oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
The Hoople
 
Größeres Bild
 

The Hoople

2. Juni 2006 | Format: MP3

EUR 6,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 5,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:24
30
2
5:03
30
3
5:18
30
4
4:29
30
5
3:57
30
6
4:24
30
7
4:27
30
8
4:35
30
9
3:09
30
10
3:25
30
11
3:53
30
12
3:30
30
13
4:18
30
14
6:01
30
15
4:18
30
16
4:15

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. April 2006
  • Erscheinungstermin: 1. April 2006
  • Label: Columbia/Legacy
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:08:26
  • Genres:
  • ASIN: B001V9PIYC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.019 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 16. November 2009
Format: Audio CD
Es war Ian Hunter's letzte mit Mott The Hoople, und am Ende dieser 9song dauernden Strecke wird auch irgendwie klar warum - weiter konnten Mott The Hoople eigentlich nicht mehr gehen.

Bei jeder anderen Band (außer Queen) würde dieser Produktions-Overkill, der musikalische Größenwahn und diese Theatralik lächerlich wirken - hier aber geht sich das nicht nur aus, nein - es überrollt einen förmlich.

Erstens hat diese Platte power, und zwar nicht zu knapp. Und zweitens zählen die songs hier zum stärksten was Hunter je auf die Menschheit losgelassen hat - zumindest musikalisch. Textlich mag er später solo vielschichtiger, subtiler, oft auch direkter und wichtiger gewesen, aber so konsistent gut wie hier war er songwriterisch eigentlich nie mehr wieder.

,The Golden Age Of Rock'n'Roll' klingt trotz seines vordergündig feiernden Textes und seiner packenden Melodie, irgendwie wie ein Abgesang auf den Glamrock - so wie ein letztes großes Statement. ,Marionette' und ,Alice' sind große Rockoper, ,Trudi's Song' eine zartbittere Ballade, ,Crahs Street Kids' und der Rausschmeisser ,Roll Away The Stone' erstklassige Rocker. Das ganze Ausmaß dieser überladenen und trotzdem funktionierenden Platte wird einem dann endgültig beim Refrain des ruhig beginnenden ,Through The Looking Glass' bewusst. Eine bombastische Soundexplosion mit Orchester ist das, die einem mit offenem Mund gleichermaßen bewundernd-staunend, wie schockiert zurücklässt.

Dass Hunter danach solo weitermachte ist eigentlich nur eine logische Konsequenz. Er suchte nach neuen Wegen seine songs zu präsentieren und trotz dieser großartigen Platte, war der Karren ,Mott The Hoople' halt irgendwie in einer Einbahn gelandet.

Dennoch - eine ganz große Rock-Platte, die alles hat - nur keine Bescheidenheit - und von der man sich einfach überfahren lassen sollte.
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin A Hogan am 6. August 2003
Format: Audio CD
Mott The Hoople always struck me as the ultimate glam garage band that couldn't care less what the public thought. This all too brief set is classic and a true representation of what Mott The Hoople was all about.
Starting with the piano pounding, "The Golden Age Of Rock 'N Roll", with the theatrical introduction, the band never lets up. "Marionette" is a campy classic with ludicrous lyrics that beg several listens. The string arrangements are perfect for this song. "Trudi's Song" is a rare endearing ballad that works, but Mott would only rarely release one such as this. "Roll Away The Stone" is the ultimate Mott with a killer chorus, back-up and clever arrangement in all it's simplicity.
The extra three songs really don't add much, but they are a nice addition. I wish I could have seen this group live, which is said to be the best way to hear them.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Breiing am 28. Januar 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe sicher eine ordentliche Tonträger-Sammlung der 70er, aber manchmal lasse ich mich inspirieren, blättere im Rocklexikon oder schnappe hier und dort einen Tip auf und lese die Wikipedia-und Amazon-Beiträge (Rezensionen). So war es bei dieser Band auch. Bin grosser Bowie-Anhänger und weiss natürlich von der engen Beziehung Bowie/Hunter. Die Jungs, am besten zusammen mit den anderen Buddies Iggy und Lou müssen früher bestimmt tierisch einen los gemacht haben in den 70s! Dies ist meine erste MTH-Scheibe und ich bin begeistert durch die Bank. Cooles Cover, gute Produktion bzw Remastering und ein sehr starkes Glam-Album wo jeder Track zündet. Und das zu einem annehmbaren Kurs. Werde die Band weiter auschecken. Beachtet auch den 5er Pack "Original album classics"!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gallagher am 25. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach "All the young Dudes" und "Mott" ist "The Hoople" das dritte wirklich großartige Album (sozusagen eine Trilogie) dieser fantastischen Glamrock-Band. Wer auf qualitativ hochwertigen Glamrock steht, wird mit ziemlicher Sicherheit seine Freude an "The Hoople" haben. Absolute Empfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michel Lemarquis am 14. März 2008
Format: Audio CD
Hallo liebe Musikfreunde,
sollte es noch einen Rockfan aus den 70er Jahren geben der dieses Meisterwerk noch nicht in seiner CD-Sammlung hat,sollte nicht mehr allzulange warten,sondern mit dem Besitz diser CD seine Sammlung erweitern.Ian Hunter hat mal wieder sein Bestes gegeben,Musik und Stimme passen sehr gut zusammen,Rock,Blues,Balladen, alles melodisch und harmonisch auf einer qualitativ guten CD.Meine besondere Empfehlung ein muss für jeden Sammler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden