Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Marshall Mathers Lp (Back-To-Black-Serie) [Vinyl LP] Import


Preis: EUR 21,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 18,74 2 gebraucht ab EUR 25,00

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

The Marshall Mathers Lp (Back-To-Black-Serie) [Vinyl LP] + The Slim Shady LP + The Eminem Show
Preis für alle drei: EUR 35,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (6. Dezember 2013)
  • Erscheinungsdatum: 22. Mai 2000
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Import
  • Label: Interscope (Universal Music)
  • ASIN: B00004TB5B
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (183 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.084 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Public Service Announcement 2000 - Jeff Bass
2. Kill You
3. Stan
4. Paul - Paul "Bunyan" Rosenberg
5. Who Knew - Marilyn Manson
6. Steve Berman - Steve Berman
Disk: 2
1. Marshall Mathers
2. Ken Kaniff - Ken Kaniff
3. Drug Ballad
4. Amityville
5. Bitch Please Ii

Produktbeschreibungen

INC. REAL SLIM SHADY/STAN/THE WAY I AM Back again with another lp that's sure to impress. With dr dre on production

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. Juni 2001
Format: Audio CD
Gesellschaftskritik verpackt in Rapmusik
Setzt man sich mit der LP „ The Marshal Mathers LP „ auseinander, darf man nicht an der Fassade hängen bleiben. Musikalisch unumstritten, ist der charismatische Rapper aus Detroit, teils berechtigt- teils unberechtigt, in Rekordschnelle zum internen Staatsfeind Nr.1 für alle amerikanischen Moralisten, Republikaner und Puritaner. Mit der neuen LP beeindruckt der wortgewaltige Rapper die Kritiker die nicht an seinem selbstauferlegten Image des „ bad white motherfuckers" hängen bleiben, sondern sich mit der Musik auseinandersetzen.
Mit der " Marshall Mathers LP " ist ihm ein Geniestreich gelungen der seinesgleichen sucht. Gleich der erste Track macht dem Hörer klar was Ihn erwartet: Fette Beats, virtuose Wortakrobatik und Texte die, egal ob sie einem nun abstoßen oder ansprechen, einem doch auf jeden Fall im Gedächtnis bleiben.
Mehr als nur ein simpler Nr. 1 Hit ist der folgende Track " Stan " . Eingeleitet von der melodisch traurigen Hookline gesungen von Dido, spielt Eminem zwei Rollen. Die ersten drei Strophen ist er ein verzweifelter, von Realitätsverlust gepeinigter schizophrener Fan seiner Selbst.. Schmerzhaft authentisch schreit er in der dritten Strophe Stans inneren Schmerz aus. Wem dieses kalt lässt, den lässt wohl alles kalt. Erst in der letzten Strophe spielt Eminem sich selbst. Ein beeidruckender Song.
Der nächste Song " Who knew " zeichnet dann wieder das bekannte Image von Eminem. Er spielt den zynischen bad guy und hält doch nur der Gesellschaft den Spiegel vor." I`m sorry there must be a mixup, you want me to change my lyrics while our president gets his dick sucked?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. August 2001
Format: Audio CD
Für Leute die das Meisterwerk "The Marshall Mathers LP" noch nicht besitzen ist die limitierte Version schon benahe ein Pflichtkauf ! Neben der normalen CD mit Songs wie "The Way I Am", "Stan", "The Real Slim Shady" und "Under The Influence" ist noch eine Bonus CD, die mehrere Instrumentale Versionen und den Remix von "The Way I Am" mit Marilyn Manson enhält, und ein Mini-Poster mit dabei. Mir persönlich gefallen alle Lieder sehr gut und die Qualität ist hoch. Die CD befindet sich in einer zusätzlichen Papphülle. Für Fans ein MUSS !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Februar 2001
Format: Audio CD
Yes ! Wie lange habe ich auf dieses Album gewartet. Seit die ersten Gerüchte über Eminems zweites Album laut wurden, erste Releasedaten verkündet und dann wieder verworfen wurden, war ich auf "The Marshall Mathers LP" sowas von heiss.
Jetzt ist sie endlich auf dem Markt und das Warten hat sich gelohnt. Eröffnet wird die 18 Track starke LP von einem "Public Service Announcement 2000", das gleich einiges klarstellt: Eminem is back and he still does not give a fuck ! Entsprechend geht's auch gleich mit dem härtesten Track des Albums weiter - "Kill You". Eminem rechnet mit allen Kritkern und Besserwissern ab, die in ihm ein "one-hit wonder" sehen. Der dritte Track des Albums zeigt aber eine ganz andere Seite des Slim Shady: "Stan" erzählt die Geschichte eines verrückten Fans, der Eminem Briefe schreibt und ihn kennelernen will. Eminem schreibt ihm schließlich zurück, der fanatische Fan hat sich aber bereits umgebracht. Ob an der Geschichte etwas dran ist, weiss wohl nur Eminem, der Track jedenfalls unterscheidet sich textlich und musikalisch vollkommen von allen anderen Eminem Produktionen - sehr, sehr cool.
Das gesamte Album ist unter der musikalischen Leitung von Dr. Dre entstanden und der "Father Of Rap" beweist einmal wieder, dass er der beste amerikanische Rapproduzent ist. Jeder Track hat unverwechselbare Beats, was man ja von vielen amerikanischen Produktionen (Master P., Swizz Beatz) nicht gerade behaupten kann. Dr. Dre selbst rappt auf nur einem Track, dem genialen Partytrack "Bitch Please II", das mit Sicherheit Eure Boxen burnen wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paul am 18. Oktober 2014
Format: MP3-Download
in seiner Karriere aber auch für den Hip Hop. Zurecht vielfach ausgezeichnet, gehört dieses Album nach wie vor zum Besten was Hip Hop zu bieten hat. Hits wie 'The Real Slim Shady', 'The Way I Am' und 'Stan' kennt heutzutage eigentlich jeder und werden auch immer wieder mal im Radio gespielt. Marshall bringt mit all seinem Können seine Wut über die Regierung, die Gesellschaft und seine Ex-Frau zum Ausdruck und beweist, was er damals schon für ein lyrisches Genie war. Dazu sind die Beats von Dr.Dre so genial zeitlos, dass man sie in keine Schublade stecken kann und und doch unverwechselbar hörbar Eminem zuordnen kann. Auch 14(!!) Jahre später ist dieses Album nicht langweilig. Seitdem hat er nichts von seinem Können verlernt und auch seine neueren Sachen sind genial. Doch dieses Album wird für immer ein Klassiker bleiben.
Danke Marshall!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden