Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

In The Land Of Grey And Pink Original Recording Remastered, Import


Preis: EUR 9,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 5,55 9 gebraucht ab EUR 5,80

Caravan-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Caravan-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

In The Land Of Grey And Pink + If I Could Do It All Over Again, I'd Do It All Over You + For Girls Who Grow Plump In The Night
Preis für alle drei: EUR 35,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. März 2001)
  • Erscheinungsdatum: 19. März 2001
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered, Import
  • Label: London
  • ASIN: B00005A0V0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.289 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Golf Girl
2. Winter Wine
3. Love To Love You (And Tonight Pigs Will Fly)
4. In The Land Of Gray And Pink
5. Nine Feet Underground
6. I Don't Know Its Name
7. Aristocracy
8. It's Likely To Have A Name Next Week
9. Group Girl

Produktbeschreibungen

Canterbury 1971 + 4 Bonus rem.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Myrna4Loy am 5. November 2008
Format: Audio CD
So, wie vieles, was im interessantesten Jahr der Musikgeschichte, 1971, entstanden ist, ist auch diese Platte eine Sternstunde im Schaffen dieser Gruppe. Die 4 Stücke der ersten Seite, besonders der Titeltrack und Winter Wine gehören zur schönsten Musik, die das letzte Jahrhundert hervorgebracht hat. Ein absoluter Genuss auch und vielleicht gerade für diejenigen, denen langgestreckte Progallüren manchmal auf die Nerven gehn.
Längen gibt es auf dieser Platte nämlich nur im Mittelteil des ausgedehnten 22 min Tracks der ursprüglichen B-Seite. Auch die beiden ersten Bonus Tracks sind großartig. Weder vorher noch nachher haben Caravan wieder so etwas wunderbares zustande gebracht. Dem Vorgänger fehlte noch etwas der Groove dieser Platte, mit Ausnahme des Highlights Hello Hello. Ihre nächste Platte Waterloo Lily und leider auch alle anschließenden kamen nicht mal annähernd an diese hier heran. Grey and Pink kann man durchhören, ohne zu skippen und sie hat auch heute, 35 Jahre später, nichts von ihrer damaligen Kraft eingebüßt. Höre sie zum Frühstück und der Tag wird kein schlechter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Toddykater am 22. Februar 2002
Format: Audio CD
Für mich mit Abstand die beste aller Caravan-CDs. Wirklich ein Ohrenschmaus, wobei das hohe Alter der Scheibe keine Rolle spielt, da Caravan-Songs ohnehin zeitlos sind. Schon in den Siebzigern war ich stolzer Besitzer des Vinyl-Originals, welches ich 15 Jahre später völlig zerkratzt und abgespielt durch die CD ersetzen musste.
Die Songs sind durchweg super, wobei ich besonders das beruhigende "Winter Wine" hervorheben möchte - auch heute noch einer meiner Lieblingssongs - und natürlich der überlange hervorragend durchkomponierte Klassiker "Nine Feet Underground", der mir immer wieder eine Gänsehaut über den Rücken jagt.
Das gesamte Werk ist absolut typisch Caravan und vergleichen kann man diese Musik am ehesten mit "Pawn Hearts" von Van der Graaf Generator, wobei "In The Land Of Gray And Pink" nicht ganz so depressiv klingt, sondern eher eine ruhige Melancholie verströmt.
Für jeden auch nur entfernten Liebhaber der Canterbury-Szene ein absolutes MUSS!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Winzen am 29. Januar 2007
Format: Audio CD
Sie hatten in den 70er Jahren schon nichts mit Disko- & Charts-Musik am Hut, sondern "Musik-Hören" hieß/heißt für Sie genau das, was das Wort sagt ? - ...Vor allem , wenn der Sound u.a. von - sagen wir mal ...- Bands wie CAMEL, CURVED AIR, GENESIS (zw. 1970 u. 1976),YES, KING CRIMSON,SOFT MACHINE,GENTLE GIANT etc. kommt ? -

Na, dann sollten Sie sich spätestens jetzt dieses Klein-Od (u. vielleicht noch mehr CARAVAN-Alben)des 70er-Art-Rocks ("Prog" klingt so blöd, finde ich ...) unbedingt zulegen, denn hier stimmt alles: Stilsicherer, facettenreicher, immens phantasievoller Sound (auch ohne 20 Synthesizer) aus Artrock-,Jazz- & Folkanteilen mit hohem Wiedererkenungswert, der trotz Komplexität ins Ohr geht, - farbenfrohe,intelligente , einmalig eindrucksvolle Texte voll feinster Ironie -kurzum:

zeitlose Musik für echte Genießer zum Hören & hören & wieder hören & wieder ....Viel Spaß !!!-
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Smala TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 28. August 2008
Format: Audio CD
Wer die nicht kennt hat was verpasst. Die Musik beansprucht Zeit bis
sie sich vollends erschliesst, aber dann kommt die Glocke und das
Licht geht an. Das Stück "Nine Feet Underground" (22:40) wird immer
die Messlatte für die Gruppe bleiben.
Für Liebhaber der Canterbury-Sektion allemal ein "muss".
Mucke zwischen Camel, alte Genesis und Floyd.
Klasse Mucke von einer Klasse-Band:
Richard Sinclair - Bass, Acoustic-Guitar, Vocals
Pye Hastings - Guitar, Vocals
David Sinclair - Organ, Piano, Mellotron, Synths, Vocals
Richard Coughlan - Drums
Jimmy Hastings - Flute, Sax
David Grinsted - Cannon, Bell, Wind
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gregg Ladinsky-Gonzales am 16. Juli 2008
Format: Audio CD
Na, da muss man fast 42 Jahre alt werden und fast 1000 CDs sein Eigen nennen, um dieses musikalische Juwel zu entdecken. Bin eher zufällig irgendwie über die Allman Brothers (meine Lieblingsband) zu CARAVAN gestoßen. Offenbar ist diese CD schon seit vielen Jahren DER Geheimtipp.
Also, wer anspruchsvolle, komplexe, sehr melodiöse Rockmusik (Camel, Yes usw.) mag, muss unbedingt zuschlagen. Die Songs gehen sofort ins Uhr, sind sehr komplex und sind einfach genial. Cave: Als Pillenvertreter muss ich darauf hinweisen, dass diese Musik großes Abhängigkeitspotential in sich birgt ;-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen