• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Legend of Zelda: Hyru... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

The Legend of Zelda: Hyrule Historia (Englisch) Gebundene Ausgabe – 29. Januar 2013


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 28,95
EUR 27,15 EUR 17,43
34 neu ab EUR 27,15 8 gebraucht ab EUR 17,43

Wird oft zusammen gekauft

The Legend of Zelda: Hyrule Historia + Nintendo - Zelda Sculpted Metal Schlüsselanhänger + Unnützes Wissen für Gamer: 555 verrückte Fakten über Videospiele
Preis für alle drei: EUR 42,46

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 276 Seiten
  • Verlag: Dark Horse Books (29. Januar 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1616550414
  • ISBN-13: 978-1616550417
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 2,8 x 31,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (88 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 411 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mistress9 am 31. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich ist "The Legend of Zelda - Hyrule Historia" in Deutschland erschienen! Nach Bekanntgabe von Nintendo's Offizieller Zelda Chronologie letztes Jahr, welche die jahrelangen Diskussionen der Fangemeinde beendete welcher Ableger zeitlich wann spielt, ist die Timeline nun erstmals in diesem Buch abgedruckt. Japaner durften schon vor einiger Zeit Hand an diesen hübschen Bildband mit wertvollen Hintergrundinfos legen, nach der Übersetzung ins Englische nun auch endlich der Rest der Welt.

---

Erster Eindruck:
- Solides Hardcover, grün mit goldenem Foliendruck
- Maße 23,7 x 31,2 cm. Durchmesser 3 cm
- hochwertiges Glossy-Papier (fettige Finger hinterlassen Abdrücke!)
- stolze 272 Seiten
- viel Buch für wenig Geld (23€)
- Sprache: ENGLISCH!!! *

* Mittlerweile auch in deutscher Sprache erhältlich! (Tokyopop Verlag)

---

Inhaltsübersicht:
- Vorwort von Shigeru Miyamoto zum 25. Zelda Jubiläum (zwei Seiten)
- Die Legende beginnt: Skyward Sword (60 Seiten)
- Spezielle Illustration zum 25. Zelda Jubiläum (eine Seite)
- Chronologie der Serie (64 Seiten)
- Merchandise zum 25. Zelda Jubiläum (eine Seite)
- Artworks aus 25 Jahren (95 Seiten)
- Überblick aller erschienenen Spiele (5 Seiten)
- Nachwort von Eiji Aonuma (zwei Seiten)
- Exklusiver Comic von Akira Himekawa zum 25. Zelda Jubiläum (35 Seiten, davon 9 in Farbe)

---

Vorwort + Nachwort (je zwei Seiten):
Beide enthalten neben Kommentar, Fotos, Widmung sowie handschriftlicher Notiz der beiden großen Männer von Nintendo auch eine kurze persönliche Historie, die ihre Rolle beim jeweiligen Zelda Spiel aufzeigt.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lene Strange am 5. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
25 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Zelda-Spiels, enthüllte Nintendo 2011 mit "The Legend of Zelda - Skyward Sword" den Beginn der Zelda-Mythologie. Das vorliegende Buch konzentriert sich hauptsächlich auf diesen Teil der Reihe.
Es sieht allgemein sehr edel aus, obwohl es sich nicht um die limited edition handelt. Es ist gross und schwer, der stabile Einband hat einen schönen Grünton und eine hübsche goldene Schrift.

- Die ersten 60 Seiten des Buches konzentrieren sich auf Skyward Sword. Sie enthalten umfangreiche und detaillierte Konzeptzeichnungen und Beschreibungen der Spielwelt, Kreaturen und Charaktere. Sie geben einen tiefen Einblick in die künstlerischen Prozesse, welche hinter dem visuellen Design dieses Spiels stecken. Die Artworks bestehen aus Skizzen, colorierten Zeichnungen und Bilder der 3d-Modelle. Eine Augenweide! Nur die Beschreibungen zu den Bildern sind etwas oberflächlich und holprig formuliert.

- Der zweite Teil (ca. 70 Seiten) widmet sich der Mythologie der Spielereihe. Die Chronologie der Geschichte wird endlich ersichtlich, und man erkennt die Zusammenhänge zwischen den Spielen. Einige Titel sind enger miteinander verknüpft als andere, und dieser Teil des Buches klärt einige Frage zum Zelda-Universum. Diese Seiten sind mit bekannten Artworks zu jedem Spiel illustriert (Titelbilder, Karten, Charakterzeichnungen etc.). Die Illustrationen, insbesondere die der Karten hätten allerdings ruhig etwas grösser ausfallen dürfen.

- Der dritte Teil konzentriert sich noch mehr auf die grafischen Meilensteine der Spielereihe. Die Chronologie orientiert sich hier an den Erscheinungsjahren der Spiele.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PtM am 5. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch ist grob in vier Abschnitte einteilbar.

Gut das erste Viertel ist dem jüngsten Zeldatitel "Skyward Sword" gewidmet. Dabei handelt es sich um Design- und Entwurfskizzen zu Figuren und Orten, die mit Anmerkungen der Spielentwickler aufgelockert werden. Auch in den Skizzen selbst finden sich oft (aus dem Japanischen übersetzte) Kommentare und Hinweise der Zeichner an die Grafiker. Im Allgemeinen erfährt man dabei etwas über Fragen und Entscheidungen im Entwicklungsprozess zum jeweiligen Element, was dem Kapitel den Charakter eines Making-Ofs verleiht (ähnlich "Iwata Asks").
Die behandelten Themen sind logisch gegliedert: Zu Beginn werden nacheinander die Kernfiguren vorgestellt, bevor erst die einzelnen Gebiete sowie ihre friedliebenderen Bewohner einen Platz erhalten und zuletzt noch eine Reihe von Gegnern das Ganze abrunden.

Der nächste große Abschnitt beginnt mit DER ZEITLINIE, einer graphischen Übersicht über die innere Chronologie aller Zeldaspiele. Diese ist ein Novum und wohl dem Zelda-Macher Eiji Aonuma zuzuschreiben, der die Absicht dazu bereits früher geäußert hatte; zwar stand besonders bei den neueren Spielen ihre chronologische Beziehung zu irgendwelchen anderen Titeln einigermaßen fest, aber die Positionen älterer Zeldas und der große Zusammenhang waren offen. Der Graph teilt sich deshalb wohl auch am Spiel "Ocarina of Time" in drei; einmal liegt dies daran, dass der Held am Ende dieses Spiels in die Vergangenheit reist und die Zukunft sich selbst überlässt, zum Anderen stellt einer der Pfade Abläufe unter der Annahme eines gescheiterten Protagonisten dar.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen