oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Lord of the Rings Sketchbook [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Alan Lee
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

6. September 2004
A sumptuous large-format hardback containing sketches and paintings from the illustrated Lord of the Rings, together with brand new and previously unseen material. In this large-format hardback Alan Lee reveals in pictures and in words how he created the images in the authorised illustrated edition of The Lord of the Rings. These images would prove so powerful, matching perfectly with Tolkien's own vision, that they would eventually define the look of Peter Jackson's movie trilogy and earn Alan a coveted Academy Award. The book is filled with over 150 of his sketches and early conceptual pieces to show how the project progressed from idea to finished art. It also contains 20 colour paintings reproduced in full-page glory, together with numerous examples of his conceptual art produced for the films and brand new pieces drawn specially for this book. It also includes an exclusive foreword written by Sir Ian McKellen. The Lord of the Rings Sketchbook provides a fascinating insight into the imagination of the man who painted Tolkien's vision, firstly onto the page and then in three dimensions on the cinema screen. It will also be of interest to many of the 100,000 people who have bought the illustrated Lord of the Rings as well as for budding artists and illustrators interested in unlocking the secrets of book illustration.

Wird oft zusammen gekauft

The Lord of the Rings Sketchbook + Handbuch der Fantasy-Kunst + John Howe's Fantasy Workshop: Ein Zeichenkurs mit 10 Schritt-für-Schritt Anleitungen
Preis für alle drei: EUR 52,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Harper Collins Publ. UK; Auflage: New Ed (6. September 2004)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0261103830
  • ISBN-13: 978-0261103832
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.982 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'Alan Lee's artwork has a beauty and lyricism about it. His art captured what I hoped to capture with the films.' Peter Jackson 'Among the greatest works of imaginative fiction of the 20th century.' Sunday Telegraph 'An extraordinarily imaginative work, part saga, part allegory, and wholly exciting.' The Times 'A grand piece of work in both conception and execution.' Daily Telegraph

Synopsis

A sumptuous large-format hardback containing sketches and paintings from the illustrated Lord of the Rings, together with brand new and previously unseen material. In this large-format hardback Alan Lee reveals in pictures and in words how he created the images in the authorised illustrated edition of The Lord of the Rings. These images would prove so powerful, matching perfectly with Tolkien's own vision, that they would eventually define the look of Peter Jackson's movie trilogy and earn Alan a coveted Academy Award. The book is filled with over 150 of his sketches and early conceptual pieces to show how the project progressed from idea to finished art. It also contains 20 colour paintings reproduced in full-page glory, together with numerous examples of his conceptual art produced for the films and brand new pieces drawn specially for this book. The Lord of the Rings Sketchbook provides a fascinating insight into the imagination of the man who painted Tolkien's vision, firstly onto the page and then in three dimensions on the cinema screen.

It will also be of interest to many of the 100,000 people who have bought the illustrated Lord of the Rings as well as for budding artists and illustrators interested in unlocking the secrets of book illustration.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
54 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Wer Alan Lees Bleistiftzeichnungen in den Herr-der-Ringe-Filmbüchern von Gary Russell geliebt hat, muss dem "Lord of the Rings Sketchbook" sogar noch größere Begeisterung entgegenbringen: Obwohl das Buch ein kleineres Format hat, sind die Bleistiftzeichungen wesentlich größer abgebildet als in bisher erschienen Artbooks zur Filmtriologie. Skizzen zur den Filmen, Konzepte für die Zeichnungen in der Jahrhundertedition des Buches und vollkommen eigenständige, neue Zeichnungen zum "Herrn der Ringe" sind hier in hoher Qualität abgedruckt. Und das sozusagen unzensiert: Notizen, Zeichenübungen, gedankenverlorenes Gekritzel von Alan Lee (sowie die zuweilen verwirrenden Bleistiftflecken) wurden in den abgedruckten Bildern beibehalten. Es fallen keine Zeichnungen auf, die man in früheren Büchern schon einmal gesehen hätte - sieht man einmal von den Farbdrucken ab.
Lees Kommentare reichen von seinen üblichen Filmanekdoten und Inspirationsquellen bis zu tatsächlichen Tipps für angehende Zeichner, die mir natürlich besonders willkommen sind. Dabei hat Alan Lee nicht die geringsten Skrupel, sich selbst zu kritisieren und dabei seine Schwächen und Vertuschungsversuche aufzudecken, was dem Buch noch eine sympathisch-persönliche Note gibt. Sowohl der träumerische Blick eines Mittelerde-Süchtigen als auch der kritische Blick eines Zeichners werden im "Lord of the Rings Sketchbook" ihr Ziel finden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Meister hat nicht gelogen 21. Januar 2007
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
In Gesprächen mit Alan Lee, bei denen ich mich über die Verwendung seiner Bilder auf meiner Homepage mit ihm unterhielt, empfahl er mir persönlich dieses Buch und ich kann sagen, für Herr der Ringe und Kunstbegeisterte ist es eine wahre Bereicherung.

Man bekommt sehr detaillierte Einblicke in seine Arbeiten und entdeckt viele Zeichnungen, die bislang nicht an jeder Ecke zu sehen waren. Die Darstellung hat eine hohe Qualität, so dass man die einzelnen Strichführungen genau erkennen kann, was für mich – als Künstler – sehr interessant war. Alan Lee ist ein Genie in der Zeichenkunst, wobei man bemerken sollte, dass in dem Buch großteils nur Bleistiftzeichnungen abgedruckt sind, die aber eine sehr schöne Atmosphäre wiedergeben und man taucht völlig ein in die Welt die Lee durch seine Hände erschaffen hat.

Die Kunst steht im Vordergrund, im Gegensatz zu vielen Kunstbüchern, in denen meist nur kleine Abbildungen vorhanden sind mit sehr viel Text um die Bilder zu erklären, ist in diesem Buch der Text mehr eine „Zugabe“, denn die Zeichnungen füllen oft die komplette Seite aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Parka TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Länge: 0:21 Minuten
The description from the book jacket is rather accurate and I'll quote it here:

-- Start quote --
In The Lord of the Rings Sketchbook Alan Lee reveals in pictures and in words how he created the beautiful watercolour paintings for the special centenary edition of The Lord of the Rings. These images would prove so powerful and evocative that they would eventually define the look of Peter Jackson's movie trilogy and would earn him a coveted Academy Award.

The book is filled with over 150 of his sketches and early conceptual pieces to show how the project progressed from idea to finished art. It also contains a selection of colour paintings reproduced in full-page glory, together with numerous examples of previously unseen conceptual art produced for the films and many new works drawn specially for this book.

The Lord of the Rings Sketchbook provides a fascinating insight into the imagination of the ma who painted Tolkien's vision, firstly onto the page and then in three dimensions on the cinema screen. It will also be of interest to many of the 100,000 people who have bought the illustrated The Lord of the Rings as well as for budding artists interested in unlocking the secrets of book illustration.
-- end quote --

Full coloured paintings are few actually. But this book has an amazing collection of pencil sketches. The chapters are sorted by places that appear in the book, in chronological order.

With the author's comments, it makes this book sort of a "Making of" book together with it being an "Art of" book. So that's really a plus.

It should interest concept and fantasy artists. Oh, and also Lord of the Rings fans.

There are more pictures on my blog. Just visit my Amazon profile for my blog's link.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Der Tolkien-Künstler Alan Lee hat durch seine Bilder die Vorstellung von Mittelerde geprägt wie kein anderer. Wenn der 58-Jährige in seinem Privatatelier in Dartmoor, England zum Pinsel greift, entstehen wie durch elbische Magie zarte, fast durchscheinende Landschaften, bevölkert von den mystische Kreaturen Mittelerdes. Seine anlässlich des 100. Geburtstages von J.R.R.Tolkien illustrierte HERRN DER RINGE Sonderausgabe besitzt Kultstatus! Für das Design der HERR DER RINGE Filmtrilogie wurde Lee letztes Jahr mit dem Oscar ausgezeichnet. Nun veröffentlicht der Künstler seine gesammelten Skizzen im LORD OF THE RINGS SKETCHBOOK. Ein MUSS für Tolkien- und Kunst-Fans! Die feinen Bleistift-Skizzen und stimmungsvollen Aquarelle entführen den Betrachter in eine andere Welt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen The Lord of the Rings Sketchbook
Einfach Weltklasse. Eines der schönsten Bücher die es gibt mit Zeichnungen, einfach perfekt und absolut großartig. Die Fünf Sterne sind eigentlich zu wenig.
Vor 1 Monat von Engelbert Pammer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantastisch!
Dieses Buch ist einfach klasse! Die Zeichnungen sind wunderschön und, obwohl am Film orientiert, sehr eigenständig. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ms. Pusteblume veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial
Alan Lee ist ein fantastischer Künstler, dem man in diesem Buch ein wenig über die Schulter schauen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Norbert Sluzalek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alan Lee - ein Virtuose mit dem Bleistift
Ich habe dieses Buch vor kurzem geschenkt bekommen, als großer Tolkien Fan kann ich sagen, es ist eine Bereicherung für meine Sammlung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2012 von Silbervogel
5.0 von 5 Sternen absolut empfehlenswert
Für jeden, der sich mit dem Thema Zeichnen und der Malerei beschäftigt ist dieses Buch absolut empfehlenswert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2012 von Eddy Monrow
5.0 von 5 Sternen Zum Träumen schön
.... diese filigranen Skizzen. "Hut ab" - Respekt vor diesem Künstler. Ohne ihn würde Mittelerde nicht soooo schön visuell umgesetzt sein.
Veröffentlicht am 16. Februar 2012 von JS
5.0 von 5 Sternen Die schönsten Bilder zum Buch!
Ich besitze die Tolkinausgaben aus den 70er Jahren und war mit den spärlichen Bildern, die diese alten Ausgaben des "Kleinen Hobbit", des "Silmarillion" bis zum "Herrn der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2011 von C. Streufert
5.0 von 5 Sternen Traumhaft fantastische Skizzen zum Eintauchen in die Welt Mittelerdes
Schon allein der Bucheinband ist wunderbar gestaltet und lädt zum Blättern, Nachlesen, selbst skizzieren ein...(ließ ich mir vom beschenkten Zeichner sagen). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Januar 2010 von A. G. 87
5.0 von 5 Sternen Erfrischender Einblick ins Leben eines Künstlers
Schön zu lesen, mit selbstironischen Anmerkungen der Autors.
Für Englisch-Neulinge nicht ganz zu empfehlen.
Schön zu lesen. Ich bin begeistert
Veröffentlicht am 4. August 2009 von Êmma
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Bleistiftskizzen aus Mittelerde
Alan Lees Sammlung wunderschöner Bleistiftskizzen führt den Betrachter
zurück in die Pre-Production-Phase der Lord of the Rings-Trilogie und
verdeutlicht,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2009 von AUTOPOIESIS
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar