MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:51,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2009
Diese Box ist für alle Einsteiger in Händels Werk - und damit als passende Geschenkidee für angehende Fans - bestens geeignet. Selbst wenn nicht alle Aufnahmen mehr ganz taufrisch sind, bietet die Box einen hervorragenden und repräsentativen Querschnitt durch Händels Schaffen. Was einem besonders gefällt, kann man ja in höherpreisigen Aufnahmen zusätzlich erwerben. Trotzdem darf hier nicht der Eindruck entstehen, es handele sich bei der Box um eine reine Billig-Produktion (wie z.B. die noch günstigere Bach- oder Mozart-Edition auf weit über 100 CDs bei Brilliant-Classics), denn hier gibt es einige Referenzaufnahmen zu hören, z.B. Mccreshs "Solomon", Minkowskis "Giulio Cesare" und Gardiners "Hercules", Prestons "Dettinger Te Deum". Allein diese Aufnahmen würden einzeln mehr kosten als die Box insgesamt. Dies ist umso erstaunlicher, weil viele der enthaltenen Aufnahmen ursprünglich gar nicht bei Decca erschienen sind, sondern bei Hochpreislabeln wie DGG/Archiv - und dies in hervorragender Aufnahmequalität.

Fazit: Absolut gutes Preis-Leistungsverhältnis. Interessant vor allem für alle Einsteiger, welche die Originalaufnahmen noch ncht besitzen. Für letztere, die sich jetzt vielleicht ein bisschen ärgern mögen, habe ich allerdings auch einen kleinen Trost: Die "Aufmachung" der Box befriedigt einen wirklichen Händel-Liebhaber nur bedingt...
22 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2009
Was kann man verlangen, wenn die Cd kaum mehr als einen Euro kostet ?

Man darf dankbar sein, dass die Box aktuelle und renommierte Aufnahme wie diejenigen von Creesh oder Minkowski enthält. Auf das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde bereits hingewiesen.

Natürlich sind in einer solchen Box zu diesem Preis nicht nur aktuelle Aufnahmen, sondern viele ältere Aufnahmen,teilweise aus den sechziger Jahren, die hier recycelt werden.

Historisch interessant, wie vor über vierzig Jahren Händel gespielt wurde.Historisch ja, aber sonst nicht. Die Aufnahmen von Marriner sind einfach überholt. Aus heutiger Sicht sind diese Aufnahme einfach langweilig. Runtergespielt.

Ich erinnere die Orgelkonzerte, damals mit George Malcolm ein guter Kauf.

Heute auch diese Aufnahmen eher belanglos. Wenn ich dagegen Dantone mit der accademia bizantina höre.

Eigentlich das ganze instrumentale Werk, das hier versammelt ist, lohnt nicht wirklich des Anhörens.

Kann man das bemerken, wenn die CD kaum mehr als ein Euro kostet ?

Ja, jeder soll wissen, mit was er sich den CD-Schrank vollstellt.

Es ist eben die andere Seite.
22 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

33,30 €