Menge:1
The King of Queens Staffe... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,07 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The King of Queens Staffel 3 [4 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The King of Queens Staffel 3 [4 DVDs]


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 10 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
55 neu ab EUR 9,99 5 gebraucht ab EUR 5,59

Beste Unterhaltung mit Koch Media
Beste Unterhaltung: Filme, TV-Serien und Box-Sets von Koch Media
Entdecken Sie weitere Filme und TV-Serien von Koch Media auf DVD und Blu-ray. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The King of Queens Staffel 3 [4 DVDs] + The King of Queens Staffel 2 [4 DVDs] + The King of Queens Staffel 4 [4 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 34,44

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Leah Remini, Kevin James, Jerry Stiller, Larry Romano
  • Regisseur(e): Rob Schiller
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Koch Media
  • Erscheinungstermin: 5. Mai 2012
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 594 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007ZOPQ9O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.295 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Es ist so wunderbar, ein König zu sein! Kevin James ist zurück, um seinen Fans die größten Lacher zu liefern - als Paketbote Doug Heffernan in der dritten Staffel von "King of Queens". In 25 umwerfend komischen Folgen müssen Doug, seine Frau Carrie und sein ewig nervender Schwiegervater Arthur solch ungeheuer anstrengende Lebenssituation meistern wie Gotcha-Partys, Srteiks in der Arbeit und Hüften, die schon mal weniger breit waren. Seien Sie zu Gast bei Doug, seinen besten Freunden und seiner liebenswerten Familie in dieser königlichen Sammlung feinster Comedy!

Episoden:
01 Latin Lover
02 Der Spaßvogel
03 Die Nulldiät
04 Der Ohrwurm
05 Der mit dem Geld tanzt
06 Wann ist ein Mann ein Mann
07 Trio Infernale
08 Einmal und nicht wieder
09 In Flagranti
10 Mister April
11 Camera Obscura
12 Hokuspokus Unsichtbar
13 Die verkaufte Schwester
14 Kampf der Giganten
15 Vertreibung aus dem Paradies
16 Das Liebesverbot
17 Volles Programm
18 Ausser Rand und Band
19 Die Kündigung
20 Stille Post
21 Familientreffen
22 Schwimmende Nachbarn
23 Ungeliebte Verwandte
24 Kindertheater, Teil 1
25 Kindertheater, Teil 2

Amazon.de

Auch die dritte Staffel der us-amerikanischen Sitcom King of Queens hält das Niveau der ersten beiden Jahre. Die kluge und dabei erfrischend unprätentiöse Comedy-Serie dreht sich um das Leben des Arbeiterehepaars Doug und Carrie Heffernan (Kevin James und Leah Remini), um ihre Jobs, ihre Freunde und um das Zusammenleben mit Carries exzentrischem Vater Arthur (Jerry Stiller). Während sich dutzende von Sitcoms mit unwahrscheinlichen Beziehungen zwischen übergewichtigen Männern und ihren unvorstellbar erotischen Frauen beschäftigen, stimmt die Chemie zwischen James und Remini. Ihre Figuren sind sogar derart komplex und in sich stimmig gestaltet, dass man sich die beiden nicht nur in einer Sitcom vorstellen kann.

Die Show verliert lediglich dann an Substanz, wenn man sich allzu bereitwillig auf Spielereien einlässt. In einer Folge etwa träumt Doug von sich selbst als Ralph Kramden aus der 50er Jahre Kultserie The Honeymooners mit Jackie Gleason und Art Carney. Was als liebenswerte Hommage gedacht war, wird zu einer steifen, humorlosen Angelegenheit. King of Queens bleibt immer dann am lebendigsten, wenn man möglichst nah an den banalen Alltagsproblemen der Figuren dranbleibt. Das Resultat ist in der Regel umwerfend. Doug kümmert sich etwa ausgerechnet dann um seine drohende Fettleibigkeit, wenn er herausfindet dass Carrie seine Klamotten in der Übergrößenboutique einkauft. Carrie ist aufgeregt als sie zum Arbeitsessen mit den weiblichen Anwälten in ihrer Firma eingeladen wird. Als man näserümpfend herausfindet, dass sie lediglich eine Sekretärin ist, fühlt sie sich verständlicherweise erniedrigt. All diese Situationen führen zu wunderbaren Momenten, die ihren Humor nicht zuletzt aus der Tatsache beziehen, dass die meisten Vergleichbares aus ihrem eigenen Leben kennen und sich mit den Unsicherheiten und Eitelkeiten der Figuren identifizieren können. Aus diesem Grundverständnis heraus kann es sich die Serie erlauben tiefer in die Erfahrungswelt seiner Helden einzusteigen, etwa wenn die Ehe von Dougs bestem Freund Deacon in die Brüche geht oder eine unerwünschte Schwangerschaft droht. Gerade weil sich James und Remini ihren Figuren gegenüber noch in den lächerlichsten Momenten loyal verhalten, können sie sich unserer emotionalen Anteilnahme sicher sein. Dazu kommt die Fähigkeit der Autoren immer im richtigen Moment eine treffende Punchline zu liefern. King of Queens kommt spielerisch leicht und luftig daher. Immer den richtigen Ton zu treffen ist jedoch alles andere als ein Kinderspiel. -- Bret Fetzer

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HD-Joe am 17. Januar 2009
Format: Blu-ray
Ich lese hier Kommentare über die mangelhafte Qualität dieser Blu-Ray Veröffentlichung und kann mir nur ungläubig an den Kopf fassen.
Es handelt sich bei Staffel 3 von King of Queens um eine Sitcom Produktion, um die Jahrtausendwende gedreht und bis jetzt in Deutschland nur als DVD im 4:3 Bild verfügbar. Auf der DVD liegt das Bild nichtmal progressiv vor sondern noch in Halbbildern. (interlaced)
Diese neue Blu-Ray Veröffentlichung dagegen ist in 16:9 im 1080i HD-Format. Damit werden erstmals aktuelle Fernsehbildschirme ohne Verzerrungen oder schwarze Balken ausgefüllt. Weiterhin ist das Bild viel heller und die Farben kommen viel besser rüber als auf den DVDs. Die Detailschärfe ist selbstverständlich viel besser als auf der alten DVD.
Natürlich bekommt man hier keine Referenzqualität, diese Blu-Ray ist weder extrem Scharf oder Kontrastreich noch hat sie tollen Surround-Sound. Sie ist allerdings viel besser als alle bisher im Handel verfügbaren Versionen vom King of Queens und damit für alle Fans der Serie nur zu empfehlen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten Scheib VINE-PRODUKTTESTER am 7. September 2005
Format: DVD
Man kann, nein, man muss den Machern des "King of Queens" einfach ein großes Kompliment aussprechen. Schon seit langer Zeit gab es keine so erfrischend normale, gleichzeitig aber mitreißende Comedy in der Fernsehlandschaft zu sehen wie die Erlebnisse des Paketfahrers und leicht übergewichtigen Douglas Heffernan und seiner ebenso hübschen wie schlagkräftigen Frau Carrie in Sachen Liebe, Lust und Leid. Und wie schon in den beiden Staffeln zuvor, hält das Leben der beiden, die gemeinsam mit Carries Vater, dem verschrobenen Arthur Spooner, gezwungenermaßen unter einem Dach leben müssen, so manche ungeahnte Überraschung parat. So kann der Blick der eigenen Frau hin zu einem anderen männlichen Wesen ungeahnte Züge entlocken, wie die erste Folge der dritten Staffel, "Latin Lover" beweist.
Und das der pummelige Tollpatsch Doug ein ums andere Mal mit Schmackes in so manches Fettnäpfchen tritt, dürfte auch keine allzu große Überraschung sein. So kennt und so mag man ihn eben, den wohl bekanntesten Paketfahrer der Gegenwart. Aber das Leben der Heffernans besteht nicht nur aus Eitel Sonnenschein. So ziehen beispielsweise dunkle Wolken über die Häupter der beiden, als es in Dougs Firma zum Streik kommt. Was von Doug anfangs als großartige Abwechslung vom täglichen Arbeitsstress angesehen wird (die geniale Episode "Trio Infernale" dürfte dafür das wohl beste Beispiel sein), verwandelt sich schnell in Frust und pure Langeweile. Abgerundet werden die wie immer großartigen 25 Episoden von der Doppelfolge "Kindertheater" in der Hoffnung, Liebe und Enttäuschung nur eine Handbreit voneinander entfernt sind und dafür sorgen, dass einem das zur Zeit wohl bekannteste TV-Fernsehehepaar noch näher ans Herz wächst. Einfach nur klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uli R. TOP 500 REZENSENT am 8. Januar 2009
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich kann allen nur empfehlen auf diese 3 Rezensionen hier absolut keinen Wert zu legen, die Serie ist TOP auf BD umgesetzt, die Bildqualität ist erstklassig, gerade für eine Serie absolut Top!

Klar kann und darf man hier keinen Dark Knight erwarten, schließlich handelt es sich hier nur um eine Serie und keinen 200 Millionen Blockbuster, aber der Qualitätssprung zur DVD ist trotzdem enorm, denn auch die dritte Staffel von KING OF QUEENS wurde wieder mit dem VC1-Codec erstellt und liegt entgegen der DVD-Boxen nicht mehr in Vollbild, sondern 1,78:1 mit FullHD-Auflösung 1080i vor. Die Qualität ist im Vergleich zur zweiten Staffel fast identisch. In einigen dunklen Szenen scheint die Feinzeichnung nicht so stark einzubrechen, was aber einen rein subjektiven Eindruck des Rezensenten darstellt. Die Schärfe ist besonders in hellen Szenen erneut sehr gut und zeigt unter dem feinen Filmkorn-Mantel viel Detail sowie klare, nicht überschärfte Kanten. Wie erwähnt sind die Werte in dunkleren Sequenzen nicht ganz so gut, überflügeln aber die DVD trotzdem auch hier in allen Belangen. Die Kompression arbeitet sauber, denn Blockartefakte muss man schon mit der Lupe suchen. Die Farben wirken durchweg etwas rotstichig, jedoch satt und natürlich. Der aufgeblasene Kontrast der DVD-Boxen weicht einer sehr ausgewogenen Helligkeitsbalance mit gutem Schwarz, was eine für eine Sitcom erstaunliche Plastizität zu Folge hat. Schmutz oder Defekte sind im Ausgangsmaterial für diese Blu-ray-Box der dritten Staffel nicht zu finden.

Fazit:
Eine würdige Umsetzung von King of Queens auf Blu-Ray zum Schnäppchenpreis, besser wird man den König wohl nie zu Gesicht bekommen! Ich habs keine Sekunde bereut meine DVD's verkauft zu haben und freue mich schon jetzt auf die nächsten Staffeln auf Blu-Ray, die hoffentlich nicht allzulange auf sich warten lassen!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Kohm am 18. Juli 2005
Format: DVD
Sei gegrüßt King of Queens Fangemeinde...endlich ist es soweit und nun wird auch den Deutschen Fans die Freude zu Teil, die dritte Staffel auf DVD, und nicht nur auf der Mattscheibe bewundern zu dürfen. Das kongeniale Trio, bestehend aus Doug, Carrie und (Keller) Arthur übertrifft sich mal wieder selbst und macht die "neuen" 25 Folgen zu einem unvergleichlichen Genuss für Comedy-, bzw. Sitcomfans im Allgemeinen und KoQ im Speziellen. Das Format, die Besetzung und die auftauchenden Motive, wie Thematiken weisen eigentlich keine heraus stechenden Besonderheiten auf, die die besondere Atmosphäre erklären könnten, die Tag für Tag ein Riesenpublikum vor die Mattscheibe zieht, in den USA wie auch in Deutschland. Mag daran liegen, dass die Serie einfach absolut erstklassig besetzt ist, in den Hauptrollen sowieso, was außer Diskussion stehen mag. Aber auch die Nebenrollen sind einfach treffend besetzt, alle Charaktere weisen eine hohe Individualität auf, sind sehr dicht und tief beschrieben, was sie einfach einmalig macht und unersetzlich für den Flair von King of Queens. Denn was wäre Doug ohne den verklemmten Spence, seinen Kumpel Deacon, den saublöden Richie? Jeder einzelne dieser Darsteller ist für die Serie tragend und absolut notwendig. Weiterer Leckerbissen ist natürlich jede Form von Rückblende, bzw. Zukunftsvision, die unvergleichlich lustig sind! Was jedoch genau das Besondere ist, wird sich wohl hier nicht feststellen lassen. Man muss die Produktion mit allem Drum und Dran einfach mal gesehen haben, um zu verstehen, was ich meine!Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen