Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Intimate Ella

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Ella Fitzgerald Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 10,98
Jetzt: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,01 (27%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Ella Fitzgerald-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Ella Fitzgerald

Fotos

Abbildung von Ella Fitzgerald

Videos

Artist Video
Besuchen Sie den Ella Fitzgerald-Shop bei Amazon.de
mit 603 Alben, 5 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Intimate Ella + Take Love Easy
Preis für beide: EUR 15,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Take Love Easy EUR 7,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. Oktober 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Verve (Universal Music)
  • ASIN: B00000479L
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.141 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Black Coffee 3:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Angel Eyes 3:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. I Cried For You 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. I Can't Give You Anything But Love 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Then You've Never Been Blue 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. I Hadn't Anyone Till You 2:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. My Melancholy Baby 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Misty 2:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. September Song 3:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. One For My Baby (And One More For The Road) 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Who's Sorry Now 3:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. I'm Getting Sentimental Over You 2:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Reach For Tomorrow 2:23EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlos + großartig: Die Meisterin der Jazzballade 28. Februar 2006
Format:Audio CD
„Vertraut, intim , innig" , so übersetzt das Lexikon „ intimate". Genau das empfindet der Hörer dieser kostbaren Ella Fitzgerald CD, aber darüber hinaus noch so unendlich viel mehr. Das Originalalbum erschien 1960 unter dem Titel: Ella Fitzgerald sings songs from the soundtrack of „Let no man write my epitaph" und war eigentlich mit seinen 13 songs ein stark erweiterter soundtrack.......Tatsächlich sang Ella in diesem Film nur zwei oder drei Songs.
Paul Smith, der Pianist dieser Aufnahmen, hatte Ella schon im Februar des gleichen Jahres virtuos bei ihrem umjubelten, legendären Berlin- Auftritt begleitet. Auf „The Intimate Ella" musste er andere, leisere Töne anschlagen, und er begleitet die große Künstlerin mit Behutsamkeit und Einfühlung durch dreizehn Balladen hindurch.
„My melancholy Baby" , so heißt ein Titel, aber er könnte stellvertretend für die gesamte CD sein, denn „innige" wehmütige Schönheit dominiert jedes Lied.
Die Auswahl der Songs ist von höchster Qualität, ..."Misty" von Erroll Garner, „One for my Baby"
von Harold Arlen,... oder „Black Coffee" und „Angel Eyes", gehören mit Sicherheit zu den schönsten Jazzballaden, die je geschrieben wurden.
Instinktsicher, und dennoch auf sehr schlichte, ungekünstelte Art singt Ella mit ihrer einzigartigen Stimme diese traurigen Liebeslieder. Eine Künstlerin, die mit ihrer oft kraftstrotzenden Stimme, und mit ihrem dynamischen Scatgesang bis heute unerreicht blieb, schafft es hier, allen Songs große Gefühlstiefe zu verleihen.
Einige große Jazzkritiker haben Ella manchmal ihre „Distanziertheit" zu den jeweiligen Lyrics vorgeworfen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste, schönste ella 27. Juli 2011
Von T5er
Format:Audio CD
ich hab von ella in unterschiedlichen begleitungen 15 cds, aber die hier ist mit abstand die angenehmste, die mit allen stimmhighlights dieser grandiosen jazzsängerin - nr. 2 wäre A CLASSY PAIR mit louis. mit dieser cd kann ich sogar eingefleischte heimat(musik(???))geblökefans erstaunen, oder meinen schwiegervater, der neben klassischer musik partout nichts gelten lassen will (war allerdings bis 85 ein respektabler geigenspieler). hab sie seit etwa 90, und nur mal bei amazon geschaut, ob ich einem freund, mit der empfehlung, sie unbedingt zu kaufen, nicht einen tort antu, weil es sie etwa nicht mehr gibt.
r. p.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beklemmend reine Stimme 5. Februar 2010
Von Grüner Baum TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Ich bin kein ausgemachter Jazz-Fan, mag aber den zurückhaltenden, eher leichten Jazz gut entwickelter Frauenstimmen. An Ella Fitzgerald bin ich aber erstaunlicherweise bisher immer vorübergegangen, weil mir die Arrangements auf ihren CDs meist (der Zeit der Aufnahmen entsprechend) zu schwülstig, zu geigenlastig, zu verspielt waren und die Stimme für mich auch nicht mit dem Orchesterklang gut ausbalanciert wird.

Das ist hier nun ganz anders. Die Aufnahme ist rein mit Klavierbegleitung und das hält sich noch bemerkenswert im Hintergrund. Hauptsächlich hört man Ellas Stimme und in dieser Darbietung ist sie eine Offenbarung. Ich habe selten in meinem Leben eine reinere Stimme gehört. Sie hat im Vergleich zu anderen Sängerinnen, die ich kenne, vielleicht keine herausragenden natürliche Schönheit, keinen individuellen Farbton, der sie besonders auszeichnen würde, aber die innere Stimmigkeit ist unglaublich. Man hat das Gefühl, dass sie absolut reine Sinuskurven singen würde, eine Harmonie nahe an der Perfektion, wie sie in der Natur nur ausgsprochenen Einzelfällen vorkommt, etwa wie ein wohlgeformter Diamant oder ein absolut symetrisches Blatt eines Baumes. Da ist jede Nuance eines Tons total sauber, jede Schwingung passend, jede Linie atemberaubend klar. Dabei klingt es nicht künstlich, sondern absolut menschlich und anheimelnd wie der Gesang eines Menschen, der die perfekte Harmonie in sich hat und diese nun an die Welt verschenkt.

Die Arrangements auf dieser Aufnahme sind dabei nicht mehr das entscheidende. Die sind absolut in Ordnung, aber eigentlich nicht mehr wichtig. Alleine dieser Stimme mal ungestört von irgendwelchem Beiwerk lauschen zu können, ist jeden einzelnen Ton wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ellas bestes Album... 4. Januar 2011
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
.... für ruhige Momente.
Ella Fitzgerald und dem Pianisten Paul Smith ist mit diesem Album ein ganz großes, leider viel zu unbekanntes Meisterwerk gelungen.
Paul Smith ist der ideale Begleiter, spielt stilsicher stets im Dienste der Musik und hält sich selbst eher im Hintergrund.
Neben den Aufnahmen mit Ellis Larkin von 1949 finden sich auf der CD die mit Abstand schönten Vocals/Piano-Aufnahmen Ellas.
Die Aufnahmen mit Andre Previn und Oscar Peterson aus den 1970ern fallen da ganz ganz weit zurück.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar