earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch fleuresse Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
The Green Line und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 11,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Green Line ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

The Green Line (Englisch) Taschenbuch – 26. November 2013

11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,99
EUR 9,65 EUR 14,83
MP3 CD
"Bitte wiederholen"
EUR 7,46
12 neu ab EUR 9,65 2 gebraucht ab EUR 14,83
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 334 Seiten
  • Verlag: Thomas & Mercer (26. November 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1477818405
  • ISBN-13: 978-1477818404
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 2,5 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.859 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

E. C. Diskin studierte Wirtschaft an der Texas Christian University und Jura am DePaul University College of Law in Chicago. Nachdem sie mehrere Jahre als Anwältin gearbeitet und eine Schublade voller Ideen für Geschichten hatte, trat Diskin einer Autorengruppe bei und begann mit der Niederschrift von The Green Line. Mittlerweile arbeitet sie an einer Fortsetzung; weitere Werke sind in Vorbereitung. Weitere Infos über die Autorin unter: www.ecdiskin.com sowie unter: www.facebook.com/ECDiskin.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

E.C. Diskin received a B.S. from Texas Christian University and a law degree from DePaul University College of Law in Chicago. After several years in practice and a drawer full of story ideas, Diskin joined a writers group and began work on what became The Green Line. Diskin is now focused on a sequel and the completion of other works in progress.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dieleseratz TOP 1000 REZENSENT am 8. Mai 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was hätte ein Grisham aus diesem Thema machen können! Man merkt leider der Autorin an, dass sie 7 Jahre mit der Fertigstellung dieses Erstlingswerk beschäftigt war.
Sprachlich gut umgesetzt, aber leider handlungstechnisch mit vielen Holperern und teilweise unlogisch.
Es geht um das Thema "Forfeiture action" - die Polizei darf hier Vermögenswerte (Haus, Auto, Bargeld, Grundstücke...) beschlagnahmen, wenn sie davon ausgeht, dass diese Gegenstände zum Begehen einer Straftat verwendet wurden. Da genügt unglaublicherweise bereits der Vorwurf, eine Straftat begangen zu haben, um zu pfänden. Und dieses Gesetz wird zum Teil sehr gerne von der Polizei verwendet um an Vermögenswerte zu kommen - eine lukrative Einkommensquelle. Der Angeklagte muss dann beweisen, dass er unschuldig ist - was natürlich nicht immer einfach ist, da das Geld für einen Rechtsanwalt fehlt oder eben Kenntnisse über das Rechtssystems.
Immer wieder liest man auch in der deutschen Presse von zum Teil skandalösen Vorfällen in den USA, was die Anwendung dieses Gesetzes betrifft, das eigentlich zum Kampf gegen Drogen verwendet werden sollte.
Abby, unsere Heldin, die erst kürzlich vom Freund verlassen wurde, da sie nur an ihre Karriere denkt, steigt nachts auf dem Heimweg von der Arbeit in den falschen Zug ein und kommt in ein verrufenes, hochkriminelles Viertel von Chicago. Sie wird von einem irakischen Einwanderer aus einer brenzligen Situation gerettet und will ihm dann aus Dankbarkeit helfen, denn sein Wohnhaus mit Ladenlokal wurde von Polizisten im Rahmen so einer "Forfeiture action" gepfändet. Angeblich fand die Polizei Drogen im Gebäude. Er schwört, dass er nie mit Drogen zu tun hatte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Werner am 23. August 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein hochinteressanter Roman, von einer Anwältin geschrieben. Es wird sehr deutlich, wie unfrei viele Leute – vor allem auch Einwanderer – im selbsteingestuften freiesten Land der Welt tatsächlich sind. Auch zeigt uns diese Geschichte, was für aberwitzige Gesetze es in den USA gibt, bei denen bei ihrer Beurteilung jeder gesunde Menschenverstand glatt versagen muss. Zudem ist das Buch sehr spannend geschrieben, und dieses Erstlingswerk lässt eine vielversprechende Autorin erkennen, die neben sehr guten Thriller-Elementen auch noch fundierte Sozialkritik in ihrem Buch verpackt. Man darf auf weitere Werke gespannt sein. So erhebt sich der Roman deutlich über das Niveau vieler anderer Bücher dieses Genres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ines Reimers am 21. Februar 2014
Format: Kindle Edition
korrupte Polizisten, rechtswidrige Vermögensabschöpfung, eine nicht nur, aber besonders für strafrechtlich interessierte/bewanderte Leser/innen spannende Story mit interessanten Einblicken in das teilweise bizarr anmutende US-amerikanische Rechtssystem
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jane am 12. Mai 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
E. C. Diskin puts her main character, Abby, through a lot. Abby is one of those career people, sacrificing everything for the job - including her boyfriend, who was, of course, the best guy anyone could ever dream of. What happens to these focussed career people when they have to face a "real" situation? One they cannot deal with by hiding behind their desks? Quite a lot, as it turns out. I couldn't put the book down all weekend, it had just captured me.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fridoline am 24. Juli 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
In dem Buch wird ein interessanter Aspekt der amerikanischen Justiz angeschnitten, der zeigt, das das amerikanische Rechtssystem wenig mit Rechtsstaatlichkeit zu tun hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von rankali am 29. April 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
gut geschrieben, sehr unterhaltsam, auf alle Fälle ein sehr kurzweiliger, spannender Zeitvertreib. Würde vermutlich auch andere Bücher der Autorin lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen