The Mediator #4: Darkest Hour und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 5,87
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Mediator #4: Darkest ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Mediator #4: Darkest Hour (Englisch) Taschenbuch – 28. Dezember 2004


Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,87
EUR 3,22 EUR 0,35
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
11 neu ab EUR 3,22 27 gebraucht ab EUR 0,35

Wird oft zusammen gekauft

The Mediator #4: Darkest Hour + The Mediator #5: Haunted + The Mediator #6: Twilight
Preis für alle drei: EUR 18,69

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: HarperTeen (28. Dezember 2004)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0060725141
  • ISBN-13: 978-0060725143
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 10,6 x 2,1 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 245.108 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

It's summer and Suze is made to swap her bikini for a hideous staff uniform when her stepdad insists that she gets a job. She finds herself working as a babysitter at a swanky hotel and golf resort, and that's where she meets boring young Jack Slater - and his hot older brother Paul. As it turns out Jack is anything but boring. He can see ghosts and they terrify him. As Suze begins to tutor Jack on the finer points of being a mediator things get out of hand when Jesse - Suze's would-be boyfriend - mysteriously vanishes, courtesy not only of some ghosts from his past, but the elusive Paul, who. Like his kid brother, may not be all that he seems - and who may, in fact, be lethal. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Meg Cabot was born in Bloomington, Indiana. In addition to her adult contemporary fiction, she is the author of the bestselling young adult fiction series, The Princess Diaries. More than 25 million copies of her novels for children and adults have sold worldwide. Meg lives in Key West, Florida, with her husband.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephie am 4. März 2012
Format: Taschenbuch
In Darkest Hour muss sich Susannah nicht nur mit Geistern befassen, sondern auch mit Menschen.

Es sind Sommerferien und Suze arbeitet als Babysitter in einem großen Hotel. Dort muss sie sich um den kleinen 8-jährigen Jack kümmern und lernt dabei auch seinen Bruder Paul kennen. Zunächst ist sie von Jack gar nicht begeistert, da er nur im Hotelzimmer fernsieht und sich weigert raus zu gehen. Aber als sie ihn schließlich zwingt hinaus zu gehen und dabei zufällig einen Geist im Hotel sieht, begründet Jack sein Verhaltern. Er hat Angst, denn er kann tote Menschen sein.

Ganz zu seiner Überraschung hält Susannah in ganz und gar nicht für verrückt und glaubt ihm. Sie erzählt ihm, er sei ein Mediator, genau wie sie und soll den Verstorbenen helfen unerledigte Dinge zu Ende zu bringen. Er braucht auch keine Angst haben, denn die Geister wollen ihn nicht töten, sondern nur mit ihm reden und ihn um Hilfe bitten. Meistens jedenfalls, doch sie will ihn nicht gleich mit den Schattenseiten belasten, was sich später allerdings als Fehler herausstellt.

Doch neben Jack und Paul, der sie bedrängt mit ihr auszugehen, bekommt Suze eines Nachts auch noch Besuch von einem Geist, der sie mit einem Messer bedroht. Es handelt sich dabei aber nicht um irgendeinen Geist, sondern um den von Marie de Silva Diego, der Frau, die Jesse einmal heiraten sollte. Ihr Stiefvater Andy und dessen Sohn Brad graben schon seit einiger Zeit im Garten für einen Pool und haben dabei auch eine Kiste mit alten Briefen von Maria an Jesse gefunden. Diese fordert nun, dass Susannah die Briefe verbrennt und das weitere Graben verhindert. Ansonsten würde sie es bereuen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kooks am 1. September 2005
Format: Taschenbuch
>Sommerferien haben für Suze Simon, 16, hauptberuflich Schülerin, nebenberuflich Mediator, sprich Ansprechpatnerin für Geister und jene, die es noch werden wollen, eine völlig neue Bedeutung seit sie vor ein paar Monaten mit ihrer Mutter nach Carmel, Californien, zu deren neuen Ehemann und seinen 3 Söhnen gezogen ist. Denn Suze muss jobben, und zwar als Babysitter in einem Nobelhotel. Jack Slater, ihr kleiner Schützling, ist jedoch alles andere als ein normales Kind, und Suze findet auch bald heraus wieso: Er ist ein Mediator, genau wie sie. Sie bschließt Jack unter ihre Fittiche zu nehmen und ihn in die Kunst ein Mediator zu sein einzuweisen. Und zu Suzes großer Freude scheint sich Jack prächtig zu entwickeln. Leider gibt es da auch noch Paul, Jacks gutaussehenden großen Bruder, der Suze mit unglaublicher Beharrlichkeit um ein Date bittet. Doch Suze kann nicht, denn ihr Herz gehört längst einem anderen: Jesse, dem Geist aus dem 19.Jahrhundert, mit dem Suze mehr oder weniger unfreiwillig ihr Zimmer teilt. Dann tauchen auch noch Maria de Silva, Jesses Ex-Verlobte, und deren Gatte Diego auf, die ,wie Suze glaubt, die Schuld an Jesses Tod tragen. Und die beiden haben - wie erwartet - keine guten Absichten... Denn plötzlich befindet sich nicht nur Suze, sondern auch Jesse in großer Gefahr.
Was kann ich noch sagen außer: Ich liebe diese Serie...
Macht euch gefasst auf eine Menge Enthüllungen aus Jesses früheren Leben und endlich erfährt ihr auch wie Suze und Jesse zueinander stehen... ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von TA am 4. März 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man (frau) sollte alle Bände der Serie lesen, nicht mit diesem anfangen.
Es ist echt spannend. Und vor allem: man muss nicht warten bis der nächste Band erscheint, es
gibt schon alle.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 71 Rezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
A very important book in the series 27. November 2001
Von Nancy E. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
(...)Suze, a 16-year-old Mediator, is looking foreward to a summer of fun in the sun. Unfortunatly for her both her step father and a couple of ghosts have other plans for her. Her stepfather has made her sign up for a summer job, babysitting kids at a rich country club. Suze hates it, considering the kid she usually sits has something against ever leaving the house or moving away from the TV screen. She's shocked when she finds out the same kid she's babysitting is a mediator, an a very scared one at that. Her other problem arises when the ghost of her not so alive roomate Jesse (who she is secretly obsessed over) ex-fiance, Maria, wakes her up with a knife with threats. Suze finds her self thrown into a strange mystery that took place over 150 years ago. She soon realizes that in solving this mystery she may lose someone she cares about very much, Jesse.
I was shocked with this book. Once again Jenny Carroll manages to mingle humor with horror and mystery to create a great book that's even better than the last! Darkest Hour is a very important book in the series that I reccomend to any fans of the series. It's the best so far. I can't wait till Jenny writes another tale of Suze. The ending is quite a cliffhanger. Have fun!
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
We find out about Jesse! 14. Mai 2005
Von hiphopgirl_1000 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
It's Suze's sixteen summer---her first in sunny California---but instead of relaxing and getting a tan, she's stuck working as a baby-sister at a hotel resort, not to mention the boy she is babysitting, Jack, turns out to be a young, budding mediator and that his older brother Paul does have some boyfriend potential. Things start going from okay to bad when Suze is awakened by Maria de Silva---the ex-finacee of the 150 year old hot ghost that shares Suze's bedroom, Jesse---with a knife to Suze's neck, telling Suze to stop her stepdad, Andy, from digging up Jesse's body from her own backyard. Suze has a good idea that when the body of Jesse is discovered she might lose him forever, but she isn't about to help Maria de Silva. Suze knows, however, Maria de Silva will do anything to stop the digging, even if it does mean killing Suze. As Suze digs deeper into the mystery surprising things happen in a world that Suze can't control, but even though helping Jesse might risk certain death onto herself, Suze is ready for the challenge.

Wow! What can I say? The best Mediator book yet with revelations at every corner that are more shocking that before. This is definitely a pivatol book in the series and a turning point. The cliffhanger ending makes you want the next book, Haunted, like crazy.
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Here he is.... Paul 13. August 2004
Von Megan E. McLaughlin - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Ahhhhh, the introduction of Paul. Calling all Mediator fans who have only read Haunted because they did not know there were other books in the series (made the same mistake myself no worries) this is EXTREMELY important to read and will explain questions about Paul brought up in Haunted. Definitely for all Suze/Jesse fans or fans of the series. For those of you who are unfamiliar with the series the order goes:

1.Shadowland 2.Ninth Key 3.Reunion 4.Darkest Hour 5.Haunted

Unless you buy them used you cant get any of the books except for Haunted until December when they will be re-released under Meg Cabots name instead of her Pen name, Jenny Carrol. Enjoy!!
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
The thrilling fourth book in the Mediator series. 4. Dezember 2001
Von Rebecca Herman - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
All her life, Suze Simon has been a mediator, a person with the ability to see and speak to dead people. Because of this, her social life is constantly being interrupted by ghosts with unfinished business on Earth. But there is one plus to being a mediator: Jesse, the cute ghost who lives in her bedroom. Suze is determined not to fall for Jesse, but she does, and it's a relationship that will never work - he is dead, after all. And in spite of her complicated love life, Suze is determined to enjoy her summer break from school. Too bad her stepfather insists she get a job. She ends up working as a babysitter at a fancy resort, where her young charge is eight-year-old Jack Slater, who turns out to be a mediator himself. But then the ghost of Maria de Silva, the woman who had Jesse killed, shows up. She's determined that the truth never come out - even if it means killing Suze. This book contains a lot of amazing revelations that I won't spoil, so you'll just have to read to find out! I highly recommend this book to all fans of The Mediator series and Jenny Carroll's other books.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Darkest Hour Shines 2. Dezember 2001
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
What a great read! The fourth installment in the Mediator series will delight fans and newbie's alike.
Mediator Suze Simon and her gorgeous ghost roommate Jesse face the challenge of their lives when Jesse's past comes back to haunt him. A well-written story that involves Jesse's vengeful ex-fiancee and her husband, a young mediator in training, and a new enemy make this a book I just couldn't put down. The book is full of suspense, but, thanks to Jenny Carroll's trademark humor, it is fun as well.
I can't wait for more books in this series.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.