Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Homecoming Concert


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Tim Hardin-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Tim Hardin-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (1. März 1994)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Line (DA Music)
  • ASIN: B000026VHU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 998.529 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Black Sheep Boy
2. Misty Roses
3. Reason To Believe
4. Lady Came From Baltimore
5. Old Blue Jeans
6. Hang On To A Dream
7. If I Were A Carpenter
8. Tribute To Hank Williams
9. Smugglin' Man
10. Speak Like A Child
11. Red Balloon
12. Amen

Produktbeschreibungen

Rezension

Er war ein früher Weggefährte von Bob Dylan, schrieb Welterfolge wie "Hang On To A Dream" und "If I Were A Carpenter" und machte alle Höhen und Tiefen einer Außenseiterexistenz als Musiker durch. Kurz bevor der kränkelnde und vereinsamte Tim Hardin 39jährig starb, gab er auf Initia- tive eines Freundes ein "Homecoming Concert" in seiner Heimatstadt im US- Bundesstaat Oregon. Alle großen Hardin-Songs sind auf diesem einmaligen Tondokument zu hören, in Folkblues-Interpretationen, die Hardins wider- borstigem Charakter in optimaler Weise entsprechen: ohne Zweifel ein Juwel im CD-Katalog von Uwe Tessnows Line-Label. LP-Kritik: Die Rarität 1/82

© Stereoplay -- Stereoplay

Tim Hardin starb am 29. 12. 1980 mit 39 Jahren, elf Monate nach diesem letzten Konzert. "Reason To Believe", "If I Were A Carpenter" und zehn weitere poetische Balladen singt er solo zu akustischer Gitarre - mit war- mem, brüchigem Timbre, bluesgetränkt. "Misty Roses" ist eins der schönsten Liebeslieder überhaupt.

© Audio -- Audio

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Oktober 2004
Format: Audio CD
Jeder, der Tim Hardin etwas abgewinnen kann und seine Klassiker ohnehin schätzt, erhält hier weiteres, sehr nahrhaftes Futter.
Zwar hört man Tim's ungesunden Lebenswandel seiner Stimme deutlich an, aber es tut der Sache keinen Abbruch. Im Gegenteil.
Alles klingt noch überzeugender und intensiver als auf seinen Studioalben, was ja unmöglich erscheint.
Er begleitet sich selbst zur Gitarre, nur HANG ON TO A DREAM erklingt in Klaverbegleitung und sorgt für Gänsehaut...
Die Art und Weise wie Tim ausgelassen mit dem Publikum scherzt, zeigt wie sehr er diesen Auftrtt genossen haben muss. Tragisch, dass es sein letzter sein sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen