Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
The Majority Says ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,39

The Majority Says

4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
The Majority Says
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. August 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 8,31 EUR 6,95
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
20 neu ab EUR 8,31 8 gebraucht ab EUR 6,95

Hinweise und Aktionen


The Majority Says-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Majority Says
  • +
  • Between Love and Simple Friends
Gesamtpreis: EUR 23,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. August 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B00JX4IDDA
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.400 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
1:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
1:48
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

THE MAJORITY SAYS sind eine sechs-köpfige Indie-Rock Band aus Linköping in Schweden. Sie umgarnen ihre Hörer mit fragil-schönen Melodien, verblüffenden Vocal-Arrangements und cleveren Instrumentierungen. Die fünf jungen Männer und Sängerin Hannah, alle Anfang 20, erinnern an eine Symbiose aus Mumford & Sons und den Cardigans. Sie verzaubern die Zuschauer der weltweit größten Indie-Festivals wie SXSW in Austin/Texas, dem Reeperbahnfestival, beim Eurosonic Noorderslag oder der Berlin Music Week. Anfang des Jahres sorgen sie mit ihrem Auftritt bei der Michalsky StyleNite und ihrem Song Run Alone in Matthias Schweighöfers Film Vaterfreuden für Aufsehen.
Warme Atmosphären, wunderbar einlullende Klangräume und intensive Gesangsharmonien, geben den Blick auf eine innere Landschaft frei. Eine Landschaft, in der melancholischer Nebel ebenso seinen Platz hat wie die Euphorie unvermuteter Sonnenstrahlen. Wenn THE MAJORITY SAYS ins Studio gehen, um ihre Songs aufzunehmen, dann meist ins Kingside-Studio mitten in den schwedischen Wäldern. Nur dort gibt es laut der Band die „definitiv magische Atmosphäre, die einen ebenso magischen Sound schafft“ und ihren Teil zum gleichfalls atmosphärisch dichten Sound des Sextetts aus Linköping beiträgt: „Der schwedische Winter ist unsere wichtigste Inspiration. Die Kälte, die Dunkelheit und die Schneestürme, die draußen heulen, während wir uns drinnen am Kaminfeuer wärmen…“.

THE MAJORITY SAYS, bestehend aus der bezaubernden Hannah Antonsson (Vocals), Axel Engström (Bass), Emil Berg (Gitarre), Jonathan Lennerbrant (Gitarre), Matthias Jonasson (Drums) und Timo Krantz (Synths & Percussion) erwecken seit Release ihrer Debüt-EP „Between Love And Simple Friends“ immer mehr das Interesse der Öffentlichkeit: So schrieb ntv.de nach dem Auftritt von THE MAJORITY SAYS auf der MICHALSKY StyleNight im Januar 2014: „Highlight bei Michalskys StyleNite: The Majority Says, die coolen Schweden”, und das Fachmagazin Intro konstatierte: “Das blutjunge Sextett bringt alles mit, um Indie-Fans, Mainstream – und Rock-Publikum gleichermaßen zu begeistern.“ Auch Matthias Schweighöfer fraß einen echten Narren an THE MAJORITY SAYS und platzierte ihren Song Run Alone an prominenter Stelle in seinem aktuellen Film Vaterfreuden: „Run Alone ist der perfekte Support für das Intro von Vaterfreuden. Ich freue mich sehr, dass THE MAJORITY SAYS Teil des Films sind!", schwärmte der beliebte Schauspieler und Regisseur.
Das Geheimnis der sechs jungen Schweden sind vor allem die intensiven Atmosphären, die sie in ihren Songs vermitteln. Inmitten der teils mystisch-dunklen, teils optimistisch treibenden Klanglandschaft, die eingängige Pop-Melodien mit cleveren Hooks verbindet, leuchtet der fragil-schöne Gesang der Sängerin Hannah Antonsson, der so zerbrechlich und sehnsuchtsvoll wie kräftig daherkommt. Das gilt explizit für die Single Run Alone, aber ebenso sehr für den Opener Silly Ghost, der mit akustischer Gitarre und kleinem Streicherarrangement perfekt in ein Album einführt, das den Hörer auf eine nahezu lyrische Reise durch ganze Gefühlswelten mitnimmt.

Schon mit Run Alone zeigten THE MAJORITY SAYS ihren unwiderstehlichen Hang zu nahezu hymnischer Euphorie und ausgeprägtem Pop, während sie mit I‘m Not Gonna Say, dem kräftigen Followers und All The Things I Didn’t Do ihre Herkunft aus der rockigen Ecke des Indie-Pop offenbaren. Aber auch die stilleren Momente des Albums, etwa Raindrops, das folkige Feet Back On The Ground und das sich prachtvoll steigernde Calling Your Name, überzeugen auf ganzer Linie mit feinfühligem Arrangement und - immer wieder - Hannahs feenhafter Stimme. Die außergewöhnliche - und stets perfekt eingesetzte – Vielfalt der Instrumentierungen, die von elektronischen Elementen bis zu klassich-akustischen Mitteln reichen, tut ihr Übriges, um nicht nur eine höchst melodische, sondern auch originelle Klangwelt zu schaffen.
Das Album THE MAJORITY SAYS wurde von der Band selbst in Zusammenarbeit mit Linda Öst und Otto Wellton produziert, die in perfektem Einverständnis mit THE MAJORITY SAYS die Richtschnur gelegt haben: „Unsere Produzenten erlauben nur Echtes und Authentisches“, erklärt Hanna lachend. „Billige Tricks sind nicht erlaubt!“ Die allerdings haben THE MAJORITY SAYS auch gar nicht nötig, denn „es geht nicht um technische Perfektion, sondern es ist das Feeling, das die Songs perfekt macht.“ Dieses Feeling haben alle sechs Bandmitglieder gemein, auch wenn jeder von ihnen seine eigenen musikalischen Vorlieben mitbringt, die sich mitunter sehr voneinander unterscheiden. Der Verbindungspunkt ist die emotionale Ebene, die die Band zu einem harmonischen Ganzen werden lässt: „Unsere Songs handeln von unseren Wünschen, unseren Gefühlen und den Lektionen, die wir gelernt haben. Wir waren eigentlich nur naive Kinder, als wir anfingen. Und auf eine gewisse Art sind wir das auch immer noch.“ Gut, wenn sich eine Band diese Ursprünglichkeit bewahren kann, die zugleich auch für Unabhängigkeit sorgt. „Alles ist so trendabhängig, es geht immer darum, gerade cool zu sein. Wir versuchen Musik zu machen, der man ihre Entstehungszeit nicht anhört. Wir versuchen unabhängig zu bleiben, daher arbeiten wir nach wie vor mit unserem kleinen schwedischen Label zusammen. Wir wollen das Beste aus beiden Welten ziehen, um die Welt touren, aber auch unser Ding machen können”, so Jonathan.

Ihre erstes Album Under Streetlights (2011) und eine erste EP mit dem Titel Best Night Ever (2012) wurden zunächst nur lokal in Skandinavien veröffentlicht, aber schon die EP Between Love And Simple Friends, die im Dezember 2013 bei uns erschien, begeisterte die deutschen Medien und Kenner. „[...] Von der zauberhaften schwedischen Band hat man bisher noch wenig gehört. Zu Unrecht“, stellte die Süddeutsche im Januar fest. Schließlich waren es Motor.de, die die Magie von THE MAJORITY SAYS auf den Punkt brachten: „Der kreative Tatendrang ist fast schon ansteckend, eine Unverbrauchtheit und Frische füllt den Raum.“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Das Album ist Pop im besten Sinne. Tolle Melodien, toll arrangiert. Unter den 14 Songs ist kein einziger wirklicher Aussetzer dabei. Ich muss lange kramen bis ich eine CD finde von der ich das behaupten kann. Manchmal ist es schon sehr simpel, aber was soll's !? "Silly Ghost" ist ein klasse Einstieg. "Run" & "Followers" sind schmissig - sehr auf Radio-Airplay und Hit getrimmt, aber Ohrwürmer, die einfach kleben bleiben. Zum "Ausgleich" folgt mit "raindrops" eine schöne Ballade. Jeder Song hat etwas Besonderes. Zum Schluss werden sie auch etwas mutiger. Oft klingt es als wenn Marit Larsen mit Mumford & Sons zusammen aufgenommen hätten. Die Stimme von Hanna Antonsson trägt die Songs toll, oft unterstützt mit Chorgesang der 5 Jungs. Ich weiß nicht, ob ich in 5 Jahren auch noch so begeistert bin. Momentan habe ich einfach die Empfehlung den restlichen Sommer zu nutzen & The Majority Says einzulegen.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Habe die Band als Vorgruppe von Philipp Poisel das erste mal wahrgenommen und war begeistert. Das Album besitzt viele tolle Stücke und wird bei jedem Hören immer besser!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Zen-Cola TOP 1000 REZENSENT am 28. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin vor ein paar Jahren durch Zufall durch eines ihrer Konzerte auf »The Majority Says« gestoßen und habe die Band seitdem regelmäßig online verfolgt. Nach der EP liegt nun endlich ihr erstes richtiges Album vor. Und dieses kann sich sehen lassen: Randvoll mit verträumtem, ebenso melancholischem Pop; mit einer Sängerin, die nicht nur wunderbar singen kann, sondern den Liedern einen komplett eigenen Anstrich verleiht. Mal Pop, mal etwas Rock, mal mit Folk-Einschlag, hier sind viele Spielarten gelungen vertreten.

Das Warten hat sich absolut gelohnt. Hoffentlich wird es von der Band in Kürze noch mehr zu hören geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe The Majority Says im Vorprogramm von Philipp Poisel in Dresden gesehen & bin dort seit langem mal wieder richtig von einer Vorband mitgerissen worden! Das Konzert war super & sie spielen ihre Songs live fast noch besser als auf CD! Anspieltipp: Followers!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Also ich höre diese Musikrichtung nicht wirklich oft aber mir haben sie Live schon sehr gut gefallen (entspannend halt) und meine Freundin war begeistert. Deshalb fühlte ich mich mehr oder weniger genötigt dieses Album zu kaufen und meine Kleene ist begeistert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Josi am 20. Januar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe The Majority Says das erste mal in DD als Vorband gesehen und war sofort begeistert und habe mir aus dem Grund auch gleich die CD bestellt.
Mir gefallen alle Lieder und muss nicht bei einem wegschalten. Tolles Album.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden