EUR 22,98 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Medienvertrieb & Verlag

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Last Recital

Dinu Lipatti Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,98
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Medienvertrieb & Verlag. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 12,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Dinu Lipatti-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Dinu Lipatti-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Komponist: Various
  • Audio CD (16. Mai 1994)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: EMI Classi (EMI)
  • ASIN: B000005GQP
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 359.349 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Prelude (Partita N1 Sib Maj Bwv 825) 1:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Allemande (Partita N1 Sib Maj Bwv 825) 2:33EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Courante (Partita N1 Sib Maj Bwv 825) 2:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Sarabande (Partita N1 Sib Maj Bwv 825) 4:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Menuet 1 & 2 (Partita N1 Sib Maj Bwv 825) 2:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Gigue (Partita N1 Sib Maj Bwv 825) 2:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. 1er Mvt Allegro Maestoso (Sonate N8 K310 La Min) 5:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. 2eme Mvt Andante Cantabile (Sonate N8 K310 La Min) 5:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. 3eme Mvt Presto (Sonate N8 K310 La Min) 2:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Impromptus D899 N3 Sol Bemol Majeur 4:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Impromptus D899 N2 Mi Bemol Majeur 4:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Valse N5 Op42 En La Bemol Majeur 3:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Valse N6 Op64 N1 En Re Bemol Majeur 1:35EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Valse N9 Op69 N1 En La Bemol Majeur 3:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Valse N7 Op64 N2 En Do Diese Mineur 1:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Valse N11 Op70 N1 En Sol Bemol Majeur 1:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. Valse N10 Op69 N2 En Si Mineur 2:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. Valse N14 Op Posthume En Sol Mineur 2:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Valse N3 Op34 N2 En La Mineur 3:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Valse N4 Op34 N3 En Fa Majeur 1:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. Valse N12 Op70 N2 En Fa Mineur 1:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören22. Valse N13 Op70 N2 En Re Bemol Majeur 1:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören23. Valse N8 Op64 N3 En La Bemol Majeur 2:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören24. Valse N1 Op18 En Mi Bemol Majeur 4:08EUR 0,99  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vom Hören ? Ein Testament 17. November 2009
Format:MP3-Download
Wie hört man ein Recital von einem, über den geschrieben wird:"Kaum ein Pianist unseres Jahrhunderts dürfte mit soviel Ehrfurcht genannt werden, wie der 1950 verstorbene Dinu Lipatti. Für den Komponisten Frank Martin war er von der Aura des Entrückten, Unirdischen gezeichnet, und Francis Poulenc sah in ihm einen Künstler von göttlicher Geistigkeit. Jeder Zeitgenosse, der es nur irgendwie legitimieren konnte, gab vor (wie Karajan), in Lipattis Interpretationen die Tragik seines Todes schon frühzeitig herausgehört zu haben. Sie alle haben an dem Heiligenschein des Pianisten mitpoliert: die Künstlerkollegen, die Journalisten und nicht zuletzt die Schallplattenindustrie. Der Dirigent Paul Sacher spürte schon zu Lipattis Lebzeiten, daß sein Leben unter dem Zeichen der Gnade stand. Man mußte Einkehr halten, wenn er einen anschaute, man mußte auf alles Vorläufige, Scheinbare verzichten; alles wurde in seiner Gegenwart durchsichtig, wußte Carl-J. Burckhardt voller Ehrfurcht zu berichten. Und in Covertexten schließlich liest man von der keuschen Luzidität (Transparenz) seiner Interpretationen: Lipatti als Märtyrer, der noch einmal die wahrhaft magische und doch so humane Kunst seines Spiels beschwört."so Wolfgang Lempfried.

Ich erwarb diese Aufnahme Mitte der sechziger Jahre in Holland, las die Bemerkungen von Madeleine Lipatti zu diesem Konzert und war berührt. Der Pianist vom Tode gezeichnet,spielt gegen den Rat seiner Ärzte, wird bei den Chopin-Walzern ohnmächtig, kommt wieder zu sich, und spielt als letztes Stück in seinem Pianistenleben, Jesus bleibet meine Freude.

Man kann dieses Konzert nicht ohne innere Bewegung hören. Es ist sein Testament.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Besancon 1950... 30. Dezember 2003
Format:Audio CD
ereignete sich ein tragischer Höhepunkt der Musikgeschichte. Dinu Lipatti - bereits von seiner Erkrankung schwer gezeichnet - gibt nur 3 Monate vor seinem Tod sein letztes Konzert.
Vor diesem Hintergrund bin ich immer wieder von der einzigartigen Leichtigkeit überrascht, mit der insbesonde Chopin vorgetragen wird.
Einzig vermisse ich den Live-Aspekt, da sämtlicher Applaus ausgeblendet ist. Dennoch ein einzigartiger Kunstgenuß.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar