oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 7,19
Tradinio In den Einkaufswagen
EUR 7,20
Eliware In den Einkaufswagen
EUR 7,20
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Good Girl

Jennifer Aniston , Jake Gyllenhaal , Miguel Arteta    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,70 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

The Good Girl auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

The Good Girl + Trennung mit Hindernissen + Wo die Liebe hinfällt ...
Preis für alle drei: EUR 18,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jennifer Aniston, Jake Gyllenhaal, John C. Reilly, Tim Blake Nelson, Zooey Deschanel
  • Regisseur(e): Miguel Arteta
  • Komponist: Margaret Yen
  • Künstler: Yehuda Maayan, Nancy Steiner, Kirk D'Amico, Shelly Glasser, Enrique Chediak, Matthew Greenfield, Jeff Betancourt, Daniel Bradford, Philip Alvensleben, Gina Kwon, Macie Vener, Carol Baum
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. Mai 2006
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00067GJFW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.666 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Mehr oder minder, weil sie es einfach nur jedermann recht machen will, fängt die unglücklich verheiratete Supermarktverkäuferin Justine ein Verhältnis mit ihrem deutlich jüngeren Kollegen Holden an und verstrickt sich, nachdem die Affäre dem besten Freund ihres Mannes zu Augen kommt, nur noch tiefer in allerhand zwischenmenschliche Schwierigkeiten. Als sie ein Baby erwartet und Holden die bewaffnete Flucht in die Gesetzlosigkeit ernsthaft in Erwägung zieht, wird es Zeit für einen umfassenden Befreiungsschlag.

Produktbeschreibungen

Paramount The Good Girl, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 17.12.04

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tomate TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Das durchaus tragische und bisschen komische Drama (kann da keine wirkliche Komödie erkennen) von 2002 kommt im Stile eines Independent-Films daher. Wurde, bei dem ungefähr dreifachen Einspielen des Budgets, aber auch zu einem kleinen kommerziellen Erfolg.

STORY

Justine (Jennifer Aniston), 30 Jahre, Angestellte in einem Supermarkt, verheiratet mit einem häufig trinkenden und/oder Marihuana rauchenden Gelegenheits-Handwerker namens Phil (John C. Reilly), ist genau an dem Punkt, wo nur noch eine große Leere herrscht. Ein besonders erfüllendes Leben lag bisher nicht hinter ihr und was sich für die Zukunft abzeichnet, ist eine Monotonie auf Basis der schnöden Gegenwart. Sie nimmt ihre Frustration aber noch mit ein bisschen Humor und ihr guter Charakter hat sich durch die ausweglos scheinende Situation auch noch nicht verbogen. Im Zuge der großen Belanglosigkeit beginnt sie eher halbherzig eine Affäre mit dem acht Jahre jüngeren Holden (Jake Gyllenhaal). Was Justine und Holden verbindet, ist, dass sei beide deprimiert und frustriert sind, nur aus unterschiedlichen Gründen. Während sich Justine aber noch mit einer gewissen Gelassenheit über Wasser hält, sieht Holden die Welt bereits so düster, dass für ihn die Beziehung zu Justine eine besondere Wertigkeit erreicht.

MEINUNG

"The Good Girl" beschreibt eine Lebenssituation, die vielen genau so oder zumindest partiell oder grundlegend bekannt sein dürfte. Gründlich, aber auch deutungsvariabel, wird die Lethargie, die Einsamkeit der Personen und der ständige Widerspruch zwischen Bedürfnis und Hoffnung auf der einen sowie Handeln und Desillusion auf der anderen Seite dargestellt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jennifer Aniston mal ganz anders 21. September 2003
Format:DVD
Jeder kennt Jennifer Aniston in komische Rollen, sei es Rachel aus Friends, oder als Jim Carrey's Freundin in Bruce Almighty.
In The Good Girl zeigt Jennifer Aniston das viel mehr in ihr steckt als Rachel. Wer die stets durchgestylte Schauspielerin Aniston erwartet wird gestaunt sein in diesem Film, wie wandlungsfähig Jennifer sein kann.
Aniston spielt Justine, eine Frau gefangen in einem Supermarkt-Job ohne Zukunftsperpektive und in einer Ehe, mit Phil, der am liebsten auf dem Sofa Joints raucht. In der Arbeit lernt Justine Holden kennen, der eigentlich Tom heißt sich aber selbst nach Holden Caufield ( Der Fänger im Roggen) benannt hat. Holden (brilliant gespielt von Jake Gyllenhaal) hat einige Probleme mit seinem Leben, er hat das College verlassen, möchte Schriftsteller werden und neigt zu Depressionen. Dennoch fühlt sich Justine zu ihm hingezogen, er bringt Abwechslung in ihren tristen Alltag und die beiden beginnen eine Affaire miteinander. Doch es geht nicht lange gut, denn Bubba, ein Freund ihres Ehemann's entdeckt die beiden und Justine muß sich entscheiden zwischen ihrer Ehe und dem jungen Holden.
In der amerikanischen Presse wurde The Good Girl als Komödie eingestuft, doch ich würde es mehr als ernster Film mit einigen komischen Szenen beschreiben. Auf jeden Fall eine wohlstuend erfrischende Abwechslung für alle, die genug haben von action-überladenen Filmen und einen Film mit beeindruckenden schauspielerischen Leistungen und guten Dialogen suchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
52 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mogelpackung 10. Juli 2007
Von Rob Fleming TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich kann die vielen enttäuschten Kritiken nur all zu gut verstehen, denn der Film ist weder eine typische Romantikkomödie, noch ist der Humor in irgend einer Weise mit "Friends" vergleichbar. Jemand der erwartet annähernd etwas in der Art von "...und dann kam Polly" zu sehen, wird sicherlich bitter Enttäuscht werden und es grenzt an Unverschämtheit, den Film so zu vermarkten.

Bei "The good Girl" handelt es sich um ein Drama im Stile amerikanischer Independent-Filme wie "Station Agent", "You can count on me", "Dummy", "Garden State", "Happy Endings" oder auch "Friends with Money" (ebenfalls mit Jennifer Aniston). Es ist eine eher traurige und nachdenklich stimmende Geschichte, mit einer Priese augenzwinkernder und skurriler Situationskomik, die geruhsam aber auch sehr eindringlich (wenn man sich darauf einlässt) daher kommt.

Die 30jährige Justin ist vom Leben desillusioniert. Weder in ihrem monotonen Job als Verkäuferin, noch in ihrer öden Ehe findet sie Erfüllung. So stürzt sie sich in eine Affäre mit einem deutlich jüngeren Kollegen, was aber die alten Probleme nicht löst, sondern nur zu neuen führt.
Justin macht im Laufe des Films eine schmerzhafte Entwicklung durch, an dessen Ende sie aber nicht mehr so haltlos durch Leben treibt, wie noch zu Beginn.

Ein bewegender und sogar Mut machender Film für alle die so etwas ansatzweise nachvollziehen können.

Jennifer Aniston spielt die in sich zerrissene, ziellose junge Frau ganz hervorragend und beweist (mal wieder), dass sie schauspielerisch deutlich mehr zu bieten hat, als lediglich eine Sitcom-Beauty zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sid
Format:DVD
ein ganz, ganz besonderer Film, ein kleines Juwel. man denkt lange über diesen Film nach.. Jake und Jennifer spielen wunderbar, es treffen sich einfach zwei blauäugie Sweeties aus Hollywood in einem ganz besonderen, wie für sie geschriebenen Raum. Die DVD Hülle verspricht eine frische Komödie, der Film sei durchtrieben usw. Alles Quatsch. Der Film ist ziemlich traurig, dabei manchmal gleichzeitig komisch und dann wieder nur herzzerreissend. Taschentücher bereitlegen. Mein zweiter Lieblingsfilm mit Jake G., neben Brokeback Mountain. (und ich habe Donnie Darko noch vor mir..) Ja, manchmal könnte man fast denken, Holden/Tom sei der kleine Bruder von Jack Twist. Unbedingt ansehen. Leihen reicht nicht, kaufen ! Und unbedingt im Original ansehen, die Stimmen von Jennifer und Jake sind durch nichts zu ersetzten. Sehr schön sind auch die vielen Extras, tolle Gag Reel, viele entfernte Szenen, tollen Kommentare vom Reg. und von Jennifer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen The good girl
bonjour tristesse! langweilig, langatmig, unlogisch, witz - und spannungslos! Charaktere schlecht aufgebaut, plumpe Szenarien, die Geschichte kommt nie in Fluss. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von ursawe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen The Good Girl
Film ist sehenswert. Eine leichte Unterhaltung. Für mich galt : Darf nicht in meiner Sammlung fehlen. Kann den Kauf unbedingt empfehlen.
Vor 6 Monaten von Manfred Diekelmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super Film
ich liebe Filme mit Jennifer Aniston! man bringt sie ja normalerweise mit Komödien in Verbindung - dieser Film ist mal was ganz anderes, aber trotzdem sehenswert!!
Vor 9 Monaten von isabella veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Film
Toller und interessanter Film. Es lohnt sich wirklich diesen Film anzuschauen. Kann den Film nur weiterempfehlen - vorallem auch wenn man Filme mag, bei den man auch ein wenig... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von FranziskaH veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Film
Ich würde ihn immer wieder kaufen das ist ein sehr romantischer Film kann ich nur empfehlen ihn zu kaufen ehrlich
Vor 14 Monaten von Janine Conrad veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Eine bestechend firsche Komödie mit viel Herz - NEIN!!!
Eine bestechend firsche Komödie mit viel Herz- Da konnte ich leider nicht in diesem Film finden!! Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von LIZ veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jeder hat einen anderen Geschmack
Für mich als Jennifer Aniston Fan war es so zusagen Pflicht diesen Film zu sehen. Ich muss zugeben, es gibt Filme mit ihr die mir nicht gefallen aber dieser Film gefällt... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Anne veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen vorhersehbar
sehr vorhersehbare story um eine frustrierte 30-j. kassiererin und einen emotional-instabilen/narzisstischen 22-j. praktikanten in einer langweiligen amerikanischen kleinstadt. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von D. Hansen veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Bloß nicht kaufen, wer etwas lustiges oder romantisches...
Da fehlen einem die Worte, also nur ganz kurz:

deprimierendes, düsteres Drama statt romantischer Komödie. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. März 2012 von Ehlchen
1.0 von 5 Sternen Langweilig und trübsinnig
Als ich diesen Film vor Jahren gesehen habe, wusste ich schon vorher aus Erzählungen, dass er keine Komödie ist, obwohl er ja so vermarktet wurde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2012 von Eva
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar