In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Human Division #1: The B-Team auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
The Human Division #1: The B-Team
 
 

The Human Division #1: The B-Team [Kindle Edition]

John Scalzi
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

  • Sprache: Englisch
  • Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

The opening episode of The Human Division, John Scalzi's new thirteen-episode novel in the world of his bestselling Old Man's War. Beginning on January 15, 2013, a new episode of The Human Division will appear in e-book form every Tuesday.

 

Colonial Union Ambassador Ode Abumwe and her team are used to life on the lower end of the diplomatic ladder. But when a high-profile diplomat goes missing, Abumwe and her team are last minute replacements on a mission critical to the Colonial Union’s future. As the team works to pull off their task, CDF Lieutenant Harry Wilson discovers there’s more to the story of the missing diplomats than anyone expected...a secret that could spell war for humanity.

At the publisher's request, this title is being sold without Digital Rights Management software (DRM) applied.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 237 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 93 Seiten
  • Verlag: Tor Books (15. Januar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00AF62EX0
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #36.151 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

John Scalzi, geboren am 10. Mai 1969, wuchs in Kalifornien auf. Er studierte und begann bald als Filmkritiker zu arbeiten. Mitte der 1990er-Jahre heiratete Scalzi und wechselte für rund drei Jahre zu dem US-amerikanischen Onlinedienst AOL. Dann machte er sich als Schriftsteller selbstständig. Im gleichen Jahr - 1998 - kam seine Tochter Athena zur Welt. Zwei Jahre später veröffentlichte er sein erstes Sachbuch, 2005 dann seinen ersten Roman. Auf seiner Internetseite hält der produktive Autor fast täglich Kontakt zu seiner Fangemeinde. Besonderen Zuspruch findet sein Essaygedicht "Being Poor".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Colonial Union Universe. 3. Februar 2013
Von M. W. Broscheit TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Scalzi humorvolle Space Opera beherrscht hat er schon mit seiner „Krieg der Klone“ (Old man's war) bewiesen. Hier startet er einen neuen Roman in diesem Universum als Abfolge von 13 Novellen, zusammen kosten diese dreizehn Teile so viel wie ein normales Buch.
Es handelt sich um einen Fortsetzungsroman, obwohl der erste Teil auch für sich allein stehen könnte. Mir hat der Auftakt sehr gut gefallen.
Ein Kritikpunkt: Amazon de zeigt 368 Seiten, was nicht stimmen kann. Amazon com zeigt 93 Seiten und dürfte der tatsächlichen Länge eher entsprechen.

Scalzi geht für sein Universum von folgenden Prämissen aus.
Die Menschheit hat eine Möglichkeit entdeckt mit Hilfe des Skip Drive Objekte in Null Zeit um Lichtjahre zu versetzen und damit die Erforschung, Eroberung und die Besiedelung des Weltraums zu ermöglichen, nur leider sind wir nicht allein im All, ähnlich wie bei David Brins Uplift Universum gibt es viele Rassen, die um wenige lebensfreundliche Planeten konkurrieren. Daneben funktioniert das Klonen und Bewusstseinstransfer sowie Nanotechnologie, ansonsten sind Menschen immer noch Menschen und ihre Handlungen in diesen Romanen sind uns vertraut.

Ging es in den ersten Romanen um kriegerische Auseinandersetzungen, hat sich die Lage der Menschen zwischenzeitlich im Spiel der Rassen verschlechtert und nun versucht man es mit Diplomatie. Scalzi lässt wieder seinen ganzen Humor aber auch Zynismus spielen und dazu kommt eine gehörige Portion Innovation. Die Schilderung des Weltraums, der Raumfahrt und der Begegnungen unter den fiktiven Annahmen ist angenehm logisch. Die Charakterisierung der Figuren kann man wieder als gelungen bezeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nice read 2. Mai 2013
Von syram
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
and a good start, makes me want to read the other chapters. BUT to pay 0,64 per chapter puts the whole book at ~9€!!!!
nice try amazon, NOT my idea of an adequate price for an ebook. for gods sake, it's just a date packet sent through wifi...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great start 1. Februar 2013
Von Henno
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Great start for the opening episode of The Human Division, John Scalzi's new thirteen-episode novel in the world of his bestselling Old Man's War. It's the longest part as of yet - episodes 2 and 3 are shorter.
It sets the ground for another adventure in the world of the Colonial Union, taking up where "The Last Colony" ended. There are many new characters and an old one (Harry Wilson) so far.
If you're a "binge" reader (used to read even the longest novels in almost one go), the wait for the next part (published every Tuesday) can tax your patience and maybe you should wait for all parts to be published. I'm one of those readers, but I'm such a big fan of John Scalzi's books, that I don't want to wait that long.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Space Opera, die Spaß macht 24. Februar 2013
Von Nyx
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
John Scalzis neue Serie spielt im selben Universum wie "Old man's war", und soll aus 13 Teilen bestehen, die insgesamt Romanlänge haben werden. Den Vorgänger zu kennen, erhöht meiner Ansicht nach den Spaß an der vorliegenden ersten Novelle, ist zum Verständnis aber nicht unbedingt notwendig.

Das titelgebende "B-Team" ist die Gruppe um Diplomatin Ode Abumwe, die zumeist mit nicht ganz so wichtigen diplomatischen Missionen betraut wird, aber unverhofft einen Einsatz mit Top Priorität übernehmen muss - bei dem die einzelnen Gruppenmitglieder plötzlich Erstaunliches leisten.
Die Story ist ebenso actionreich wie humorvoll und macht bei aller Kürze richtig Spaß.

Fazit: Gelungener Auftakt einer neuen Space Opera aus John Scalzis erprobter Feder, macht Lust auf mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xab604198)