EUR 66,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von IT-STATION
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 84,99
+ EUR 2,93 Versandkosten
Verkauft von: Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore
In den Einkaufswagen
EUR 99,95
+ EUR 2,94 Versandkosten
Verkauft von: Freaksshop1
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Last of Us - Joel Edition - [PlayStation 3]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Last of Us - Joel Edition - [PlayStation 3]

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 18
77 Kundenrezensionen

Preis: EUR 66,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch IT-STATION. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Joel Edition
4 neu ab EUR 66,90 17 gebraucht ab EUR 25,50

Wird oft zusammen gekauft

The Last of Us - Joel Edition - [PlayStation 3] + Beyond: Two Souls - Steelbook Special Edition (exklusiv bei Amazon.de) - [PlayStation 3]
Preis für beide: EUR 104,60

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Version: Joel Edition

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Version: Joel Edition
  • ASIN: B00B4RIAEG
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 15,5 x 4,5 cm ; 481 g
  • Erscheinungsdatum: 14. Juni 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.115 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Joel Edition

The Last of Us ist ein emotionaler Survival-Thriller, der den Spieler in das endzeitliche Nordamerika versetzt, das – nachdem eine Seuche die Menschheit fast zur Gänze ausgerottet hat – Schritt für Schritt von der Natur zurückerobert wurde. In diesem endzeitlichen Szenario kämpfen die Hauptfiguren Joel und Ellie ums nackte Überleben. The Last of Us kombiniert Überlebenskampf und packende Action-Elemente mit charismatischen Charakteren, die durch den Lauf der Geschichte zusammengeschweißt werden.

Die Joel Edition beinhaltet

  • The Last of Us-Mini-Kunstband: Eine Entdeckungsreise durch die Welt von The Last of Us mit einigen bemerkenswerten Illustrationen, die dieses Spiel geformt haben.
  • The Last of Us: American Dreams – Ausgabe 1: Die erste Ausgabe einer Comic-Reihe, die in Zusammenarbeit mit Dark Horse produziert wurde, lädt zum Eintauchen in die Hintergrundgeschichte von Ellie ein. Diese Version beinhaltet eine Cover-Variation, die es nur als Teil der Special Editions gibt.
  • Exklusive Verpackung: Die Joel-Edition zeigt den Charakter Joel auf der Verpackung.
  • Sammelposter: Poster von Joel im Siebdruck-Stil.
  • DUALSHOCK 3-Design: Spieler können ihre PS3™-Controller mit Joel verzieren.
Download-Paket „Survival“
  • Multiplayer-Boni:
    • Bonus-EP
    • Nahkampf-Booster
    • Spielwährung
    • Anpassbare Charakter-Gegenstände
  • Sobald der Einzelspieler-Modus abgeschlossen ist, steht ein zusätzliches Joel-Design zur Verfügung.
Download-Paket „Sights & Sounds“
  • Offizieller Spiel-Soundtrack vom „Academy Award“-prämierten Musiker Gustavo Santaolalla
  • Dynamisches Design für PS3
  • PSN-Avatar: Winter- Joel
Sackboy-Designs für LittleBigPlanet: Gutschein-Codes für ein herunterladbares Joel-Design für Sackboy (abhängig von der gewählten Special Edition).

Eine epische Reise beginnt

Die Bevölkerung der USA wurde durch die Pandemie eines tödlichen Pilzes vor 20 Jahren fast vollständig ausgelöscht. Die Natur breitet sich in den verlassenen Städten wieder aus und die wenigen Überlebenden töten sich gegenseitig, um an Nahrung, Waffen und alles andere heranzukommen, dessen sie habhaft werden können. Die Regierung der Vereinigten Staaten ist schon vor langer Zeit zusammengebrochen. Der Großteil der nicht infizierten Überlebenden lebt in Quarantänezonen, die vom Militär kontrolliert werden. Die Infizierten hingegen, verwahrlosen außerhalb dieser repressiven Schutzgebiete.

Nach der fast vollständigen Auslöschung der Bevölkerung hat die Natur die Städte zurückerobert.

Nach der fast vollständigen Auslöschung der Bevölkerung hat die Natur die Städte zurückerobert.

Joel und Ellie haben eine lange Reise vor sich, Gefahr und Einsamkeit wird zu ihrem ständigen Begleiter.
Joel und Ellie haben eine lange Reise vor sich, Gefahr und Einsamkeit wird zu ihrem ständigen Begleiter.
Die dramatische Situation zwingt die junge Ellie, schneller erwachsen zu werden.
Die dramatische Situation zwingt die junge Ellie, schneller erwachsen zu werden.

In dieser Zeit beginnt ein Kampf ums Überleben zweier Menschen, den sie fortan gemeinsam führen müssen: Der erfahrene Waffenschmuggler Joel, der sich noch an die Welt vor der Pandemie erinnern kann und die 14-Jährige Teenagerin Ellie, die in der Zeit nach Ausbruch der Krankheit aufwuchs. Joel verspricht einem sterbenden Freund, das Mädchen aus der Gefahrenzone „Hunter City“ in eine andere Quarantänezone zu bringen. Dieser einfach anmutende Job, wird bald zu einer tiefgründigen Reise durch die USA.

Fraktionen von feindselig gestimmten Überlebenden, Infizierte und der Mangel an Ressourcen machen die Mission für die einander zunächst völlig Fremden zur scheinbar unlösbaren Aufgabe. Nur zu zweit können sie die Herausforderungen meistern und ihr Überleben sichern. Aneinandergeschweißt durch ihr gemeinsames Schicksal und einschneidende Erlebnisse entsteht über die Zeit eine tiefe und einzigartige Freundschaft zwischen den ungleichen Charakteren. Der Spieler wird die Einsamkeit und desolate Situation der beiden auf ihrer Reise dabei hautnah miterleben. Die Geschichte wird Themen wie Loyalität und Liebe – aber auch Rache auf eine Art behandeln, die noch nie zuvor in einem Videospiel gezeigt wurde. Den Spieler erwartet eine emotionale Achterbahnfahrt, die immer wieder vor Augen führt, was es bedeutet, Mensch zu sein und was von einem verlangt wird, wenn man überleben will.

Joel ist in der seltenen Situation, eine Waffe mit Munition zu haben. Aber wird es für die Angreiferschar ausreichen?
Joel ist in der seltenen Situation, eine Waffe mit Munition zu haben. Aber wird es für die Angreiferschar ausreichen?
Nicht nur Überlebende, auch von einem mysteriösen Pilz Infizierte machen die Welt zu einem unsicheren Ort für Joel und Ellie.
Nicht nur Überlebende, auch von einem mysteriösen Pilz Infizierte machen die Welt zu einem unsicheren Ort für Joel und Ellie.
Dank Motion-Capturing lassen sich die Empfindungen von Joel und Ellie unglaublich realistisch von ihren Gesichtern ablesen.
Dank Motion-Capturing lassen sich die Empfindungen von Joel und Ellie unglaublich realistisch von ihren Gesichtern ablesen.

Harte Action und Survival-Horror

Der Spieler führt die Figur des Joel aus der Third-Person Perspektive, der Unterstützung durch Ellie erfährt. Die Emotionen der beiden werden durch modernste Motion-Capturing Technik ultrarealistisch transportiert. Die Gegner, auf die Joel und Ellie treffen, reagieren unter dem Begriff „Balance of Power“-KI realistisch auf jede Situation, die ihnen durch den Kampfstil des Spielers dargeboten wird. Der Mangel an Ressourcen zwingt Joel und Ellie, immer wieder nach neuen Waffen oder Munition zu suchen. Nur zu oft werden die beiden deshalb zu Gejagten. Lebensspendende Deckung und kreative Lösungen für einen Ausweg aus Angriffssituationen sind oftmals der einzige Weg zum Überleben. Wenn nur noch eine Kugel in der geladenen Waffe steckt, entscheidet man sich vielleicht doch für den risikoreicheren Nahkampf, um die Munition für eine spätere Gefahrensituation aufzusparen? The Last of Us erzeugt so eine spannende Mischung aus purer Action und Survival-Elementen.

Mehrspielermodus

Der Mehrspielermodus von The Last of Us orientiert sich am Thema der Einzelspielerkampagne, also dem Kampf ums Überleben, der von Moment zu Moment intensiver wird. Das Kern-Gameplay ist sehr taktisch und beinhaltet das Crafting-System, das aus dem Singleplayer-Modus übernommen wurde.

Factions: Schließen Sie sich einer Seite an, den Hunters oder den Fireflies. Jeder Spieler startet mit einer kleinen Gruppe Überlebender, die es gilt am Leben zu halten und zu vergrößern. Es gibt zwei Modi, in denen Sie das Wachstum und das Überleben deines Clans sichern können.

Supply Raid: Plündern Sie die Gegend und konzentrieren sich auf das Überleben Ihres Teams. Das Team kann auf insgesamt 20 Verstärkungen zurückgreifen. Wenn diese verbraucht sind, wird das Match in einen Sudden Death Modus gehen.

Survivors: Hier müssen Sie besonders umsichtig sein, denn es gibt keine Respawns. Wenn Sie das Zeitliche gesegnet haben, müssen Sie bis zur nächsten Runde warten, um wieder einsteigen zu können. Der Modus ist “Best of Seven”, das heißt, dass Sie gewinnen, wenn Ihr Team als erster vier Siege errungen hat.

Naughty Dog – Die Macher von Uncharted

Das amerikanische Entwicklerstudio Naughty Dog ist seit Jahren ein Garant für hochklassige Spielentwicklungen. Seit 2007 beeindruckte das Studio Gamer und Kritiker gleichermaßen mit der vielfach preisgekrönten und 17 Millionen Mal verkauften Uncharted-Reihe auf PS3. Die Action-Adventures im Stil einer modernen Schatzsuche zeichneten sich durch ein gelungenes Zusammenspiel von überragender Grafik, Charakteren, Storytelling und Atmosphäre aus. Zuvor erschuf Naughty Dog die beliebten Spieleserien Crash Bandicoot und Jak and Daxter für PlayStation und PlayStation 2.

Der Soundtrack wurde von Gustavo Santaolalla komponiert, der bereits für zahlreiche Hollywood-Filmproduktionen tätig war, für die er auch hochkarätige Auszeichnungen erhalten hat, unter anderem den Oscar für die Filmmusik von Brokeback Mountain.

Key Features

  • Eine intensive, von starken Charakteren getragene Geschichte, durch das Erfolgsstudio Naughty Dog perfekt inszeniert.
  • Herausragendes Setting eines verwilderten Amerika, das von der Natur zurückerobert wurde.
  • Packende Action trifft auf adrenalingeladenen Survival-Horror.
  • Unberechenbare Begegnungen mit Feinden durch das erstklassige KI-System.
  • Unvorhersehbarer Einzelspieler-Story Modus, im Stile eines Hollywood Blockbusters.

Zitate

„Dieser Titel wird ein Hammer.“ Express.de März 2013

„...eine unbedingte Kaufempfehlung...“ gamezone.de März 2013

„The Last of Us ist purer Survival-Horror.“ gamona.de März 2013

„Da bleibt als Fazit nur: Kaufen. Jetzt!“ Testnote: 92 (Play3 Juni 2013)

„Einer der letzten ganz großen Titel für die PS3 – auf gar keinen Fall verpassen!“ Testnote: (gut) 1,55 (Computer Bild Spiele Juni 2013)

„Ich habe selten in einem Spiel so oft aufgeatmet, so stark mitgefiebert und so viel Angst vor dem Ende gehabt.“ Testnote: 92 (4players.de Juni 2013)

„Ein Survival-Trip, den Ihr dank traumhafter Endzeit-Kulisse, überzeugenden Charakteren und packendem Spielablauf nie vergessen werdet!“ Testnote: 93 (M!Games/maniac.de Juni 2013)

„Wer eine PS3 besitzt und The Last of Us nicht spielt, verpasst nicht nur etwas Großes. Derjenige verpasst einen der schönsten, ergreifendsten und rührendsten Momente der Videospielgeschichte.“ Testnote: 9/10 (Gameswelt.de Juni 2013)

„The Last of Us ist unglaublich packend und technisch absolut perfekt inszeniert.“ Videogamezone.de Juni 2012

„Der Kampf gegen die Zombiepilze von The Last of Us beeindruckt vor allem durch das glaubwürdige Zusammenspiel der Charaktere. Was bisher vom Spiel gezeigt wurde, sieht schlicht fantastisch aus.“ GamePro September 2012

„Das Spiel fragt, wie weit man gehen würde, und lässt euch die bitterste aller Antworten geben.“ Eurogamer Juni 2012

Awards

PlayStation.Blog: Game of the Year Awards 2012 - Auszeichnung in der Kategorie „Am meisten erwartetes PS3-Spiel“

Game Critics Awards für The Last of Us anlässlich der E32012 – Auszeichnung in den folgendenKategorien:

  • Best of Show
  • Best Original Game
  • Best Console Game
  • Best Action/Adventure Game
  • Special Commendations for Sound

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HeavyDiceLP am 18. Juli 2013
Edition: Joel Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich das Spiel nun ausgiebig gespielt, auseinander genommen, wieder zusammen gesetzt und erneut gespielt habe, möchte ich eine kleine Bewertung dazu abgeben. Es ist irgendwie erstaunlich, denn ich KANN dem Spiel nur 5 von 5 Sternen geben. Warum das so ist, werde ich jetzt erklären.

= Story =
Wenn ich die Story mit einem Wort beschreiben müsste, dann würde ich "Atemberaubend" sagen. Ein parasitärer Pilz (Cordyceps), der normalerweise nur Insekten befällt mutiert und kann von nun an auch Menschen infizieren. Dieser Pilz durchwuchert das Gehirn und übernimmt die Kontrolle über seinen Wirt. Bereits 20 Jahren nach dem Ausbruch sind 60% der Weltbevölkerung entweder Tod, oder infiziert. Die wenigen Überlebenden sammeln sich in Quarantänezonen, oder versuchen in der freien Wildbahn zu überleben. So viel zu der großen Hauptgeschichte. Was viel wichtiger ist, sind die Charaktere. Und die sind alle durch die Reihe perfekt gezeichnet! Jeder Charakter auf den man trifft erzählt eine ganz eigene Geschichte und die Beziehung zwischen Joel und Ellie setzt dem ganzen die Krone auf. Das Spiel weiß außerdem mit dramatischen Ereignissen umzugehen. Bereits nach knapp 20 Minuten Spielzeit wird man vor eine Situation gestellt, die nicht gerade wenigen Menschen Tränen in die Augen gezaubert hat.

Darüber hinaus beschäftigt sich die Geschichte nicht mit belanglosen und überspitzten Erklärungen wie es zu dem Ausbruch der Cordyceps Infektion kam. Man wird keine Erklärung bekommen wie, warum oder durch wen das alles passierte. Das Spiel konzentriert sich nur auf Joel, Ellie und ihre Abenteuer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chaz0r TOP 1000 REZENSENT am 14. Juni 2013
Edition: Joel Edition Verifizierter Kauf
Nachdem der Autosave Bug direkt behoben worden zu sein scheint und dieser somit keinen Einfluss mehr auf die Rezension hat, kann sie nun veröffentlicht werden.

Die Reviews der großen Magazine haben mit 100 Punkte Wertungen um sich geworfen. Naughty Dog selber hat es als Revolution, vor allem im Bereich Story angekündigt. Kann das Spiel diese unfassbar hohen Erwartungen gerecht werden?
Kurz und knapp: Eine Revolution ist es in meinen Augen nicht. Das bis Dato beste Spiel dieser Generation auf jeden Fall!

The Last of Us ist ein sehr gewagtes Spiel. Keine Story von epischem Ausmaß. Keine Michael-Bay Action. Kein casualisiertes Kampfsystem. Und ich möchte Sony die Füße dafür küssen, dass sie Naughty Dog das machen lassen haben, was sie für richtig gehalten haben. Denn The Last of Us ist ein unglaublicher Blockbuster.

Doch zuerst zu den Inhalten der Joel-Edition:
Diese Special Edition wird in einer gut verarbeiteten Stofftasche, wie man sie oft auch aus Werkzeugpaketen kennt, geliefert. Auf der Tasche selbst ist das Gesicht des Charakters der jeweiligen Edition gedruckt. Die Tasche einschließlich des Drucks sind absolut hochwertig und könnten tatsächlich als Survival Tasche taugen.
Zuerst fällt wohl das Artbook auf. Hierbei handelt es sich um ein kleines Buch mit hartem Cover wo man zahlreiche Artworks und Konzeptzeichnungen vorfindet. Das Buch ist auch sehr hochwertig und für Leute, die auf diese Art Bilder stehen, sehr gelungen.
Als Zweites fällt dann direkt ein weiteres, kleines Heft auf. Hierbei handelt es sich um den ersten Teil einer kleinen, vierteiligen Comic-Reihe, welche als Prequel zum Spiel dienen und die Geschichte von Ellie erzählen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Crowin am 15. Juni 2013
Edition: Joel Edition
Ich möchte mich heute absolut kurz halten, aber dieses Spiel ist wohl eines der Besten, die ich je gespielt habe. Es hat mich so sehr in seinen Bann gezogen, dass ich nicht vor der PS3 hockte, sondern mitten im Spiel war. Dafür sorgte die heftige Grafik, die krasse Story, Sound, Gameplay und alles, was dieses Spiel eben bietet. Tatsächlich kann man dieses Spiel nicht in einem körperlich ruhigen Zustand spielen. Mir entglitten Schreie, Tränen, Wutausbrüche und kleine Freudensprünge. Solche Spiele verändern uns.. Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Itachi Uchiha am 5. Mai 2014
Edition: Joel Edition Verifizierter Kauf
Die Joel Edition hat eine gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Siebdruckposter, Comic, Sticker für Pad, Artbook und Code für OST, Sackboy lassen kaum wünsche offen.
Um das ganze Spoilerfrei abzukürzen. Die Story ist überragend und die Charaktere wirken stets glaubwürdig. Der Soundtrack ist dezent, aber stehts passend inszeniert. Auch das Gameplay ist sehr einsteigerfreundlich.
Weiterhin sollte auch der Multiplayer Mode erwähnt werden. Die EU Version ist nur leicht geschnitten (nur online mode). Mit der Pumpgun z.B. kann man niemanden mehr in Stücke schießen, was aber im Story mode noch funktioniert. Die ständigen Herausforderungen bieten Langzeitmotivation. Im Gegensatz zu einem COD oder Max Payne 3 ist hier viel mehr Taktik und Teamplay gefragt. Mit Rambo Manier kommt keiner durch, da Munition stets Mangelware ist.
Ansonsten Kaufempfehlung für alle, die die PS4 Version nicht brauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Version: Joel Edition