EUR 6,10 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von nagiry

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
zoreno-deut... In den Einkaufswagen
EUR 6,09
grooves-inc In den Einkaufswagen
EUR 6,11
FirstBox In den Einkaufswagen
EUR 6,21
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Magnificent Tree

Hooverphonic Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,10
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch nagiry. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Hooverphonic-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hooverphonic

Fotos

Abbildung von Hooverphonic
Besuchen Sie den Hooverphonic-Shop bei Amazon.de
mit 35 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Magnificent Tree + Blue Wonder Power Milk + A New Stereophonic Sound Spect
Preis für alle drei: EUR 57,13

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (11. Oktober 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B00004XQWR
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.854 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Autoharp 4:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Mad About You 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Waves 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Jackie Cane 4:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Magnificent Tree 3:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Vinegar & Salt 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Frosted Flake Wood 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Everytime We Live Together We Die A Bit More 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Out Of Sight 3:55EUR 0,69  Kaufen 
Anhören10. Pink Fluffy Dinosaurs 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. L'Odeur Animale 3:47EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wer die Karriere dieses belgischen Trios verfolgt hat, hat miterlebt, wie sie von TripHop (bei ihrem Debüt A New Stereophonic Sound Spectacular) zu TripPop wechselten (Blue Wonder Power Milk), wobei diese Prozedur ihre Fans ganz schön in Konflikte stürzte. Eines steht fest: The Magnificent Tree gießt noch einmal Öl ins Feuer. Der 'Trip' hat sich vom Pop getrennt und eine Mischung von braven Melodien für das Radio hinterlassen, aber kaum noch etwas mit dem Charakter und dem Charme ihrer früheren Arbeit. Es ist eigentlich schade, denn hier werden durchaus einige Ohrhäppchen präsentiert, dann verliert sich jedoch vieles in der schlaffen Verpackung von Standard-Arrangements und harmlosen Texten.

Die bezaubernde Geike Arnaert, die sich bei Blue Wonder Power Milk noch ganz abgehoben und cool gab, hat sich bei diesem Album zu einem leidenschaftlicheren Gesangsstil entschlossen. Dies funktioniert bei dem völlig untypisch rockigen "Jacky Cane" und dem sentimentalen "Vinegar & Salt" ganz gut, aber bei "Mad About You", "Everytime We Live Together" und dem peinlich kitschigen "Out Of Sight" klingt das zu glatt und platt. Anklänge an den guten alten Stil tauchen hier und da auf, besonders bei dem feierlichen, von Samples geprägten "Autoharp" und dem verträumten an Dubstar erinnernden "Waves", aber sie versprechen mehr als der Rest des Albums liefern kann. The Magnificent Tree mag zwar alles in allem ein solider, knorriger Baum sein, aber es fehlen dann doch noch ein paar Äste, um die Bezeichnung "wunderbar" zu verdienen. --Steve Landau

Rezension

Unverbindlichkeit geht Pop. Hooverphonic klammern sich auf ihrem dritten Album so charmant an sicheres Ufer, dass man ihnen bereitwillig Konsequenz nachsagen möchte. "Blue Wonder Power Milk" kam und ging ebenfalls mit dieser Kollision von auf rollenden Drumloops gespanntem Säusel-Pop im 4AD-Dunstkreis, Westernromantik und einem schweren Paket seufzender Streicher. Über die inhaltliche Wehmütigkeit streicht das synthetische Klangbild - der lange Atem des Synthie-Pop! - wie ein Textmarker. Dennoch so geschmackvoll auf den größten gemeinsamen Nenner produziert, dass sowohl Filmproduzenten sich für diesen launischen Pop erwärmen als auch Fußball-Fans (Hooverphonic rockten während der Eröffnung der EM-Europameisterschaft in Belgien ein Stadion). Jetzt also der Herbst und mit ihm dieses Album. Populismus kennt schlimmere Lieder, denkt man sich dann, während man hinhört und eine Träne verschüttet oder auch Tee trinkt. Gut eigentlich, dass niemand Wiglaf Drostes unverbindlicher Aufforderung, Belgien zu bombardieren, nachgekommen ist. Besser Pop hören.

Maik Arensmann / Intro - Musik & so
mehr unter www.intro.de -- INTRO


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Hört man den Namen "Hooverphonic", denkt man unweigerlich an Lieder wie "2Wicky" oder "Battersea", Lieder, die die Gruppe zum verdienten Ruhm führten.
In die neue CD habe ich persönlich eine grosse Erwartung hineingelegt, die, wie ich feststellen musste, nicht ganz erfüllt wurde. Zuwenig Neues wird einem im dritten Album geboten, und das was neu ist, hört sich teils sehr experimentell an ("Frosted Flake Wood"). Trotz alledem gibt es auch hier wieder Gewohntes: Lieder wie "Jackie Cane", "The Magnificent Tree", "Pink Fluffy Dinosaurs" regen zum Nachdenken, Träumen oder einfach nur - Zuhören - an. Alles in Allem eine gute CD, die jeder Fan und noch-nicht-Fan auf jeden Fall in seinem Regal stehen haben sollte.
(Wer zusätzlich in den Geschmack der "Limited Edition" kommen sollte, darf sich auf die zweite CD freuen, die eine zehn-minütige Version von "Visions" bereithält, welches meiner Meinung nach eines der besten Lieder des gesamten Albums ist.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großartiger Baum! 23. September 2003
Format:Audio CD
"The Magnificent Tree" fügt sich nahtlos in eine Serie von Hooverphonic Meisterwerken ein.
Der schräg atmosphärische Opener "Autoharp" stimmt mit subtil erotischem Unterton effektvoll auf 42 Minuten Unterhaltung und emotionalen Tiefgang aus der Grenzzone zwischen Trip Hop und poppigem Filmsoundtrack ein.
Entspannte akustische Skurrilitäten wie "Waves", "The Magnificent Tree" und "L'odeur Animale", welches durch seine Melancholie besticht, wechseln sich mit Gänsehaut Pop á la "Out Of Sight", dem ins rockige gehenden "Jackie Cane" und surrealistischen Fantasien wie "Frosted Flake Wood" und "Pink Fluffy Dinosaurs" ab.
Subjektiv herausstechende Songs sind die Tränendrüsen stimulierende Ballade "Vinegar & Salt" und der düster flashige Song "Every Time We Live Together We Die A Bit More".
So etwas wie einen Schwachpunkt hat dieses Album nicht. Verglichen mit dem Nachfolger "Hooverphonic presents Jackie Cane" ist dieses Album deutlich Streichinstrument-lastiger mit weniger Bläsern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einsame Spitze 30. Januar 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ich finde dieses Album einfach klasse! Es ist eine spezielle Mischung aus Rock, Pop und Klassik.Manche Lieder wirken sehr bedrückend, andere stellen einem auf.Die Texte sind vielaussagend und man muss sehr gut hinhören, um den Sinn zu verstehen.Ich kann dieses Album allen weiter empfelen, die nicht gerne die ganz normale Altagsmusik hören und ein paar schräge Töne mögen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Homage an Triphop und -pop! 2. Dezember 2001
Format:Audio CD
In dem neusten Streich der Belgier "The Magnificent Tree", vollziehen sie eine bezaubernde Hochzeit verschiedener Stile, die mit fortschreitender Trackzahl geradezu turbulente Ausmaße annimmt! Vom unglaublich groovigen, swingenden und mitreißenden "Jackie Cane" über das erhabene "Mad about you" bis hin zum säuselnd schönen "Vinegar and Salt", sind nahezu alle Songs entzückend! Ein tolles Album in vielerlei Hinsicht!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar