oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Great Escape
 
Größeres Bild
 

The Great Escape

18. Januar 2013 | Format: MP3

EUR 9,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 20,07, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:45
30
2
3:34
30
3
4:07
30
4
4:04
30
5
3:45
30
6
3:33
30
7
4:10
30
8
4:50
30
9
4:24
30
10
3:59
30
11
4:48
30
12
3:50
30
13
3:46

Videos ansehen



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Januar 2013
  • Label: AFM Records
  • Copyright: 2013 AFM Records, a division of Soulfood Music Distribution GmbH
  • Gesamtlänge: 52:35
  • Genres:
  • ASIN: B00AYDHLFU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.152 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mel on 18. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit dem Folgealbum zu dem bereits erfolgreichen "Passenger" legen A Life Divided einen rauen, kantigen Silberling vor, der in sich rund, stimmig und gelungen ist. Es erinnert mich an das erste Album "Virtualized", da man auf "The great escape" auch wieder einige härtere Gitarrenriffs hören darf, die das Ensemble von rockigen und elektronischen Klängen sehr gut abrunden. Lasse ich die vergangenen drei Albem Revue passieren, so klingt das neue Album für mich erwachsener, ausgereifter, schlichtweg auf den Punkt gebracht.
Die Single-Auskopplung "The last dance" ließ bereits vermuten, dass das Album etwas anders als die vorangegangenen Alben werden würde. Diese Vermutung bestätigte sich, allerdings ist die bekannte A Life Divided-Handschrift geblieben. Dies liegt nicht zuletzt an eingängigen Melodien, melancholischen Texten und Jürgen Planggers Stimme.
Für meinen Geschmack haben A Life Divided eine gute Balance zwischen Up-Tempo-Songs und ruhigen Songs gefunden und auch radiotaugliche Tracks lassen sich finden.

"The great escape" lädt ein zum Tanzen, Träumen und zur Flucht aus dem Alltag. Und wer kann das nicht gebrauchen?

Los gehts.... +++KAUFEN+++KAUFEN+++KAUFEN+++
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kanedy on 18. Januar 2013
Format: Audio CD
A life divided - eine Mischung aus Electro- und Synth-Rock

Das Album „Passenger“ ist schon ein Knaller und hat mir besonders gut gefallen. Jetzt ist endlich der Nachfolger „The great escape“ erhältlich und steht den Vorgängern nichts nach.

Die Mischung aus härteren Songs wie „It Aint Good“ oder „Goodbye“, den Club-Hit „The last dance“ und Songs mit viel Gefühl wie „Feel“, lässt das Album nicht langweilig werden. Unverkennbare A life divided Songs wie „Wait for me“ oder das rockige „The Lost“ zeigt, wie facettenreich die Band ist.

Mein persönliches Highlight auf diesem Album ist „Clouds of glass“. Es springt einem sofort ins Ohr und bleibt dort mehrere Tage. Auch der Song „If you want to“ hat mich persönlich stark berührt - nicht viele Songs schaffen es, einem eine Gänsehaut am ganzen Körper zu zaubern. Man kann sich in jedem Song selbst erkennen bzw. seine eigene Geschichte darin wiederfinden.

Absolute Kaufempfehlung!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von apo: on 11. Februar 2013
Format: Audio CD
... dass man A Life Divided mit '30 Seconds to Mars' oder 'Linkin Park' vergleicht, um den Verkauf anzukurbeln!

A Life Divided steht für sich selbst und hat mich mit dem Album "The Great Escape" komplett von sich überzeugt.
Ja, ich gebe zu, dass ich auch die beiden bekannten Bands toll finde, auf die auf dem Werbesticker bezug genommen wird - aber solche Vergleiche hinken meiner Meinung immer und die Gefahr, falsche Anreize zu schaffen, ist groß...!

Also unvoreingenommen reinhören - und überzeugen lassen von der Mischung aus rockigen und elektronischen Klängen mit guter Balance zwischen schnellen, härteren Songs und ruhigen, gefühlvollen Balladen.

A Life Divided können sehr gut mit dem Album "The Great Divide" auf eigenen Füßen stehen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko on 2. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Jungs sind richtig gut.Ich bin jetzt fast 40,habe die Anfänge und Entwicklung von so mancher Indi-Band miterleben dürfen und bin echt positiv überrascht,wie lange nicht mehr.Schande über alle Labels und Firmen,die diese Band abgelehnt haben,weil der Markt und die Kundschaft Musik scheinbar nur noch im Vorbeigehen wahrnimmt,wie so vieles.Aber zur Sache:
Sicher kann man Vergleiche zu Linkin Park,Mono Inc. usw. ziehen.Auch Oomph-Einflüsse hört man heraus,aber welche Band wurde denn bitte nicht von anderen Bands inspiriert? Bei Oomph waren es u.A. Killing Joke,bei Def Leppard waren es Led Zeppelin und auch die hatten Ihre Einflüsse und "Idole". Das Rad hat bislang noch keiner neu erfunden. Und wer nun unbedingt damit vergleichen will,dem sei gesagt,dass dieses Album ganz klar besser ist. Warum? Man hört förmlich die Liebe zum Detail,mit der hier in jeder Phase gearbeitet wurde. Das Teil hier wurde nicht aus Sattheit oder Verlegenheit in die Welt gerotzt. Brachiale Passagen treffen gekonnt im Wechsel auf wunderschöne Melodien und ganz wichtig,wenn man Musik oder auch Kunst liebt: Man entdeckt immer wieder Neues darin,wie bei einem Bild,von dem man fasziniert ist. Ich kaufe dem Sänger jedes Wort ab. Die Stimme kommt sowas von ehrlich rüber und die Vielfalt des gesamten Albums macht hier genau den Unterschied.Geniale Stimme,die vom Instrumental und Harmonien wie von einer Welle getragen werden und auf angenehme Art mit dem Hörer "Frieden schliessen". Grosses Album,grosse Begeisterung. Vielen dank dafür,weiter so.Besonderer Platz in der Sammlung neben dem Vorgängeralbum und alle fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pfensig on 15. Februar 2013
Format: Audio CD
Mit dem Album "Passenger" habe ich A Life Divided kennen und lieben gelernt.
Wie habe ich dieses Album abgefeiert und monatelang rauf und runter gehört.
Und nun haben A Life Divided ihr neues Album am Start und ich bin schlichtweg begeistert.
Ich will nicht soweit gehen und sagen, dass sie "Passenger" übertroffen haben. Aber die Jungs haben ein durchweg abwechslungsreiches und stimmiges Album gezaubert, dass durch gutes Songwriting, interessante Electrosounds und der tollen Stimme von Sänger Jürgen einfach zu begeistern weiß und mit dem Vorgänger absolut auf einer Augenhöhe steht. Der Mix aus ruhigen und rockigen, härteren Klängen ist total gelungen und zumindest für mich ist das Album von vorne bis hinten stimmig und macht einfach Spaß zu hören.
"The Great Escape" wird mir jedenfalls so schnell nicht langweilig werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden