oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Horror

Tribulation Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 17,62 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 26. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Tribulation-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Tribulation-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (27. Februar 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Plastic Head (Soulfood)
  • ASIN: B001NY71J0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 234.590 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Into the Jaws of Hell
2. Crypt of Thanatophilia
3. Curse of Resurrection
4. Beyond the Horror
5. Vampyre
6. Sacrilegious Darkness
7. Spawn of the Jackal
8. Seduced by the Smell of Rotten Flesh
9. Graveyard Ghouls

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magnum Opus !!! 31. Juli 2009
Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wow, was für ein derber Nackenschlag ?!? Das mir bisher unbekannte Plattenlabel "Pulverised Records" scheint sich so ganz klammheimlich zu einer der besten Adressen im Bereich des Underground-Thrash/Death zu entwickeln. Denn neben dem ebenfalls großartigen Zweitwerk der Schweden SANCTIFICATION ("Black reign") hat das Label mit den jungen Newcomern von TRIBULATION zweifelsohne eine der geilsten Prügel-Acts des Jahres im Angebot.
Deren musikalischer Erstschlag trägt den vielsagenden Titel "The horror" und wird mit hundertprozentiger Sicherheit alle Metal-Heads zufriedenstellen, die mit Vorliebe alten Schweden-Veteranen wie ENTOMBED , DISMEMBER oder CARNAGE die Stange halten. Während der Trend neuerdings eindeutig in die Richtung "progressiv" und "technisch versiert" tendiert, geht das schwedische Quartett auf "The horror" vergleichsweise rüpelhaft zu Werke. TRIBULATION sind also zunächst mal eine richtig geile Elchtod-Kapelle, die mit einem Höchstmaß Wut und Heaviness nach vorne prescht , und dabei alles andere als am Puls der Zeit liegt. So wird auf dem Großteil der 9 Songs vor allem munter drauflos geknüppelt, als wäre der Leibhaftige hinter der Band her. Damit liegt das Aggressions-Level von Tracks wie "Curse of resurrection" , "Spawn of the jackal" , "Crypt of thanatophilia" oder "Sacrilegious darkness" natürlich ausnahmslos im roten Bereich, was den Hörer vor der heimischen Stereo-Anlage schon beim ersten Durchlauf zu andauerndem Propeller-Headbanging mitreißt. Die mächtigen, pechschwarzen Riffs hauen zentimetergenau ins Schwarze , und lassen mehr als einmal eindeutige Parallelen zu alt ehrwürdigen SLAYER-Scheiben "Show no mery" und "Hell awaits" aufblitzen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar