The Lighthorsemen - Bluti... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,75 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Lighthorsemen - Blutiger Sturm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Lighthorsemen - Blutiger Sturm


Preis: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 4,35 2 gebraucht ab EUR 5,69

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Lighthorsemen - Blutiger Sturm + Gallipoli + Helden von Hill 60
Preis für alle drei: EUR 17,62

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Peter Phelps, Shane Briant, Ralph Cotterill, Bill Kerr
  • Regisseur(e): Simon Wincer
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2012
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007ZOGMXS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.603 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Erster Weltkrieg, 1917. Der Vormarsch der Briten in Palästina kommt vor Gaza zum stehen. In zwei Schlachten erleiden die Alliierten schwere Verluste gegen die türkisch-deutschen Truppen unter General von Kressenstein.

In der unbarmherzigen Wüste kämpfen auch die australischen "Lighthorsemen". Zu ihnen gehören die kampferprobten Soldaten Frank, Scotty, Tas und Chiller. Frank wird bei einem Feuergefecht verletzt und muss ins Lazarett. Seine Position nimmt der unerfahrene Dave ein, ein hervorragender Schütze, der aber von moralischen Zweifeln geplagt wird. Bei einem deutschen Fliegerangriff muss er sich gegenüber den Kameraden beweisen.

Derweil planen die Briten einen tollkühnen Überraschungsangriff auf die strategisch wichtige Stadt Beersheba. Mit einer Geheimdienstoperation versuchen sie die deutschen Befehlshaber abzulenken. Im Laufe der Operation werden die Lighthorsemen zur letzten Chance für das Überleben der Alliierten.

Die filmische Umsetzung dieses Angriffs gilt als Klassiker der Kriegsfilmgeschichte.

Extras: Deleted Scenes, Historische Hintergründe, Produktionsnotizen, Trailershow

VideoMarkt

April 1917, eine Brigade Lighthorsemen, australische berittene Infantrie, greift in Palästina in den Kampf gegen die türkisch-deutschen Truppen ein. Vier von ihnen, Frank, Tas, Chiller und Scotty, sind Veteranen des blutigen Sturms auf Gallipolli. Frank wird bei der ersten Feindberührung verwundet, seinen Platz nimmt der unerfahrene Dave ein - und erweist sich gleich im ersten Kampf als nicht sonderlich mutig. Er gewinnt das Vertrauen der anderen erst, als er bei einem Luftangriff Umsicht beweist und die Pferde rettet. Bei der tollkühnen Attacke auf die Stadt Beersheba, der Tas das Leben kostet, rettet er das Leben des verwundeten Chiller.

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr.moskeeto am 25. Juli 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Haben diesen genialen Film schon einige Jahre in meinen DVD-Regalen als ich jetzt sah das der Film jetzt entlich auch als Blu-ray zuhaben ist mußte ich Ihn unbedingt haben.Ich kann nur sagen ein vielfaches Besser als auf der DVD.Zu Benotung werde ich mich am Schluß äußern.Der Film erzählt die Geschichte der Australischen Kavallarie spannend von Anfang bis zum Schluß,der Film zeigt das man auch aus älterem Material was perfektes machen kann.Ich finde da gibt es nix zu Meckern alles ist Top umgesetzt worden und ich bereue es in keinsterweiße das ich mir diesen Kracher als Blu-ray erneut gekauft habe.

Jetzt zu der Qualität des Bildes nur an ganz wenigen Stellen etwas Körnig min 4,5 von 5 Sternen

des Tones satt von Anfang bis Ende flaut nicht einmal ab perfekt 5 von 5 Sternen

der Story sowie Schauspielerischer Leistung 5 von 5 Sternen

Von mir mehr als zu Empfehlen ein Spitzenfilm und Story entlich auf Blu-ray zu bekommem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Haeublein am 12. März 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lighthhorsemen erzählt die Geschichte einer speziellen Abteilung der australischen Armee im 1. Weltkrieg. Im Unterschied zu normalen Kavallerie bezeichnete man die Lighthorsemem als berittene Infantrie. Der Film schildert auf ausgezeichnete Art das Schicksal von vieren dieser Soldaten. Besonders der für damalige Zeiten einzigartige Angriff auf die starke mit Artillerie versehenen türkische Armee in Beersheba, brachte der Truppe die früher sehr geringschätzig von der britischen Armee behandelt wurde, die Anerkennung als echte Kavalleristen.
Der Film ist äußerst spannend, historisch relativ genau und informiert über ein Kapitel der Geschichte des 1. Weltkrieges die ansonsten nur von Lawrence von Arabien bekannt ist.
Sehr zu empfehlen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Figula am 7. Juli 2012
Format: Blu-ray
Erster Weltkrieg, April 1917: Ene Brigade Lighthorsemen, australische berittene Infanterie, greift auf Seiten der Briten in Palästina in den Kampf gegen die türkisch-deutschen Truppen ein und wird so zur letzten Chance für das Überleben der Alliierten. Eine der entscheidenden Schlachten um das "Heilige Land" bei Beersheba nimmt ihren Anfang...

Die "mörderisch-waghalsige Wüstenschlacht ohne Spielregeln" (Roger Ebert, Chicago Sun Times) besticht durch die glaubwürdige Darstellung von Kameradschaft und Männerfreundschaften in der Kavallerie-Einheit. Die visuell hervorragend inszenierten Massenszenen und die grandiosen Landschaftsaufnahmen (Drehort war die australische Wüste) sind durch eine erstklassige Kameraarbeit eingefangen worden.

Das Bild (2,35:1/1080p24) in knackigen Farben und der kraftvolle Ton (DTS-HD Master Audio 5.1) unterstreichen den perfekten Gesamteindruck der Blu-ray Disc, der abgerundet wird durch feine Extras: Neben den obligatorischen Trailern gibt es die aufschlussreichen Produktionsnotizen sowie detaillierte historische Hintergründe. Leider wurde nur die um ca. 15 Minuten kürzere internationale Fassung veröffentlicht und somit sind einige den Film noch ergänzende, deutsch untertitelte "Deleted Scenes" nachträglich recht hilfreich.

Die filmische Umsetzung dieser "mitreißenden und actiongeladenen" (Video Woche) Produktion gilt zu Recht als Klassiker der Kriegsfilmgeschichte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Jozefiak TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. Januar 2012
Format: DVD
Erst 25 Jahre nach seinem Erscheinen erhält dieser sehenswerte Kriegsfilm nun endlich eine deutsche DVD-Veröffentlichung. Nun sind Filme mit der Thematik des 1. Weltkrieges von Haus aus schon recht rar und wenn dann auch noch das eher unbekannte Thema des Wüstenkrieges behandelt wird, mag das manche Leute vielleicht eher abschrecken. Werden hier doch keine spektakulären Schlachten präsentiert und der Action-Anteil des Werkes bewegt sich in einem eher überschaubaren Rahmen. Dennoch ist "The Lighthorsemen" ein in allen Belangen sehenswerter Vertreter seiner Art, der dem Zuschauer eine interessante Geschichte offenbart. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die australischen "Lighthorsemen", die in Zusammenarbeit mit den Briten gegen die deutsch-türkischen Truppen in Palästina kämpfen. Wie man sich denken kann, ist Wasser im Wüstenkampf so ziemlich das kostbarste Gut und so läuft die Story dann auch auf eine entscheidende Schlacht um die Stadt Beersheba hinaus, in der sich mehrere Brunnen befinden.

Bis auf die letzten gut 20 Minuten bekommt man bis auf einige kleine Passagen eher weniger Action geboten, doch im Prinzip ist das nicht weiter störend. Regisseur Simon Wincer legt viel eher Wert darauf, dem Betrachter die Hauptfiguren etwas näher zu bringen und die beklemmende Grundstimmung des Szenarios in den Vordergrund zu rücken. Dabei kann man sich nur ansatzweise einen Eindruck darüber machen, unter welch physischen und psychischen Druck die Soldaten stehen, denn in der kargen Wüstenlandschaft geduldig auf eine Chance zu warten ist zermürbend und schlägt auf das Gemüt der Männer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Brandhofer am 25. Juli 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
endlich mal wieder ein guter Klassiker auf BluRay. Bild undTon würde ich in die Kategorie "Mittelkalsse" DVD einordnen - also nichts überragendes. Dafür ist der Film an sich ein Highlight....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen