Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Alle Angebote
chicken-bay In den Einkaufswagen
EUR 46,95 + EUR 3,00 Versandkosten
media-games... In den Einkaufswagen
EUR 49,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 47,99 + EUR 5,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

The Last of Us Remastered - [PlayStation 4]

von Sony Computer Entertainment
PlayStation 4
 USK ab 18
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (313 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 44,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard
Auf Lager.
Verkauf durch Strongvision-Videogames und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Wird oft zusammen gekauft

The Last of Us Remastered - [PlayStation 4] + PlayStation 4 - Konsole
Preis für beide: EUR 431,23

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Version: Standard
  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 4
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B00JLAS3K4
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,6 x 1,3 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 30. Juli 2014
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (313 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 145 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Das Spiel des Jahres erobert die nächste Generation: The Last of Us auf PS4!

Inhalt der Remastered Edition:

  • Absolute Next Gen Grafik mit 1080p
  • Einzelspieler-Erweiterung Left Behind
  • Multiplayer-Map-Pack Abandoned Territories
  • Weiteres Multiplayer-DLC-Pack


The Last of Us ist ein emotionaler Survival-Thriller, der den Spieler in das endzeitliche Nordamerika versetzt, das – nachdem eine Seuche die Menschheit fast zur Gänze ausgerottet hat – Schritt für Schritt von der Natur zurückerobert wurde. In diesem endzeitlichen Szenario kämpfen die Hauptfiguren Joel und Ellie ums nackte Überleben. The Last of Us kombiniert Überlebenskampf und packende Action-Elemente mit charismatischen Charakteren, die durch den Lauf der Geschichte zusammengeschweißt werden.

Eine epische Reise beginnt

Screenshot: The Last of Us Remastered
Die Bevölkerung der USA wurde durch eine Pandemie fast vollständig ausgelöscht.

Die Bevölkerung der USA wurde durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes vor 20 Jahren fast vollständig ausgelöscht. Die Natur breitet sich in den verlassenen Städten wieder aus und die wenigen Überlebenden töten sich gegenseitig, um an Nahrung, Waffen und alles andere heranzukommen, dessen sie habhaft werden können. Die Regierung der Vereinigten Staaten ist schon vor langer Zeit zusammengebrochen. Der Großteil der nicht infizierten Überlebenden lebt in Quarantänezonen, die vom Militär kontrolliert werden. Die Infizierten hingegen, verwahrlosen außerhalb dieser repressiven Schutzgebiete.

In dieser Zeit beginnt ein Kampf ums Überleben zweier Menschen, den sie fortan gemeinsam führen müssen: Der erfahrene Waffenschmuggler Joel, der sich noch an die Welt vor der Pandemie erinnern kann und die 14-Jährige Teenagerin Ellie, die in der Zeit nach Ausbruch der Krankheit aufwuchs. Joel verspricht einem sterbenden Freund, das Mädchen aus der Gefahrenzone „Hunter City“ in eine andere Quarantänezone zu bringen. Dieser einfach anmutende Job, wird bald zu einer tiefgründigen Reise durch die USA.

Fraktionen von feindselig gestimmten Überlebenden, Infizierte und der Mangel an Ressourcen machen die Mission für die einander zunächst völlig Fremden zur scheinbar unlösbaren Aufgabe. Nur zu zweit können sie die Herausforderungen meistern und ihr Überleben sichern. Aneinandergeschweißt durch ihr gemeinsames Schicksal und einschneidende Erlebnisse entsteht über die Zeit eine tiefe und einzigartige Freundschaft zwischen den ungleichen Charakteren. Der Spieler wird die Einsamkeit und desolate Situation der beiden auf ihrer Reise dabei hautnah miterleben. Die Geschichte wird Themen wie Loyalität und Liebe – aber auch Rache auf eine Art behandeln, die noch nie zuvor in einem Videospiel gezeigt wurde. Den Spieler erwartet eine emotionale Achterbahnfahrt, die immer wieder vor Augen führt, was es bedeutet, Mensch zu sein und was von einem verlangt wird, wenn man überleben will.

Harte Action und Survival-Horror

Der Spieler führt die Figur des Joel aus der Third-Person Perspektive, der Unterstützung durch Ellie erfährt. Die Emotionen der beiden werden durch modernste Motion-Capturing Technik ultrarealistisch transportiert. Die Gegner, auf die Joel und Ellie treffen, reagieren unter dem Begriff „Balance of Power“-KI realistisch auf jede Situation, die ihnen durch den Kampfstil des Spielers dargeboten wird. Der Mangel an Ressourcen zwingt Joel und Ellie, immer wieder nach neuen Waffen oder Munition zu suchen. Nur zu oft werden die beiden deshalb zu Gejagten. Lebensspendende Deckung und kreative Lösungen für einen Ausweg aus Angriffssituationen sind oftmals der einzige Weg zum Überleben. Wenn nur noch eine Kugel in der geladenen Waffe steckt, entscheidet man sich vielleicht doch für den risikoreicheren Nahkampf, um die Munition für eine spätere Gefahrensituation aufzusparen? The Last of Us erzeugt so eine spannende Mischung aus purer Action und Survival-Elementen.

Screenshot: The Last of Us Remastered
Die wenigen Überlebenden töten sich gegenseitig, um an Nahrung und Waffen heranzukommen.

Mehrspielermodus

Der Mehrspielermodus von The Last of Us orientiert sich am Thema der Einzelspielerkampagne, also dem Kampf ums Überleben, der von Moment zu Moment intensiver wird. Das Kern-Gameplay ist sehr taktisch und beinhaltet das Crafting-System, das aus dem Singleplayer-Modus übernommen wurde.

Factions: Schließen Sie sich einer Seite an, den Hunters oder den Fireflies. Jeder Spieler startet mit einer kleinen Gruppe Überlebender, die es gilt am Leben zu halten und zu vergrößern. Es gibt zwei Modi, in denen Sie das Wachstum und das Überleben deines Clans sichern können.

Supply Raid: Plündern Sie die Gegend und konzentrieren sich auf das Überleben Ihres Teams. Das Team kann auf insgesamt 20 Verstärkungen zurückgreifen. Wenn diese verbraucht sind, wird das Match in einen Sudden Death Modus gehen.

Survivors: Hier müssen Sie besonders umsichtig sein, denn es gibt keine Respawns. Wenn Sie das Zeitliche gesegnet haben, müssen Sie bis zur nächsten Runde warten, um wieder einsteigen zu können. Der Modus ist “Best of Seven”, das heißt, dass Sie gewinnen, wenn Ihr Team als erster vier Siege errungen hat.

Naughty Dog – Die Macher von Uncharted

Das amerikanische Entwicklerstudio Naughty Dog ist seit Jahren ein Garant für hochklassige Spielentwicklungen. Seit 2007 beeindruckte das Studio Gamer und Kritiker gleichermaßen mit der vielfach preisgekrönten und 17 Millionen Mal verkauften Uncharted-Reihe auf PS3. Die Action-Adventures im Stil einer modernen Schatzsuche zeichneten sich durch ein gelungenes Zusammenspiel von überragender Grafik, Charakteren, Storytelling und Atmosphäre aus. Zuvor erschuf Naughty Dog die beliebten Spieleserien Crash Bandicoot und Jak and Daxter für PlayStation und PlayStation 2.

Der Soundtrack wurde von Gustavo Santaolalla komponiert, der bereits für zahlreiche Hollywood-Filmproduktionen tätig war, für die er auch hochkarätige Auszeichnungen erhalten hat, unter anderem den Oscar für die Filmmusik von Brokeback Mountain.

Neu im postapokalyptischen Amerika? Hier unsere Tipps für bessere Überlebenschancen:

„Factions" ist kein gewöhnlicher Multiplayer-Modus. Die Team-Gefechte zwischen den Fireflies und den Huntern sind hervorragend ausbalanciert: Munition ist knapp, Teamarbeit ist das A und O, und es gibt eine umfassende Story für deinen Klan, auf die sich jedes deiner Spiele auswirkt. Hier nun neun Dinge, die du wissen solltest, damit dein Klan die erste 12-wöchige (keine Sorge, das ist spielinterne Zeit) Tortur überlebt.

Screenshot: The Last of Us Remastered
Der erfahrene Waffenschmuggler Joel soll die 14-Jährige Ellie in Sicherheit bringen.
1. Bleib bei deinem Team

Das ist die goldene Regel. Teamarbeit – gefallene Kameraden wiederbeleben, Gegner markieren und Objekte schenken – hält nicht nur dein Team länger am Leben, sondern verschafft dir auch Extrateile. Merke: Einsame Wölfe sterben jung.

2. Sprich mit deinen Kameraden

In kaum einem Multiplayer-Spiel bringt dir die Kommunikation mit Teamkameraden mehr ein als die mit Fraktionen. Wenn du nicht auf Online-Chats stehst, dann markiere zumindest Gegner, indem du die R3-Taste drückst, sobald du sie sichtest. Das bringt dir Teile ein und deinem Team einen Vorsprung.

3. Häufe Teile statt Kills an

Teile sind sowohl die Währung, mit der du im Spiel Waffen und Rüstung kaufen kannst, als auch entscheidend dafür, wie viele Vorräte du am Ende eines Spiels für deinen Klan erhältst. Sie sind wichtiger als deine Kills/Tode-Quote.

4. Gib Teile im spielinternen Geschäft aus

Rüstung, Munition und käufliche Waffen sind im Spiel gegen Teile erhältlich, werden jedoch mit jedem Kauf teurer. Waffenverbesserungen sind einmalige Ausgaben, die dir bis Spielende erhalten bleiben, sofern du deine Ausrüstung nicht wechselst.

5. Experimentiere mit Ausrüstungen

Die verfügbaren Klassen in deinem ersten „Fraktionen"-Spiel zeigen dir die verschiedenen Spielstile, doch über kurz oder lang willst du deine Ausrüstung anpassen. Ausrüstungspunkte erhältst du durch Sammeln von Vorräten für deinen Klan. Du beginnst mit neun Ausrüstungspunkten. Das Maximum beträgt 13. Probiere verschiedene Kombinationen aus Waffen und Fähigkeiten aus.

6. Sprinte selten.

Beim Sprinten erscheinst du auf dem gegnerischen Radar, also tu es nicht oft, oder schleiche dich an und nutze es als Ablenkung. Es senkt auch deine Ausdauer, die sich erst wieder regenerieren muss, bevor du erneut sprinten kannst.

Screenshot: The Last of Us Remastered
Um ihre Mission zu erfüllen, müssen die beiden zu außergewöhnlichen Mitteln greifen.
7. Hab Geduld bei der Fertigung

Wie in der Einzelspieler-Story ist die Fertigung immer mit einem Tausch verbunden. Nahkampfwaffen sind eine logische Wahl – ein verbessertes 2x4-Kantholz erledigt selbst einen gepanzerten Gegner mit einem Schlag, doch als Molotowcocktail erledigen dieselben Komponenten zwei Gegner auf Distanz. Es ist klug, Ressourcen zu sparen, bis du an mindestens zwei Plünderkisten warst – dann kannst du eine Mischung aus Objekten fertigen.

8. Decke dich mit Medi-Kits ein

Hab ein Auge auf deine Gesundheit in der Bildschirmecke unten links. Wähle ein Medi-Kit mit der Oben-Taste aus und halte die R2-Taste gedrückt, um es zu benutzen. Wichtig: Du kannst dich nicht nur ein bisschen heilen. Halte die R2-Taste gedrückt, bis du ganz geheilt bist, sonst geht es nicht. Und fertige Medi-Kits nur im Notfall an – sie sind auf jeder Karte verstreut, also spare deine Ressourcen.

9. Halte deinen Klan im Auge

Die Anzahl der Überlebenden in deinem Klan steigt oder sinkt, je nachdem, wie viele Vorräte du am Ende jedes Spiels erhältst. Wie viele Vorräte du für deinen Klan brauchst und wie viele du schon erhalten hast, siehst du während eines Spiels in der Bildschirmecke unten links.

Features:

  • Eine intensive, von starken Charakteren getragene Geschichte, durch das Erfolgsstudio Naughty Dog perfekt inszeniert.
  • Herausragendes Setting eines verwilderten Amerika, das von der Natur zurückerobert wurde.
  • Packende Action trifft auf adrenalingeladenen Survival-Horror.
  • Unberechenbare Begegnungen mit Feinden durch das erstklassige KI-System.
  • Unvorhersehbarer Einzelspieler-Story Modus, im Stile eines Hollywood Blockbusters.

Zitate zu The Last of Us (für PlayStation 3):

„Da bleibt als Fazit nur: Kaufen. Jetzt!“ Testnote: 92 (Play3 Juni 2013)

„Einer der letzten ganz großen Titel für die PS3 – auf gar keinen Fall verpassen!“ Testnote: (gut) 1,55 (Computer Bild Spiele Juni 2013)

„Ich habe selten in einem Spiel so oft aufgeatmet, so stark mitgefiebert und so viel Angst vor dem Ende gehabt.“ Testnote: 92 (4players.de Juni 2013)

„Ein Survival-Trip, den Ihr dank traumhafter Endzeit-Kulisse, überzeugenden Charakteren und packendem Spielablauf nie vergessen werdet!“ Testnote: 93 (M!Games/maniac.de Juni 2013)

„Wer eine PS3 besitzt und The Last of Us nicht spielt, verpasst nicht nur etwas Großes. Derjenige verpasst einen der schönsten, ergreifendsten und rührendsten Momente der Videospielgeschichte.“ Testnote: 9/10 (Gameswelt.de Juni 2013)

„The Last of Us ist unglaublich packend und technisch absolut perfekt inszeniert.“ Videogamezone.de Juni 2012

„Der Kampf gegen die Zombiepilze von The Last of Us beeindruckt vor allem durch das glaubwürdige Zusammenspiel der Charaktere. Was bisher vom Spiel gezeigt wurde, sieht schlicht fantastisch aus.“ GamePro September 2012

„Das Spiel fragt, wie weit man gehen würde, und lässt euch die bitterste aller Antworten geben.“ Eurogamer Juni 2012

Awards für The Last of Us (für PlayStation 3):

PlayStation.Blog: Game of the Year Awards 2012 - Auszeichnung in der Kategorie „Am meisten erwartetes PS3-Spiel“

Game Critics Awards für The Last of Us anlässlich der E32012 – Auszeichnung in den folgendenKategorien:

  • Best of Show
  • Best Original Game
  • Best Console Game
  • Best Action/Adventure Game
  • Special Commendations for Sound


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
65 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS PERFEKTE GAME ? 18. November 2014
Von Strikerforce68 TOP 50 REZENSENT
Edition:Standard
Länge: 2:25 Minuten
Meiner Meinug nach ein ganz klares "JA". Ich bin Konsolenspielsammler, und habe jedes Game meiner sehr umfangreichen Sammlung zumindest einmal angespielt, aber bei diesem Spiel blieb schon zu Beginn, teilweise die Luft weg. Allein das Intro, welches einen in das Game einführt, läßt einen schon ansatzweise erahnen, was auf einen in Zukunft zukommen wird.

* Sollte der Abspielbutton (Dreieck)des von dem mir eingestelltem Videotrailers nicht zu sehen sein, und stattdessen nur ein schwarzes Bild dargestellt werden, kann es helfen auf die Headline (Überschrift) der Rezension zu drücken! Gelegentlich kann es aber auch an Browser-Kompatibilitätsproblemen, wie an einem fehlendem Flashplayer liegen, das daß Video nicht wiedergegeben wird. Der Video-Trailer sollte nur als Ergänzung zu meiner schriftlichen Rezension gesehen werden, da er über viele Bewertungskriterien natürlich nicht Auskunft geben kann!

Was hier in Sachen Storyline, Personenidentifikation, Emotionen, Grafik, Bedienbarkeit, spielerisches Vorgehen und Sound (insbesondere bei 5.1) von den Uncharted Machern abgeliefert wurde ist für mich persönlich das beste Game (bis jetzt) aller Zeiten, zumindest was das Horror-Genre angeht.

Bin in meinen Rezensionen meist objektiv kritisch eingestellt, aber selbst die Suche nach Fehlern bescherte mir keinen Erfolg. Einige grafische Mängel, die man bei der PS3 Version noch hätte erwähnen können, fallen hier weg. Kein Tearing, wie auch keine Einbrüche in der Framerate bei zuviel Action auf dem Bildschirm.

Ein Horror Action-Adventure mit Stealthanleihen, welches in einem hervorragendem Endzeitszenario spielt, in dem Hoffnung vergebens ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
429 von 479 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sparferkel HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Edition:Standard
Dass das Mitte 2013 erschienene PS3-Action-Adventure „The Last of Us“ eines der besten Spiele – nicht wenige sagen auch: DAS beste Spiel – der alten Konsolen-Generation war, möchte ich hier einleitend nur ganz kurz noch einmal erwähnen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
53 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Edition:Standard
Nörgeln wir potenzielle Kritikpunkte gleich zu Beginn weg:
JA, das Spiel ist völlig linear mit festgelegten Pfaden
JA, die KI agiert mitunter dermaßen unlogisch, dass sie einem Politikergehirn entsprungen scheint
JA, das Spiel ist langweilig, wenn man bloß herumballern möchte (Tipp für die „ey, da is schon zehn Sekunden lang nix explodiert, voll laaaangweilig“-Generation: Holt euch das „Moorhuhn“! Das sollte auch euren Intellekt befriedigen)

Warum beginnt man eine Fünf-Sterne-Rezension mit potenziellen Kritikpunkten? Ganz einfach: Weil ich nichts, absolut nichts an dem Game auszusetzen habe und reine Lobhudeleien öde klingen. Oder sollte ich eine Rezension mit: „Das ist das beste Spiel, das ich je gezockt habe!“ beginnen? Noch dazu, wenn es ehrlich gemeint ist, im Gegensatz zu: „Schatz, ich habe noch nie köstlichere Dosen-Ravioli gegessen“?

Na gut, es gibt doch eine Kleinigkeit, die mich an diesem Game gestört hat: Die Gewissheit, dass nichts Besseres nachkommen kann. „The Last of Us“ ist das ultimative Adventure /Survival/Zombie/Action-Game für versnobte Dauernörgler wie mich. Oder besser gesagt: Ehemalige Dauernörgler, denn „The Last of Us“ hat mich schlichtweg sprachlos zurückgelassen, und das ist bei einer Quasselstrippe (oder heißt das Quasselstripper?) wie mir erstens eine Wohltat an der Menschheit und zweitens ein grandioses Kunststück, etwa so, als würde David Copperfield die Freiheitsstatue gleichzeitig mit dem Mond, der Sonne, den Sternen und Justin Bieber verschwinden lassen.

Lassen Sie (Ha! Als würde irgendjemand diese Rezension lesen!) mich ausführen, warum „The Last of Us“ dermaßen überragend ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Geil Geil Geil!
Habe The last of us auf der PS3 schon 3 Mal durchgespielt. Als ich mir die PS4 zugelegt habe musste ich mir die remastered version sofort holen, da es meiner Meinung nach das beste... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Stunden von Ricardo Röder veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Was bleibt...
...wenn man die Videos überspringen? Ein langweiliges und totgescripteter third person shooter, linear bis zum erbrechen und ohne jeden Anspruch. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Insert scary namE veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Uncharted trifft auf The Walking Dead
Die Vorfreude auf das Spiel war gross. Dann folgte die erste Ernüchterung, denn die Grafik ist hübsch, aber nun auch nicht so weit weg von der PS3. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von junior-soprano veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cream de la Creme
Eines der Besten Spiele für die PS4 Konsole überhaupt! Was soll man da noch dazu schreiben? KAUFEN! SPIELEN! - BEGEISTERT!
Vor 5 Tagen von Helena Birk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Liebe auf den Zweiten Blick
Ein Vorwort:
Hatte das Spiel beim Kumpel bei Release 2013 angezockt.Drei Std. später glaube ich hatte ich keinen Bock mehr,kaum zu glauben.

Soviel dazu. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von michael zmarlak veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk?
Könnte man mehr als 5 Sterne vergeben, The Last of Us hätte es verdient.
Aufgrund des großen Hypes das dieses Spiels umgibt war ich sehr interssiert daran zu... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Alison veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich öde
Eigentlich hatte ich mich auf The Last of Us gefreut. Die Berichte waren durchgängig positiv, die Grafik sieht ohne Frage gut aus, das Gameplay schien auch in Ordnung zu sein. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Azmariel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Survival-Action-Adventure der Extraklasse
Ich bin seit Jahren bei Amazon angemeldet und hatte noch nie die Motivation gehabt eine Rezension über einen jeweiligen Produkt zu verfassen, da ich eher der stille Leser bin... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Ricardo Martinho veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Derzeit bestes PS4 Spiel!
Meines erachtens das beste verfügbare Spiel für PS4. Super Story, Super Grafik, Super Fun! Klare Kaufempfehlung ich hoffe auf einen 2ten Teil.
Vor 13 Tagen von amazoner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bestes Spiel EVER !!!!
Ich muss sagen ich liebe dieses Spiel einfach nur es ist der Hammer die Grafik und die Spiel Handlung ist einfach nur der Hammer mir kämmen am Ende die Tränen also super... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von christian schneider veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Version: Standard