In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Great Escape: A Novel (Book 6) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
The Great Escape: A Novel (Book 6)
 
 

The Great Escape: A Novel (Book 6) [Kindle Edition]

Susan Elizabeth Phillips
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,60 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,60  
Gebundene Ausgabe EUR 20,27  
Taschenbuch EUR 5,80  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 31,67  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“No one tops Susan Elizabeth Phillips” (Jayne Ann Krentz)

“...intelligent, funny and hot enough to make you sigh.” (People)

“With her latest flawlessly written romance, Phillips delivers the kind of complex, realistically complicated characters and richly emotional love story her fans have come to expect. Fueled with incendiary sexual chemistry, and deliciously witty, The Great Escape is another jewel from one of the genre’s most incandescent stars.” (Booklist (starred review))

With brilliant dialog, sassy humor, and laserlike insight into what makes people tick, Phillips gifts readers with an engrossing, beautifully written romance that satisfies on all levels. Another winner from a stellar writer who never disappoints. (Library Journal (starred review))

Phillips’ signature mix of complicated characters, sexual chemistry and emotionally compelling writing is irresistible. (Chicago Tribune)

Kurzbeschreibung

Perennial New York Times bestselling author Susan Elizabeth Phillips now provides her fans with The Great Escape from ordinary women’s romantic fiction.

One of today’s most beloved writers, the incomparable Phillips follows up her utterly beguiling hit, Call Me Irresistible (“Phillips at her very best. Romantic, funny, sexy, and poignant” —Kristin Hannah) with a sequel that’s equally impossible to resist. Returning in The Great Escape are some of Phillips’s most adored characters, including headstrong, impetuous ex-president’s daughter, Lucy Jorik, who’s just abandoned her fiancé, Ted “Mr. Irresistible” Beaudine, at the altar. Now she’s looking for adventure—and perhaps a little romance—embarking on a wild and hilariously unpredictable road trip that begins on the back of a rather menacing-looking stranger’s motorcycle. The winner of more Favorite Book of the Year Awards than any other romance author, including Nora Roberts, Susan Elizabeth Phillips offers her fans an Escape to remember, and they’ll certainly want to come back for more!


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 609 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 607 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0062106120
  • Verlag: William Morrow (10. Juli 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0070XF97O
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #35.757 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Susan Elizabeth Phillips hatte für sich ein ganz normales Familienleben geplant. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften arbeitete sie als Lehrerin an einer amerikanischen Highschool, heiratete einen Ingenieur, bekam zwei Söhne. Zum Schreiben kam sie eher zufällig. Zusammen mit einer Freundin entwickelte sie ihre erste Geschichte. Heute gehört "SEP", wie ihre Fans - zumeist Frauen - sie nennen, zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. "Komm und küss mich", "Die Herzensbrecherin" und "Dinner für drei" gehören zu ihren ersten und bis heute erfolgreichen Romanen, viele andere folgten. "SEP" ist gern auf Reisen, wandert viel, liebt ihre Familie und die ihrer Söhne, steht mitten im Leben - als Frau, die vor allem für Frauen schreibt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wo ist die Story? 14. August 2012
Format:Taschenbuch
In diesem Buch wimmelt es nur so von Menschen, die nicht nur gutaussehend sind sondern auch von einwandfreiem Charakter und so politisch korrekt, dass man Komplexe (oder das Kotzen) kriegen könnte. Da wären etwa:
* der 12jährige Waisenknabe, der heimlich den Putzjob der erst kranken und jetzt toten Oma übernimmt um sich über Wasser zu halten
* der Ex-Soldat, der nach schwerer Kindheit und Kriegstrauma nicht mehr als Polizist arbeiten kann, weil es ihm das Herz bricht, wenn Kinder Drogen nehmen oder sterben und sich daher als Bodyguard für zickige weibliche Promis spezialisiert hat
* die traurige Geschiedene, die das verwaiste Kind ihrer großen Jugendliebe und ihrer ex-besten Freundin aufzieht und aus ein paar geerbten Bienenstöcken in ein paar Wochen ein erfolgreiches Unternehmen macht
* der lokale Immobilienmakler, der in seinem Leben noch nie einen Kunden übers Ohr gehauen hat und jeden Sonntag gleich zweimal in die Messe geht ...
* die Fernsehpsychologin die in einer Reality-Show namens "Fat Island" im Bikini versucht, Fettleibige zu beraten (natürlich ist sie eine wirklich gute Psychologin und ein grundanständiger Mensch - wer sonst würde in so einer Sendung auftreten?)

Im 2. Drittel des Buches beginnt man, sich zu fragen, ob all diese Leute ihre Heiligenscheine gelegentlich drücken.
Was man sich noch fragt: Worum geht es hier eigentlich?

Die Heldin dieses Werkes ist Lucy, die ihren ebenso perfekten wie langweiligen Verlobten vor dem Traualtar stehen lassen hat (was man versteht, wenn man "Call me Irresistable" gelesen hat). Man versteht es allerdings nicht nach dem Anfang dieses Buches.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Fortsetzung mit liebenswerten Charakteren 13. August 2012
Format:Taschenbuch
Eigentlich sollte Lucy Jorik, Adoptivtochter der ehemaligen US Präsidentin, den allseits beliebten Ted Baudine heiraten. Doch kurz, sehr kurz, vor der Hochzeit kommen ihr Bedenken, ob er wirklich der Mann fürs Leben sei.
Kurzentschlossen läuft sie aus der Kirche und flieht mit einem unbekannten Motorradfahrer.
Panda ist ein wilder Rocker mit unappetietlichen Manieren und nach und nach entdeckt Lucy wieder ihre wilde Seite, die sie in all den Jahren immer weiter verdrängt hat.
Was ich nicht wirklich nachvollziehen konnte, ist die Tatsache, dass Lucy - die aufmüpfige, freche 14jährige Göre aus "First Lady" zu einer braven, perlentragenden Eliteschülerin wurde. Das passte so gar nicht in mein Bild dieses Charakters.
Und warum E. Phillips den sexy, durchtrainierten Hauptprota unbedingt einen Weichei-Namen wie Panda geben konnte, bleibt mir ein Rätsel.
Aber grundsätzlich ist es wieder ein tolles Buch mit gewohnt witzigen Dialogen und Situationen.
Für SEP Fans ein absolutes Muss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen SEP nicht auf ihrem gewohnten Level 4. August 2012
Von Junexxx
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Abgesehen von "Fancy Pants" habe ich bereits jeden einzelnen SEP-Roman gelesen und bin ein großer Fan von ihr! Meine beiden Favoriten bisher sind "This Heart Of Mine" und "Call Me Irresistible" und ich habe mir so sehr gewünscht, in "The Grest Escape" Mrs. Phillips wieder auf Hochform auflaufen zu sehen.
Leider ist das nicht passiert...
Ich wurde von TGE tendentiell eher enttäuscht, vielleicht liegt das aber einfach auch an meinen hohen Erwartungen. Würde dieses Buch von einer anderen Autorin stammen, wäre ich eventuell restlos begeistert gewesen und hätte ihm 5 Sterne verliehen ;)
Was mir gefehlt hat, war der von SEP gewohnte Humor, der Sex-appeal, die Vielschichtigkeit der Charaktere und die tiefe Entwicklung der Liebesgeschichte. Mir waren durchgängig zwar alle Charaktere sympathisch, sie sind mir aber auch alle bis zum Schluss etwas fremd geblieben. Man konnte zeitweise nicht wirklich nachvollziehen, warum Lucy und Panda sich zueinander hingezogen fühlten; vieles passierte zu schnell und zu hastig und jaa, auch ein wenig zu lieblos.
Die 2. Hintergrundliebesgeschichte fand ich stellenweise faszinierender, obwohl auch diese DEFINITIV zu kurz gekommen ist!!!!
Trotz allem würde ich jedem SEP-Fan empfehlen, "The Great Escape" zu kaufen - es lohnt sich allemal, wie jeder Roman von ihr. Man sollte seine Erwartungen allerdings ein wenig runterschrauben, ehe man zu lesen beginnt.

Fazit: SEP-Romane sind wie Pizza und Sex: selbst wenn sie schlecht sind, sind sie immer noch ziemlich gut :D
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Die Braut, die sich nicht traut 4. August 2013
Von Nefret TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Fans von Susan Elizabeth Phillips kennen Lucy Jorik bereits aus "First Lady". Und ihr am Altar stehen gelassener Bräutigam, Ted Beaudine, kam bereits in "Call Me Irresistible" endlich unte die Haube.

Susan Elizabeth Phillips hat einen schönen Liebesroman geschrieben. Er ist zwar nicht so intensiv wie ihre Sportliebesromane, bietet aber wunderbare Unterhaltung und ist perfekt zum Abschalten. Ich hätte mir nur gewünscht, dass Pandas Figur noch intensiver dargestellt wird. So bleibt er ein wenig blass und die Chemie zwischen ihm und Lucy könnte noch besser beschrieben sein.

Parallel wird eine zweite Liebesgeschichte erzählt. Diese fand ich ziemlich süß und hätte für meinen Geschmack sogar noch ein paar mehr Seiten haben können.

"The Great Escape" gehört nicht zu Phillips besten Büchern, sticht aber immer noch aus der breiten Masse der Liebesromane heraus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schöner, leicht zu lesender Roman
Susan Elizabeth Phillips enttäuscht wieder mal nicht! Das Buch ist schön geschrieben und ein absolutes Muss für Romantik-Liebhaber(innen). Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Jana Katharina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Lesestoff
Super Geschichte. Ich habe alle Bücher von Ihr gelesen und bin einfach nur gefesselt.Ich Liebe Bücher von Suzanne Philipps. Sie weiß einen Leser zu fesseln
Vor 11 Monaten von Elke Benk veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen ganz schwer enttäuscht
Eines im Vorab: ich habe sie alle gelesen, die Bücher von SEP, zuerst auf Deutsch, dann habe ich sie mir alle in der Originalsprache nachgekauft und alles nochmal ausgekostet,... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Roxy_80 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wonderful
I think I've read all of her books. The dialogue is what draws me. It always makes me laugh. SEP's writing style always entertains.
Vor 12 Monaten von eigomama veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Buch
Ich bin ein großer Fan von Susan Elizabeth Phillips Büchern und auch dieses hat meine Erwartungen wieder einmal nicht enttäuscht.
Vor 17 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schöne Liebesgeschichte
Wieder eine schöne Liebesgeschichte/ Romanze von Susan Elizabeth Phillips. Genause lustig unr romantisch wie ihre anderen Romane. Einfach zum dahin Schmelzen.
Vor 17 Monaten von Nadine Benske veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen witzig und gut zu lesen
ich mochte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen und habe es regelrecht verschlungen, ist spannend und witzig geschrieben
Vor 17 Monaten von Waltraud Thier veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Zeitweise etwas übertrieben
Als großer Fan von SEP habe ich dem neuen Buch selbstredend entgegengefiebert und hatte es auch schon vorbestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Nadine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lucy hat endlich ihre Geschichte
Ich muss ein bisschen ausholen, ich mochte Lucy Jorik schon in "First Lady" und ich mochte "Call me irresitible" sehr. Daher habe ich so auf dieses Buch gewartet... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von LoveBooks veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fantastic - but very different from SEPs usual books!
Fantastic book with the usual love-hate relationship :-) typical of SEP. It is a great book with the love, the "hate", the difficulties, the family and fun people around the main... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Fia veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden