oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Life And Times Of Scrooge
 
Größeres Bild
 

The Life And Times Of Scrooge

11. April 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,17, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
6:27
2
5:01
3
4:49
4
4:47
5
6:52
6
5:40
7
6:26
8
3:22
9
6:15
10
4:35

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. April 2014
  • Erscheinungstermin: 11. April 2014
  • Label: Nuclear Blast
  • Copyright: 2014 Nuclear Blast GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 54:14
  • Genres:
  • ASIN: B00J4V8TOA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.248 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nachtfischer on 17. April 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Tuomas Holopainen (Nightwish) übertrifft sich selbst und liefert mit diesem Quasi-Soundtrack zu “Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden” eines der besten Alben aller Zeiten ab.

Los geht es mit dem wunderbar verträumten und von schottischer Folklore getragenen Glasgow 1877. Der spärlich eingesetzte Gesang von Johanna Kurkela setzt genau die richtigen Akzente. Dagobert (Scrooge) – arm und doch voller Hoffnung – steht am Anfang seines ereignisreichen Lebens, dessen folgender Verlauf durch einige später wiederkehrende Motiv-Melodien bereits angedeutet wird.

"Sadness and hope, this is where I begin my story."

Into the West widmet sich anschließend Dagoberts Zeit im Wilden Westen. Natürlich darf dabei das Banjo in diesem größtenteils instrumental gehaltenen – und stellenweise durchaus tanzbaren – Song nicht fehlen, bevor der Song in einer wunderschönen Mundharmonika-Passage endet.

"And a fiddle of farewell."

Mit Duel & Clouscapes folgt das erste reine Instrumentalstück des Albums – und zwar zweigeteilt. Die erste Hälfte des Tracks wird von bombastischem Marschorchester dominiert, bevor er nach etwa zwei Minuten Spielzeit in – bei Dagobert beziehungsweise Disney nicht zu vermeidende – Comedy-Gefilde abdriftet. Am Ende kehrt das einleitende Motiv zurück und das London Philharmonic Orchestra darf erneut die Muskeln spielen lassen.

"Far, far into the night."

Schon in den ersten Sekunden von Dreamtime wird deutlich: Dagobert ist in Australien angekommen. Der gesamte Verlauf dieses ebenfalls hauptsächlich instrumentalen Stückes ist vom einleitenden Didgeridoo geprägt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paula on 13. April 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Wer hätte das gedacht??!! Würde man sich diese CD einfach mal anhören ohne zu wissen vom wem diese ist, würde ich wetten, dass niemand raten würde wer dahinter steckt !!! Ein Mitglied von Nightwish Tuomas Holopainen. Ich hätte so etwas nicht erwartet und auch nicht erraten. Umso neugieriger war ich auf diese CD. Nun ist ja Musik wieder totale Geschmacksache........Ich höre Nightwish und diese CD von Tuomas ist nun etwas ganz anderes....aber...ich bin hin und weg und finde diese CD wunderschön!!!!! Andere haben ja nun schon geschrieben worum es bei dieser CD geht, was mir zunächst völlig egal ist, weil ich die Musik einfach nur toll finde. Super Instrumente, tolles Orchester,tolle Frauenstimme.Jedes einzelne Lied ist für mich ein Hörgenuss und ich wünsche mir, das diese CD viele Zuhörer und Fans findet. Also, wer vertonte Geschichten mag und Musik wie z.B. Fluch der Karibik, mal ruhig, mal spannend ansteigend, der wird hier auch seine Freude dran haben. Ich habe auf jeden Fall viel Freude und höre diese Musik zum Entspannen, Herunterkommen und werde sie immer wieder gerne hören und kann nur 5 Sterne vergeben. Danke Tuomas, tolle CD!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Siegbert Hoffmann on 2. Mai 2014
Format: MP3-Download
Musikalisch knüpft das Werk fast an "Wishmaster" an. Allerdings auf eine ganz eigene Art und Weise. Man kann sich Dagobert's Reisen fast bildlich vorstellen. Die Folk- Elemente passen klasse! Eine wirklich runde Sache! Ich liebe diese Scheibe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
...als er noch gut war. Ist jedem Instrumentalfan absolut zu empfehlen. Das Album ist durchgängig gut bis sehr gut! Der eine Stern Abzug kommt daher, daß es keinen wirklich hervorstechenden Ohrwurm gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Was Tuomas hier geschaffen hat ist ein unglaublich erfrischendes und gutes Werk epischer Filmmusik! Schon bei "Into the West" spürt man die fruchtbare Vereinigung von Nightwish: tiefe (wenn auch ohne harte Gitarren) Orchestral-Melodien und Comic-Filmmusik. "Cold Heart of the Clondike" & "The Last Sled" können mit überwältigend epischen Melodien begeistern, die selbst einem Hans Zimmer Konkurrenz machen dürften. Das Titel- und Trailerlied "A Lifetime Of Adventure" ist ein echter Ohrwurm und geht tagelang nicht mehr raus - vermittelt gleichzeitig ein wunderschönes Gefühl, wie es wäre, wirklich reich zu sein!

Insgesamt ist dieses einmalige Album ein wahrer Ohrenschmaus und sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?