Menge:1
The Grande Passion ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Al Di Meola - World sinfonia-The grande passion (2000) - CD
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,04
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Grande Passion
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Grande Passion


Preis: EUR 15,30 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 7,40 7 gebraucht ab EUR 6,16

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Grande Passion + Di Meola plays Piazzolla + All Your Life-A Tribute To The Beatles
Preis für alle drei: EUR 35,27

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. Oktober 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Telarc (in-akustik)
  • ASIN: B00004Y2PD
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.759 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Misterio
2. Double Concerto
3. Prelude: Adagio For Theresa
4. The Grande Passion
5. Asia De Cuba
6. Soledad
7. Opus In Green
8. Libertango
9. Azucar

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

braniascolta 30''1.misterioascolta2.double cencertoascolta3.prelude: adagio for theresaascolta4.the grande passionascolta5.asia de cubaascoltaascolta 30''6.soledadascolta7.opus in greenascolta8.libertangoascolta9.azucar

Amazon.de

Der Heißsporn der Fusion-Szene macht weiter mit seiner Leidenschaft der 90er-Jahre, mit Kompositionen, die von Astor Piazzolla geschrieben und inspiriert wurden. Es ist schon bemerkenswert, wie stark Di Meolas eigene Musik neben der des verstorbenen brasilianischen Altmeisters des Tangos klingt.

"Misterio" eröffnet das Album und bestimmt den Ton mit einem üppigen romantischen Arrangement für akustische Gitarren, das von farbenfrohen Tupfern der Sitar und der Bläser durchbrochen wird, jeweils ausgelöst von Di Meolas MIDI-Gitarre. Es ist ein dynamisches Stück, das ungewöhnliche Wendungen durchläuft und mühelos in direkte Beziehung mit dem darauf folgenden "Double Concerto" von Piazzolla gesetzt werden kann. Wiederum setzt Di Meola seine seltsamerweise unterschätzte MIDI-Gitarre ein und wetteifert mit dem Klang von Piazzollas unnachahmlichen Bandoneon.

Der Gitarrist hat eine phänomenale Gruppe zusammengestellt, zu der der Bassist John Patitucci, die Schlagzeuger Gumbi Ortiz und Arto Tuncboyacian, der Pianist Mario Parmisano und der zweite Gitarrist Hernan Romero gehören. Durch die Virtuosität seines Spiels wird oft übersehen, dass Di Meola ein Komponist ist, und The Grande Passion unterstreicht seine Fähigkeiten in dieser Rolle. Die Streicher-Arrangements verleihen dem Titeltrack "Double Concerto" Farbe, und dies geschieht auch bei anderen Stücken, aber Di Meola benötigt überhaupt keinen Bombast des Orchesters, um seine bereits so episch angelegten Kompositionen zu rechtfertigen. Der Gitarrist hat die Tage seiner Berühmtheit seit Return to Forever, Splendido Hotel und dem Gitarrentrio mit John McLaughlin und Paco De Lucia gut überstanden (testen Sie einmal Friday Night in San Francisco als Meisterwerk eines Trios), aber Di Meola hat dann die 90er-Jahre dazu gebraucht, um einige seiner besten Werke mit World Sinfonia herauszubringen, und The Grande Passion beginnt das neue Jahrtausend in Höchstform. --John Diliberto


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 12. Januar 2001
Format: Audio CD
Ein Fan von Al Di Meola bin ich seit 20 Jahren. Aber mit seiner neuen CD hat er mich auf eine ganz neue Art begeistert. Das breite Spektrum der Instrumentierung (von zwei Gitarren bis Orchester) setzt neue Maßstäbe in seiner Arbeit mit World Sinfonia. Der weitgehende Verzicht auf ultraschnelle solistische Passagen bringt (gerade für die, die wissen, wie schnell er sein kann) eine geniale kreative Spannung. Tolle Kompositionen, geschmackvolle Sounds und super Arrangements. Erste Sahne. Herzlichen Glückwunsch, Al! Meine Favoriten/Anspieltipps: Misterio, Double Concerto, The Grande Passion, Opus in Green, Libertango
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. November 2000
Format: Audio CD
Den Akustik-Projekten Al Di Meolas wohnt eine ganz spezielle Magie inne. Das gilt in besonderer Weise auch für "The Grande Passion". Selten zuvor habe ich eine derart ergreifende, leidenschaftliche, stilvolle und vollendet schöne Musik gehört. Von den traumhaften, geradezu süchtig machenden Melodien und Klängen des Auftakts "Misterio", über die emotionale Kraft des "Double Concerto" und die majestätische Eleganz des Titelstücks, bis hin zum berückenden Schlussakkord "Azúcar", bildet das Album ein berauschendes Fest für die Sinne, ausgerichtet von wahren Meistern ihres Fachs. Ich empfehle es allen, die Ohren haben zu hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von luilei am 31. März 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Herz und Seele hat hier jedes einzelne Stück.
The Grande Passion hat mein Herz erobert. Eines der schönsten Themen die ich bislang hören durfte. Einfach wunderschön!!!
Unglaublich zu was Menschen in der Lage sind. Ein Erlebnis für all diejenigen die Ohren haben um zu HÖREN. Streicheleinheiten für das Gemüt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "bob_rock" am 24. Mai 2003
Format: Audio CD
Diese CD kann ich nur allen Empfehlen, die heutzutage auf der Suche nach anspruchsvoller Musik sind. Mit dem Namen World Sinfonia, ist der Inhalt auf den Punkt genau getroffen, obwohl sie auch zum leichten Reinhören geeignet ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In einer Reihe mit mehreren CD.s:World Sinfonia-hier in der Ausgabe:The Grand Passion handelt es sich um eine eher konzertante Produktion von Al Di Meola in Zusammenarbeit mit Musikern des Toronto Symphonie Orchesters:untermalt mit dem allseits so geschätzten einprägsamen Gitarrenklang und staunenswerten Gitarrenspiel.
Nur an wenigen Stellen wird es rasanter und man wird an frühere Glanzzeiten von Meola erinnert,zu denen er wie ein Derwisch seine Finger über die Gitarrenseiten seiner Gibson Gitarren fliegen ließ und genialeTitel kreierte: wie Egyptian Dancer,Race with the Devil on Spanish Highway,Alien Chase on Arabian Desert,Splendido Sundance,Flight over Rio,Electric Rendevous und natürlich Elegant Gypsy.
Spätere Aufnahmen wie:Soaring The Dream,Matahari,Istafan und I Can Tell läuteten bereits damals seine Versuche ein,aus dem Schema reiner Gitarrenriffs auszubrechen

Schon in den 80er Jahren baute er in seinen LP.s auch leisere Stücke ein,gespielt auf Akkustikgitarren wie:Two To Tango,Push,Passion-Grace-Fire.

Bei dieser Produktion nun plätschert die Musik eher so dahin und läutet den wohlverdienten Feierabend ein.

Die gute Aufnahmequalität lässt den Rezensenten zum Buch greifen und verleitet zum Träumen-weit entfernt von der seelenlosen englischsprachigen Musik,die Tag und Nacht auf vielen Kanälen im Rundfunk zu hören ist-geschweige denn sich in der Nähe von deutscher Schlagerdudelei befindet.Dagegen hebt sie sich natürlich weit ab.

Der Verfasser dieser Zeilen,Besitzer von allen alten LP.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen