In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Hobbit auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

The Hobbit [Kindle Edition]

J. R. R. Tolkien
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1.249 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,33 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,33  
Kindle Edition, 20. April 2009 EUR 8,33  
Gebundene Ausgabe, Special Edition EUR 11,78  
Taschenbuch EUR 6,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo
Audio CD, Audiobook EUR 13,99  
Geschenkartikel, Audiobook EUR 59,99  

Bücher in dieser Reihe (4 Bücher)
Komplette Reihe


  • Produktbeschreibungen

    Amazon.de

    Dieses aus fünf CDs bestehende Set enthält die beste jemals aufgenommene englische Hörspielfassung von J.R.R. Tolkiens legendärem Roman The Hobbit. Die BBC realisierte das ambitionierte Projekt '68, bemühte sich, das zauberhafte, manchmal ländlich-raue Feeling des Buches möglichst originalgetreu umzusetzen und engagierte dazu die besten Sprecher, Geräuschexperten und Musiker, die in England zu finden waren. Das Ergebnis klingt herrlich ungeschliffen und somit absolut authentisch. Mit späteren, glatt gebügelten Hörspielversuchen haben diese Aufnahmen nichts zu tun, hier wimmelt es nur so von impulsiven Charakteren, wundervollen, kauzigen Stimmen und imposanten Klangeffekten. Neben den Tonträgern (der fünfte versammelt noch einmal gesondert sämtliche Musikstücke der achtteiligen Radio-Ausstrahlung) enthält das sehr liebevoll aufgemachte Set noch eine Mirkwood-Karte und ein Booklet mit interessanten Linernotes von Producer John Powell. Tolkien-Fans, die auch nur halbwegs des Englischen mächtig sind, MÜSSEN dieses Audio-Juwel haben. --Michael Rensen

    Amazon.de-Hörbuchrezension

    Dieses aus fünf CDs bestehende Set enthält die beste jemals aufgenommene englische Hörspielfassung von J.R.R. Tolkiens legendärem Roman The Hobbit. Die Macher realisierten das ambitionierte Projekt '68, bemühten sich, das zauberhafte, manchmal ländlich-raue Feeling des Buches möglichst originalgetreu umzusetzen und engagierten dazu die besten Sprecher, Geräuschexperten und Musiker, die in England zu finden waren. Das Ergebnis klingt herrlich ungeschliffen und somit absolut authentisch. Mit späteren, glatt gebügelten Hörspielversuchen haben diese Aufnahmen nichts zu tun, hier wimmelt es nur so von impulsiven Charakteren, wundervollen, kauzigen Stimmen und imposanten Klangeffekten. Neben den Tonträgern (der fünfte versammelt noch einmal gesondert sämtliche Musikstücke der achtteiligen Radio-Ausstrahlung) enthält das sehr liebevoll aufgemachte Set noch eine Mirkwood-Karte und ein Booklet mit interessanten Linernotes von Producer John Powell. Tolkien-Fans, die auch nur halbwegs des Englischen mächtig sind, MÜSSEN dieses Audio-Juwel haben. --Michael Rensen

    Produktinformation


    Mehr über die Autoren

    Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    170 von 180 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Die Geburt eines Genres 19. Januar 2009
    Format:Taschenbuch
    Der "Hobbit"-Film rückt näher. Man merkt es wohl: Horden von Neu-Lesern, die vor den Herr-der-Ringe-Filmen noch nie etwas von Tolkien gehört haben, versuchen sich an dessen Erstlingswerk, und sind entsetzt: Da blödeln die Trolle herum, da sprechen die Geldbeutel, da besaufen sich die Elben dumm und dämlich. Meine Güte, das ist ja ein Kinderbuch! Wo ist der Zauber, den die Ernsthaftigkeit des "Herrn der Ringe" auf einen legte?

    Die Antwort ist: Der Zauber lässt für den Erwachsenen zunächst auf sich warten. Der "Hobbit" ist ein Kinderbuch, ist als solches konzipiert, wurde von Tolkien für seine eigenen Kinder geschrieben. Entsprechend ist der Anfang dieses Buches kaum mehr als eine interessante Zusammenstellung von Elementen aus den Kinderbüchern, die Tolkien selbst als Kind gelesen hat (Englischkundigen sei hierzu die Lektüre des "Annotated Hobbit" empfohlen). Bis zur Mitte des Buches zieht sich diese Tatsache offenkundig hin. Langsam jedoch übernehmen dem Kinderbuch-Genre fremde Elemente das Ruder. Der Hobbit endet mit blutigem und verlustreichem Krieg und mit Freunden, die sich in bitterer Feindschaft entzweien, aber auch mit Heldentum, der Epik des "Herrn der Ringe" zweifelsohne gleich. Tolkien ist, während er schrieb, sozusagen den Kinderbuchschuhen entwachsen, und entwickelte aus dem Kinderbuch die Fantasy-Literatur.

    Gegen das Statement, die Krege-Übersetzung sei "unter Fans die beliebtere", wehre ich mich jedenfalls energisch. Ich werde allerdings auch nicht so pauschal das Gegenteil behaupten.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen Wann kommt endlich die Verfilmung? 5. Dezember 2007
    Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
    Allen negativen Kritiken zum Trotz: Ich mag den „Kleinen Hobbit“ und die vorliegende Übersetzung von Walter Scherf. Vor 20 Jahren bin ich völlig unvoreingenommen an das Buch herangegangen. Eigentlich wollte ich es damals nur schnell durchlesen, um danach mit dem mächtigen „Herrn der Ringe“ weiterzumachen. Die Geschichte und der Erzählstil gefielen und gefallen mir jedoch auch heute noch so gut, dass ich dieses Buch mittlerweile öfter gelesen habe als die folgende Ring-Trilogie.

    Dies sind die drei am häufigsten gehörten Kritikpunkte:

    1.) Die Übersetzung selbst.
    Entgegen vielen hier geäußerten Meinungen finde ich den Stil der Übersetzung nicht kinderbuchmäßig. Lediglich eine Formulierung ist unfreiwillig komisch, ich denke da an die aneinander „bumsenden“ Fässer im Kellergewölbe der Waldelben-Höhle. Die phantastische Stimmung dieses Romans leidet imho jedoch nicht darunter.

    2.) Die im Vergleich mit dem Original gekürzte Lyrik
    Zugegeben: Das englische Original ist am besten. Wer die Sprache so weit beherrscht und keine Scheu hat, ein Buch in Englisch zu lesen, sollte zum Original greifen. Wer jedoch noch kein Buch von Tolkien gelesen hat und dieses hier als Einstieg wählt, macht meines Erachtens nichts falsch. Es sind immer noch jede Menge schöner Gedichte und Lieder enthalten, die auch im Deutschen stimmig und gut gereimt klingen.

    3.) Die Zeichnungen von Klaus Ensikat
    ...gehen in der Tat in die Richtung Naive Malerei, aber: Dies ist Fantasy und der Leser hat die besten Bilder eh im Kopf. Dass ein Drache nicht so aussieht wie die Kreatur auf dem Titelbild, darüber herrschte weiland bei einem D&D-Junkie sowieso Klarheit.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Hörspiel 17. Mai 2012
    Von Villette TOP 500 REZENSENT
    Format:Audio CD
    Diese Rezension bezieht sich ausschließlich auf die Hörspielversion von "Der Hobbit". Das Hörspiel ist von 1980 und wurde auf 4 CDs vom WDR produziert. Das merkt man schon an der Auswahl der Sprecher und der Musik. Beides passt zum etwas altertümlichen Stil des Buches ganz hervorragend. Es sind allerhand Lieder in die Geschichte eingestreut, die von einem Chor gesungen werden. Das hört sich etwas nach 50er-Jahre Disney-Zeichentrickfilmen an, in denen damals in ähnlichem Stil gesungen wurde. Es klingt auf jeden Fall sehr märchenhaft. Taucht ein Vogel in der Geschichte auf, wird er durch eine Flöte dargestellt, was sehr schön ist. Auch Donner wird aus Musik hergestellt. Das ist mal etwas anderes zu den sehr authentischen Geräuschen heutiger Hörspiele und wirkt künstlerischer. Wenn man die Sprecher hört, beginnt man zu träumen. Da geben sich die Meister der Schausprecher die Klinke in die Hand: Horst Bollmann als Bilbo, Bernhard Minetti als Gandalf, Jürgen von Manger als Gollum, Wolfgang Spier als Balin und Friedrich W. Bauschulte in einer Unzahl von Rollen. Wirklich toll. Auf der anderen Seite muss ich etwas kritisieren, dass es gleich mehrere Fälle gibt, wo ein Sprecher zwei bis drei Figuren spricht. Das fällt nach einiger Zeit schon auf. Der Erzähler der Geschichte ist der großartige Martin Benrath. Zwar ist das Hörspiel etwas erzählerlastig, aber da man ihm gern zuhört, ist das nicht so schlimm. Die Geschichte selbst wird angemessen widergegeben. Sie scheint weder zu langatmig, noch durch die Geschehnisse zu hasten. Insgesamt ist also ein schönes Hörspiel herausgekommen, das man sich immer wieder anhören kann.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
    Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen der artikel hat mir sehr gefallen,weil
    es hat perfekt gepasst und war damit sehr zufrieden damit.
    vielen danke nochmal für die gute und schnelle lieferrung Danke
    Vor 5 Tagen von Bashir Malla veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen an absolute must read classic / read it before you watch the movie
    An absolute classic in a beautiful printed edition. A great book no matter what age you are. The English version is great to keep his English in surplus for a non-native speaker. Lesen Sie weiter...
    Vor 13 Tagen von Grel veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Tolkien- und Fantasyfan
    Der Kleine Hobbit von Tolkien ist ein Buch, das Jung und Alt begeistern kann. Für die einen eine fantasievolle Geschichte, für die anderen Grund- und Hintergrundwissen... Lesen Sie weiter...
    Vor 29 Tagen von Marty McFly veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle Fantasy-Fans
    Ich liebe dieses Buch. Es ist ein muss für alle Fantasy-Fans und noch dazu ein echter Klassiker. Habe das Buch wegen des Filmstartes gelesen und bin begeistert. Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von Leseratte veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Höchstes Niveau!
    Aus meiner Sicht wirklich ein Meisterwerk. Hier stimmt einfach alles - die Geschichte - Stimmen - Umfang (keine Kürzungen/Abweichungen vom Buch). Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von Meyr veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Neuillustration
    Zum Text bzw. zur Version dieses Hobbits ist eigentlich nur noch zu sagen, dass er auf der Höhe der "Tolkien-Zeit" ist. Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von C.Carl veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen was soll man hierzu noch schreiben?
    Die Definition eines seichten Klassikers, für so ziemlich jedes Alter ab 12 oder so empfehlenswert. Lesen Sie weiter...
    Vor 2 Monaten von CR veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Klassiker
    Dieses Buch ist ein Klassiker den man gelesen haben sollte. Die Kritik das es zu kindlich geschrieben wurde kann ich nicht nachvollziehen, da es einfach ein Kinderbuch ist. Lesen Sie weiter...
    Vor 2 Monaten von Antonia Conrad veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Tolkien für Einsteiger
    Dieser Roman ist nicht nur die Vorgeschichte des "Herrn der Ringe", mit seiner schlichten Erzählweise und einfachen Struktur ist er ideal für jeden, der einen... Lesen Sie weiter...
    Vor 3 Monaten von Uwe B. veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Gerne wieder
    Gerne wieder! Die Ware ist o.k.!
    Alles ohne Probleme, Versand, usw. alles ohne Probleme!
    Danke für alles, und weiteres!
    Danke!
    Vor 3 Monaten von Jens-Uwe veröffentlicht
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Welche Hobbit Version soll man denn nun Kaufen? 1 16.12.2013
    Alle Diskussionen  
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden