Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Magic Circus

18 Summers Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,24 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Wird oft zusammen gekauft

The Magic Circus + Virgin Mary + Phoenix from the Flames
Preis für alle drei: EUR 36,22

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Virgin Mary EUR 9,99
  • Phoenix from the Flames EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (23. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Synthetic Symphony (SPV)
  • ASIN: B0071R433A
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.266 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intro0:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Chippewa Lake Park 4:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Deep in Your Heart 4:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Underworld 6:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Dream Machine 4:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. The Strange Fruit 4:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Beautiful Day 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Radio S.A.T.A.N. 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Magic Circus 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Queen for a Day 4:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. The Funeral 4:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Secretly 3:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Outro0:44EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

FELIX UND FRANK - GOTT SEI DANK!

Man darf sich 18 SUMMERS nicht als Projekt fröhlich in die Jahre gekommener Waver mit einem Batzen auf der Bank vorstellen, die nun darauf versessen sind sich noch einmal träumerisch auf Bühnen auszuleben. Dem Oeuvre von Felix Flaucher und Frank Schwer ist in zwei Jahrzehnten kein einziges Stück seiner charismatischen Ausstrahlung abhanden gekommen, und doch laufen sie auf THE MAGIC CIRCUS zu neuer, noch nie erreichter Form auf. Der Name ist auf Albumlänge programmatisch. Eine fesselnde Storytelling-Sammlung von Begeisterung, Besinnung und Fragen nach dem Masterplan zu außergewöhnlicher Musik voller Assoziationen, Kontraste und ironischen Brechungen.

Seit dem 1991er Erstlingswerk THIS IS THE NEW RELIGION galten Felix Flaucher und SILKE BISCHOFF als nicht mehr wegzudenkende Speerspitze von Bands, die im Dunstkreis von Pop und Wave ihre ganz eigenen Vorstellungen elektronischer Musik gepaart mit Seele und atmosphärischen Beats, auf die Tanzflächen brachten. Dank dem Selbstverständnis als Gesamtkunstwerk transportierte er mit Pop-Surrealistischem Artwork die sakrosankte Blaupause für die mediale Ästhetik einer Subkultur, und war auf dem Höhepunkt aus den Media-Contol-Charts sowie der heavy rotation des Musik-TV nicht mehr auszublenden. Mit Furore stellte er 2001 dieses Konzept, unter dem Namen 18 SUMMERS, in neue Zusammenhänge und erweiterte mit Weggefährte Frank Schwer den musikalischen Kontext.

Früh bekam diese authentische Paarung dafür das Prädikat Kult und während ihre Clubhymnen genrebrechend subjektive Teilhabe des Schaffens anderer Künstler wurde, widmeten sie sich statt Panem et Circenses der Kult-ur. Sie lebten ihre Kreativität in Foto- und Hörbüchern, Film, Theater und Produktion aus. Sie saugten stetig neue Inspirationen auf und fanden für sich letztendlich heraus das Musik wohl doch noch kein ausgelaugtes Genre ist. THE MAGIC CIRCUS hört sich, nicht zuletzt dank Producer Roman Schönsee, geradezu hochgradig frisch, relevant und wie ohne jegliche Camouflage an.

18 SUMMERS präsentieren sich selbstbewusst im eigenen Sound des Sehnsuchtspotenzials, dessen Schattierungen heller wurden, und welcher sich die verschiedensten Einflüsse aus Pop und Alternative eingeflochten hat. Jeder Song hat einen anderen Touch, lotet andere Gefühle aus und wirkt inhaltlich wie ein akustischer Kurzfilm voll versteckter Doppeldeutigkeiten. Dieses neue Album verkörpert alle Facetten der Fantasie und zeugt vom meistern jener schwierigen Balance aus Eingängigkeit und Anspruch, die einen glauben macht, man hätte den Soundtrack der Lowbrow-Bewegung gefunden. THE MAGIC CIRCUS ist ihr Memento dass man nicht erwachsen wird, um kein Kind mehr zu sein.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts verlernt 10. April 2012
Von M. Damm
Format:MP3-Download
Elf Jahre ist es nun her das Felix Flaucher den Bandnamen Silke Bischoff im Rechtsstreit mit Ex-Kollegen Axel Kretschmann aufgab um mit Frank Schwer unter dem Namen 18 Summers weiterzumachen. Und 10 Jahre liegt auch das letzte Studioalbum 'Virgin Mary' zurück. Darüber das sich die Beiden nach einer so langen Zeit wieder aufrafften um uns mit einer neuen Langrille zu überraschen bin ich sehr froh, da ich mit der Musik von Silke Bischoff viele schöne persönliche Erinnerungen verbinde.
18 Summers machen genau dort weiter wo sie 2002 aufgehört haben. Das Arrangement der Songs und die weiche und melancholische Stimme Flauchers lassen sofort wieder das alte Silke Bischoff-Feeling aufleben, auf das man so lange verzichten musste. Die Band entführt uns mit diesem Werk auf eine entspannende Reise und reißt uns mit elf neuen Darkwave-poppigen Stücken der ruhigen Sorte (plus Intro und Outro) aus dem Alltag und lässt uns träumen. 'The Magic Circus' wäre auch eine passende Untermalung für kalte Herbsttage, aber da aber der Frühling ja auch nicht mehr das ist was er mal war tut das der Stimmung keinen Abbruch.
Neu ist der rhythmische Sprechgesang den man unter anderem bei 'Chippewa Lake Park' zu hören bekommt so wie die Unterstützung durch weibliche Vocals, etwa beim eingängigen 'Deep In Your Heart'. Während man leider bei 'Dream Machine' in belanglose Popgefilde abgleitet vermag man bei 'Radio S.A.T.A.N.' wieder mit einer melodischen Ballade zu überzeugen, die schnell im Ohr hängen bleibt. Außerdem heraus zu heben ist unbedingt der Track 'Queen For A Day', der so herrlich zeitlos schwebend und träumerisch alte Zeiten aufleben lässt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Silke lebt!!! 5. April 2012
Format:Audio CD
Ich stehe auf Silke Bischoff (so der ehemalige Name der Band um Felix) schon seit EWIGKEITEN!!! Und mag echt das Allermeiste! Das nun nach 10 Jahren wieder neues Material von ihnen erscheint, hat mich echt geflasht!!! Und was soll ich sagen? Sie machen da weiter, wo sie vor 10 Jahren aufgehört haben! Der Style, die Stimme, alles ist so toll wie immer!!! Das Album ist DARK WAVE @ it's BEST!!! Anspieltipp: RADIO S.A.T.A.N.

KAUFEN!!! :):):)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufen 10. Mai 2012
Format:Audio CD
Nach 10 langen Jahren gibt es nun endlich das neue Album .
Ich kann es nur empfehlen und mich meinen Vorrednern anschließen .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar