7 Angebote ab EUR 9,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 17,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Man from Ipanema Box-Set


Erhältlich bei diesen Anbietern.
6 gebraucht ab EUR 9,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 51,00

Antonio Carlos Jobim-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Antonio Carlos Jobim

Fotos

Abbildung von Antonio Carlos Jobim
Besuchen Sie den Antonio Carlos Jobim-Shop bei Amazon.de
mit 105 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (29. November 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Verve (Universal Music)
  • ASIN: B0000046XI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 363.694 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Passarim
2. Só Danco Samba - Jazz Samba
3. Aguas De Marco (Waters Of March)
4. Amor Em Paz - Once I Loved
5. Lamento No Morro
6. Luiza
Alle 23 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Wave
2. Tide
3. Amor Em Paz - Once I Loved
4. Chega De Saudade
5. Sue Ann
6. Samba De Uma Nota Só (One Note Samba)
Alle 15 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Desafinado (Off Key)
2. Desafinado (Off Key)
3. Desafinado (Off Key)
4. The Girl From Ipanema
5. The Girl From Ipanema
6. The Girl From Ipanema
Alle 16 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Antonio Carlos Jobim -- der brasilianische Komponist, Arrangeur, Sänger, Pianist und Miterfinder des Bossa Nova -- hinterließ ein außergewöhnliches Vermächtnis, als er 1994 im Alter von 67 Jahren in New York an Herzversagen starb. Viele seiner Songs, darunter "Girl From Ipanema", "Chega De Saudade" ("No More Blues"), "Samba de Uma Nota So" ("One Note Samba"), "Corcovado" ("Quiet Night") und "Insensatez" ("How Insensitive"), waren nicht nur Tageshits, sondern wurden Teil des amerikanischen Jazz-Kanons. Diese Musik, die so leicht ins Ohr geht, ist von trügerischer Einfachheit. Einem aufmerksamen Zuhörer enthüllen sich aber anspruchsvolle Miniaturen voll subtiler Kraft und Anmut. Sie kombinieren poetische Texte mit absichtlich naiven Melodien und Cool Jazz-Harmonien; dabei sind es stark stilisierte, schräge Samba-Varianten.

Dieses Drei-CD-Set in Ringbuch-Verpackung bietet nützliche und faszinierende Einsichten in die Persönlichkeit Jobims und seine Musik, ohne vollständig oder definitv zu sein. Der Begleittext enthält eine Biographie und Interviews mit ihm selbst, seinem Produzenten Creed Taylor und Arrangeur Oscar Castro Neves. Musikalisch ist die Sammlung von 55 Songs in drei Teile gegliedert: Eine CD mit Gesangsdarbietungen (zum Wiederhören von Klassikern wie Jobims Duett "Aguas de Marco" mit Elis Regina), eine CD mit Instrumentalversionen und eine Folge mit einigen Interpretationen der bekanntesten Werke Jobims durch verschiedene Bands. Auch nach zahllosen Wohnzimmerversionen und ebenso zahllosen seelentötenden Muzak-Arrangements in Zahnarztpraxen, Supermärkten und Fahrstühlen rund um die Welt bleibt Jobims Musik eine Seltenheit im Pop: Musik voller Schönheit, Substanz und Intelligenz, die wiederholtes Hören lohnt. --Fernando Gonzales

Rezension

Das "Girl From Ipanema" erscheint dem Europäer wie ein Sinnbild brasilianisch leichter Lebensart. Dieses Girl ist die Kreation - und die Erkennungsmelodie - von Antonio Carlos Jobim. Dem vor Jahresfrist verstorbenen Ahnvater der Bossa Nova widmete der Tenorsaxophonist Joe Henderson erst kürzlich ein brillantes Tribute ("Double Rainbow", Verve/Motor, stereoplay 5/95). Jetzt folgt eine musikalische Biografie im originellen Ringbuch-Format: 55 Songs auf drei CDs porträtieren Jobim als Instrumentalisten, Sänger und Komponisten. CD 1 ("Vocals") bietet eine Reihe herausragender Gesangsinterpretationen von Titeln, die Jobim schrieb, sowie Fremdkompositionen, bei denen der Meister als Vokalist zu hören ist, CD 2 ("Instrumentals") fokussiert den Gitarristen und Pianisten Jobim mit meist größeren Gruppen und Orchestern. CD 3 ("Side By Side") ermöglicht reizvolle Vergleiche, indem sie Jobims berühmteste Lieder in verschiedenen Versionen vorstellt: "Desafinado" etwa, "Corcovado" und, natürlich "The Girl From Ipanema". Auch wenn diese CD-Set "nur" Aufnahmen des Künstlers auf dem Verve-Label enthält, bietet es doch eine repräsentative Werkschau, und das heißt: einen bunten Strauß duftender brasilianischer Edelblüten. Das Booklet begeistert mit genauem Aufnahme-Protokoll, schönen Fotos, einer Biografie sowie Interviews mit Jobim, seinem Produzenten Creed Taylor und dem engen Freund Oscar Castro-Neves. ** Interpret.: 07-10 ** Klang: 07-09

© Stereoplay -- Stereoplay

Das "Girl From Ipanema" machte Antonio Carlos Jobim weltberühmt. Aber darüber werden seine übrigen Songs fast vergessen. Das ausführlich kommentierte Album erinnert auf zwei CDs daran, welch großartiger Komponist und Interpret der vor einem Jahr gestorbene Brasilianer war. Sanft schwingen die Melodien, und selbst Chöre und Streicher schaffen es nicht, sie ins Kitschige abzudrängen. Die dritte CD stellt Glanznummern wie "The Girl From Ipanema", "Desafinado", "Corvocado" oder "Insensatez" in mehreren Versionen vor.

© Audio -- Audio

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Januar 2003
Format: Audio CD
Die drei CDs in diesem Boxset sind ein Muss fuer jeden Jobim Fan, da sonst eigentlich keine Sammlung existiert, die derart umfangreich sein Talent, wie auch seinen Einfluss auf andere Musiker darstellt.
Jemand der Jobim erst kennen lernt, koennte sich wahrscheinlich schwertun, da es sich eine sehr umfangreiche Sammlung handelt (was sich natuerlich auch im Preis niederschlaegt), in die man sich ein bisschen 'reinhoeren muss.
Was ich als besonders interessant empfunden habe, ist, dass mehrere Versionen des gleichen Titels zu finden sind, sowohl von Jobim selbst, als auch von anderen erstklassigen Musikern interpretiert. Fuer Musikliebhaber mit CD-Karussell Geraeten bietet diese Sammlung einen abwechsungsreichen Hoergenuss ueber mehrere Stunden, ohne das es langweilig ist.
Jobim war zwar kein Vokalvirtuose, aber seine Stimme hat, wie immer, einen ueberragenden Einfluss auf den Charakter der Songs (netter Kontrapunkt auch in den Duetten mit feinstimmigen Saengern wie Astrud Gilberto, etc.). Definitiv einer meiner Lieblings-Sets.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden