oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Kink Kontroversy
 
Größeres Bild
 

The Kink Kontroversy

8. Januar 2014 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 13,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
3:44
2
2:21
3
1:49
4
2:12
5
2:32
6
2:21
7
2:37
8
2:19
9
2:53
10
2:37
11
2:06
12
2:37

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. Januar 2014
  • Label: Ling Music Group
  • Copyright: (c) 2014 Ling Music Group
  • Gesamtlänge: 30:08
  • Genres:
  • ASIN: B00I0UZKGG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack-in-the-Green TOP 500 REZENSENT on 16. Februar 2005
Format: Audio CD
Die Kinks haben schon 1966 ein "Naked"-Album produziert. Sehr schlicht (und ein bisschen philosophisch) kommt dieses Album. Ohne jegliches aufgesetztes Arrangement mit minimaler Besetzung spielen sie hier einfache (aber nicht simple !) Lieder. Die erste Komposition von Dave ist hier auch zu finden. Die einzige Schwäche der Original-LP - die kurze Laufzeit - wurde auf dieser Ausgabe durch sinnvoll ausgewählte Bonustracks ausgeglichen.
Ein so berührend schlichtes Album haben die Kinks nie mehr produziert.

---

PS.: Mittlerweile gibt es die Kinks-Alben aus der Zeit bei PYE bis inkl. "Arthur" in hervorragenden 2-CD-Ausgaben mit allen Singles / EPs, unveröffentlichten Tracks und Alternativ-Versionen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias Groteloh on 15. Januar 2014
Format: Audio CD
"The Kink Kontroversy", das dritte Studioalbum der Kinks aus dem Jahr 1965, erreicht für alle Kinks-Fans in zweierlei Hinsicht einen gewissen Interessantheitsgrad. Zum einen ist es das erste Kinks-Album, das ausschließlich Kompositionen der Davies Brüder enthält, zum anderen lohnt hier auch vor allem das Albumcover einen näheren Blick. Damit ist eigentlich schon das Wichtigste über dieses Album gesagt, denn "The Kink Kontroversy" enthält in seiner Gesamtheit noch nicht die Art von Musik, mit der man die Kinks heute am ehesten assoziiert. Somit würde ich es all denjenigen, die noch nicht mit der Musik der Kinks vertraut sind, auch nicht unbedingt als Einstiegswerk empfehlen. Zumindest kann man in Bezug auf das Albumcover festhalten, dass die Kinks hier noch in ihrer ursprünglichen Bandformation zu hören sind (von links nach rechts): Ray Davies (Gesang, Rhythmusgitarre), Dave Davies (Gesang, Leadgitarre), Pete Quaife (Bassgitarre) und Mick Avory (Drums & Percussions). Tja, und wenn man sich jetzt auch noch mit Gitarrenmodellen auskennen würde, könnte man sagen was für ein Modell Dave Davies - hier im stylischen roten Rollkragenpulli - auf dem großen Coverfoto bei sich auf dem Schoss hat.

Der provokative Albumtitel "The Kink Kontroversy" soll eine Anspielung auf den schlechten Ruf der Kinks sein, deren Konzerte oftmals zu Massenschlägereien führten, weswegen damals z.B. in den USA ein Konzertverbot über sie verhängt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter Döring on 6. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo amazon.de

Diese CD der Kinks sollte in keiner Oldie - Sammlung fehlen. So bekommt man einen Eindruck von den Kinks,ein Sound,der uns nie loslässt ! Die Kinks sind eine Kultband und ihre Texte waren ein Teil

einer ganzen Generation.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?