The Indispensable Calvin and Hobbes und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Indispensable Calvin ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von QualityBargainMall
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Qualifiziert fur Amazon Prime und Versandkostenfreiheit, Amazon-Kundenservice und Rucknahmegarantie. 100% Zufriedenheitsgarantie.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

The Indispensable Calvin and Hobbes (Calvin & Hobbes) (Englisch) Taschenbuch – 1. Juni 1992


Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 1. Juni 1992
EUR 18,60
EUR 13,25 EUR 1,62
49 neu ab EUR 13,25 21 gebraucht ab EUR 1,62
EUR 18,60 Kostenlose Lieferung. Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

The Indispensable Calvin and Hobbes (Calvin & Hobbes) + The Essential Calvin And Hobbes. A Calvin and Hobbes Treasury (The Calvin & Hobbes Series) + The Authoritative Calvin and Hobbes
Preis für alle drei: EUR 43,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Andrews McMeel Publishing (1. Juni 1992)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0836218981
  • ISBN-13: 978-0836218985
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21,3 x 1,8 x 27,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.555 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Der Autor und Zeichner Bill Watterson (eigentlich William B. Watterson II.) kam am 5. Juli 1958 in Washington D. C. zur Welt. Als er sechs Jahre alt geworden war verschlug es die Familie allerdings nach Ohio. Dort schloss Watterson 1980 erfolgreich sein Studium der Politikwissenschaften ab, verheirat ist er mittlerweile mit seiner Frau Melissa. Er lebt recht zurückgezogen, scheute stets die Öffentlichkeit und hasste es, im Mittelpunkt zu stehen oder als »Berühmtheit« angesehen zu werden. Seit Ende der 80er Jahre gibt der beliebte Künstler nun schon keine Interviews mehr. So ist auch nicht allzu viel über ihn selbst als Menschen bekannt:

Nur fünf Jahre nach seinem Studienabschluss veröffentlichte Watterson dann die Kultserie »Calvin und Hobbes«. Zehn Jahre lang zeichnete er die Abenteuer des kleinen Jungen und dessen Kuscheltiger, bis er am 31.12.1995 auf eigenen Willen hin den letzten Strip um den kleinen Chaoten und dessen Stofftiger veröffentlichte. Gegen Ende seiner Schaffenszeit wurde sein Comicstrip weltweit in mehr als 2.300 verschiedenen Zeitungen abgedruckt und die Verkäufe der einzelnen Sammelalben liegen heute bei rund 30 Millionen...

Als Bill Watterson in jungen Kindertagen seinen ersten Comic las stand für ihn bereits fest, dass er nichts anderes tun wollte. Bereits in der Highschool zeichnete er an seinen eigenen Werken, veröffentlichte sie später auch in der Studentenzeitung seines Colleges in Gambier. Nach einem sehr kurzlebigen Engagement als politischer Cartoonist bewarb sich Watterson schließlich mit seinen Eigenkreationen bei verschiedenen amerikanischen Pressesyndikaten – wurde jedoch wieder und wieder abgelehnt.

In einem seiner Strips hatte er damals Calvin und Hobbes als Nebenfiguren eingebaut: Calvin stellte den jüngeren Bruder des Hauptcharakters dar und Hobbes sein Lieblingsstofftier. Diese Nebenhandlung fand eines jener Syndikate wesentlich spannender als den eigentlichen Comic von damals und schlug vor, aus diesen beiden Figuren eine eigene Serie zu entwickeln. Ironischerweise lehnte jenes Syndikat »Calvin und Hobbes« später ab. »Universal Press Syndicate« dagegen schnappte sich den Strip –ein Glücksgriff, wie sich herausstellen sollte.

Der Erfolg ließ nicht sonderlich lange auf sich warten, heute zählt »Calvin und Hobbes« zu den berühmtesten Zeitungscomics weltweit. Doch trotz des umwerfenden Erfolgs lehnte Watterson es stets ab, dass Merchandise-Produkte seiner Figuren in Umlauf kamen. So wurden nie Tassen, T-Shirts, Bettwäsche oder ähnliche Produkte produziert, da der Zeichner der Meinung war, ein solches Angebot würde den Wert seiner eigentlichen Arbeit mindern.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

good jokes and unusual twists. SUNDAY TIMES The sad thing about this eagerly awaited annual is that I know that already one Jersey bookshop has sold out of it. JERSEY EVENING POST -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Synopsis

This omnibus edition includes Revenge of the Baby-Sat and Scientific Progress Goes Boink as well as other cartoons, integrated throughout. Bill Watterson won the 1986 Reuben Award as Outstanding Cartoonist of the Year, nominated by the National Cartoonists' Society. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
I made a big decision a little while ago. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
23
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 24 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Mai 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
There is nothing more to be said about the quality of the Calvin and Hobbes cartoons.
But some practical advise might be of order, concerning the relation of the "normal" collections and the "treasuries".
The latter ones regroup each two of the first six "square" collections. According to my personal observation, they don't only "include" cartoons of those, but they actually contain almost the entire two books, except for a few drawings. What is more, the "sunday pages" are in color, and there is an introductory, superb "painted poem" featured in each of them ("...The monster, in his consternation, demonstrates defenestration...").
The first six "square" collections are regrouped as follows (as far as I know):
Essential: Calvin and Hobbes + Something Under The Bed..
Authoritative: Yukon Ho! + Weirdos from Another Planet
Indispensable: The Revenge... + Scientific Progress...
Please note that this is only what I observed, to be 100% sure you should check for yourself, of course!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dcbe am 25. Juli 2002
Format: Taschenbuch
Weihnachtsshopping in New York. Der Buchhändler ist festlich dekoriert. Zwischen allerlei Romanen steht und liegt in großen Mengen ein dicker Comicband: "The Indispensable Calvin and Hobbes". Ein Kinderbuch?
Das war vor bald zehn Jahren. Irgendwie wurde ich neugierig, fing an zu blättern, nahm das Buch mit - und bin seitdem Fan. Viele weitere Bände folgten. Da mein Calvin & Hobbes - Entdeckungserlebnis noch keine zehn Jahre her ist, will ich es zum Anlaß nehmen, hier auch mal etwas über die beiden zu schreiben - immerhin ist Calvin, der Held, auch noch keine zehn Jahre alt (8).
Für einen kleinen Jungen ist er allerdings reichlich aufgeweckt und sprachbegabt, neigt zu philosophischen Betrachtungen und Ausflügen in eine bunte bis bizarre Fantasiewelt. Stets dabei ist sein bester Freund Hobbes, eigentlich ein Plüschtiger, aber in Calvins Welt groß, lebendig, und stets bereit zu spannenden Abenteuern. Natürlich können die Erwachsenen nicht sehen, was er so macht, aber er ist absolut real.
"The Indispensable Calvin and Hobbes" sammelt die besten Comicstrips, die Bill Watterston, der Schöpfer der beiden, seit 1985 veröffentlicht hat, vorzugsweise in amerikanischen Tageszeitungen. Drei Comic-Serien bezeichnet er selbst als wesentliche Einflüsse: Die "Peanuts", "Pogo" und "Krazy Kat". Alle drei bringen unterschiedliche Aspekte ein, sie alle sind auch Klassiker des Genres - genau wie Calvin & Hobbes.
In den damals sieben Jahren ihrer Existenz haben sie ein ganz eigenes Universum geschaffen, voll mit Alien-Eltern, Lehrer-Dinosauriern, erstaunlichen Maschinen aus Pappkarton, "Spaceman Spiff" und "Stupendeous Man". Die Strips sind mal schwarzweiß (für die Wochentage), mal farbig (für Sonntags).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. November 2001
Format: Taschenbuch
"Calvin & Hobbes" gehört zu der Art Comic-strip, bei der es sich lohnt, die Bücher wieder und wieder zu lesen. Auch lohnt es sich, diese Bücher in der Originalsprache und nicht in der deutschen Übersetzung zu lesen, da der hintergründige Witz nur dann richtig zur Geltung kommt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. August 1999
Format: Taschenbuch
"The Indispensable Calvin & Hobbes" ist eine Sammlung der besten Episoden aus "The Revenge of the Baby-Sat" und "Scientific Progress Goes 'Boink'". Echte Fans werden die Geschichten in diesem Buch also bereits kennen. Für alle anderen sei kurz erklärt, worum es bei Calvin & Hobbes geht: Calvin ist ein altkluger kleiner Junge, der seine Eltern und Nachbarsmädchen Susie mit seinen Streichen schier zur Weißglut bringt. Sein Helfer ist der Stofftiger Hobbes, der (in Calvins Phantasie) zum Leben erwacht, sobald die beiden unter sich sind.
Calvins Tagträume als "Stupendous Man", Retter der Unterdrückten, oder als mutiger "Spaceman Spiff" haben immer wieder die witzigsten Auswirkungen auf seine reale Umwelt, weswegen Bill Wattersons Cartoons für mich zu den liebenswertesten überhaupt zählen. Das Buch ist in Englisch, man versteht aber auch mit durchschnittlichen Kenntnissen fast alles. Fazit: Für Leser der beiden zugrundeliegenden Bände ist diese Sammlung kein Muß, allen anderen jedoch kann ich "The Indispensable Calvin & Hobbes" nur empfehlen - es ist ein Comicspaß ohne Altersbeschränkung! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. November 1999
Format: Taschenbuch
Calvin und Hobbes, der hyperaktive 6-jährige und sein Stofftier stellen ein unschlagbares Paar dar. Der Tiger ist nur für den Jungen lebendig und sein ständiger Begleiter. Den beiden passiert so ziemlich alles, was man mit 6 Jahren so erleben kann und Calvin erweist sich dabei als ein sehr „hintergründig" denkender und hochgradig chaotischer Junge, der eine lebhafte Fantasie auslebt. Sowohl in der Schule als auch zu Hause sieht er sich selbst mal als Seeungeheuer oder mal als Weltraumheld Spiff. Seine Lehrer werden in seiner Fantasie durch böse Aliens ersetzt und seine Fantasieabenteuer enden nicht selten mit einer allzu harten Landung in der Wirklichkeit. Das Buch The essential Calvin and Hobbes stellt eine Zusammenfassung der ersten Calvin and Hobbes Werke von Bill Watterson dar und macht wahnsinnig Spaß zu lesen. Es ist eine fantastische Zwischenlektüre wenn es einem mal wirklich uns schmunzeln geht. Unglaublich kreativ und perfekt gezeichnet ist Calvin and Hobbes ein tolles Vergnügen für alle Altersgruppen. Die deutsche Übersetzung ist dagegen nicht so sehr zu empfehlen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen