Wayne's eigenem Erstaunen den unglaublichen optischen Wandel von ihm manifestieren und frühere Höhepunkte der Band(chemie) bei den Konzerten gut festgehalten worden sind.
Der Autor hat viel Herz & Arbeit in die DVD investiert - es hat sich auf jeden Fall gelohnt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Klasse!! 13. Januar 2014
Von Frank
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Super DVD hör ich immer noch sehr gerne.Wäre ich gerne bei gewesen, live ist immer alles besser.Kann ich nur weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vier komma fuenf geht nicht....... 2. Februar 2006
Von Ed
Format:DVD
also, fuer mugge und masse volle punktzahl.
drei mal meckern muss ich aber....
1. 4:3 bildformat (konzert von 2004 !!!)
2. teilweise asynchronitaet (besonders bei "like a child again")
3. der gitarrist laesst sich 1x ganz schoen gehen, weil seine
klampfe nicht funzt...nimmt mir immer 'n stueck stimmung.
insgesamt aber ein sehr gutes paket.
bis die tage
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar