The Golden Voice
 
Größeres Bild
 

The Golden Voice

10. Oktober 2005

EUR 6,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
Verdi: I Lombardi / Act 2 - "La mia letizia infondere" Joseph Calleja
2:11
2
Donizetti: La Favorita - Italian version / Act 4 - Spirto gentil Joseph Calleja
4:46
3
Donizetti: L'elisir d'amore / Act 2 - "Una furtiva lagrima" Joseph Calleja
4:12
4
Bellini: La Sonnambula / Act 1 - "Elvino! E me tu lasci...Son geloso del zefiro errante" Joseph Calleja
8:46
5
Gounod: Roméo et Juliet / Act 2 - "L'amour, l'amour...Ah! Lève-toi, soleil" Joseph Calleja
4:01
6
Massenet: Manon / Act 2 - Instant charmant...En fermant les yeux Tatiana Lisnic
3:36
7
Offenbach: La belle Hélène / Act 1 - Au mont Ida...Le jugement de Paris Joseph Calleja
3:50
8
Massenet: Werther / Act 3 - "Pourquoi me réveiller, ô souffle du printemps?" Joseph Calleja
2:49
9
Bizet: Les pêcheurs de perles / Act 1 - Je crois entendre encore Joseph Calleja
3:18
10
Adam: Si j'étais roi - Elle est princesse Joseph Calleja
3:14
11
Donizetti: Il Duca d'Alba / Act 4 - "Inosservato" - "Angelo casto e bel" Joseph Calleja
6:15
12
Donizetti: Don Sebastiano, Re del Portogallo / Act 2 - "Deserto in terra" Joseph Calleja
4:59
13
Bellini: I Puritani / Act 3 - Son già lontani Joseph Calleja
4:26
14
Pietri: Maristella - "Io conosco un giardino" Joseph Calleja
2:14


Produktinformation

  • Label: Universal Music Classics & Jazz
  • Copyright: (C) 2005 Decca Music Group Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 58:37
  • Genres:
  • ASIN: B004199Y8U
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.569 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Calleja besitzt wirklich eine goldene Stimme! 11. Oktober 2005
Format:Audio CD
Der Malteser Joseph Calleja präsentiert mit „The Golden Voice" sein zweites Soloalbum. Bereits mit seinem Debütalbum „The Tenor Arias" gelang es ihm nicht nur das Publikum sondern auch die Fachkritiker zu überzeugen. Ein gutes Jahr ist seit seinem Debütalbum vergangen und er hat diesen Zeitraum genutzt, um seine Stimme und seine Gestaltungskraft zu verfeinern. Es ist ihm gelungen.
Das Belcanto-Repertoire, dem er sich in seiner zweiten CD verstärkt zuwendet, entspreche seinen gegenwärtigen stimmlichen Möglichkeiten am besten: Calleja selbst äußert diese Vermutung. Der 27jährige Tenor Joseph Calleja klingt, als wären die goldenen Zeiten des leidenschaftliche Operngesangs zurückgekehrt, als Kollegen von Mario Lanza bis Luciano Pavarotti mit aller ihnen zur Verfügung stehenden Stimmfülle große Emotionen auf der Bühne und vor den Mikrofonen beschworen. Nichts ist hier zu hören von den akademischen Kniffen der Hochschulgeneration. Calleja singt mit einer Natürlichkeit und Präsenz, die von Herzen kommt, und einer Emphase, die ihn für lyrische ebenso wie dramatische Rollen prädestiniert. Calleja hat die goldene Stimme für das lyrische Repertoire und er präsentiert sich mit einer Auswahl italienischer und französischer Arien, die von Bellini, Donizetti und Verdi über Massenet und Offenbach bis Bizet und Gounod reicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die goldene Stimme 12. März 2006
Von Gayarre
Format:Audio CD
Joseph Calleja ist vom Stimmtypus her, auch nach Aussage seines Lehrers, der ideale Donizetti Tenor. Auf seinem zweiten Recital sind allerdings nur wenige Arien von Donizetti zu finden. Calleja scheint in eine Richtung zu streben, die seiner Stimme nicht bekommt. Auf der Bühne singt er bereits Rollen, die ein Alfredo Kraus, dessen Stimme mit der Callejas bezüglich Größe und Volumen durchaus vergleichbar ist, erst sehr viel später oder sogar gar nicht gesungen hat. Er hat stimmliche Fähigkeiten, von denen selbst große lyrische Tenöre des letzten Jahrhunderts nur träumen konnten und bewegt sich in eine Richtung, die ihn dieser Gabe berauben könnte: Er übernimmt sich! Calleja sollte sich an die leichten Rollen von Donizetti und Verdi halten, sollte sich ein Beispiel an Juan Diego FLorez nehmen, der sein Repertoire nur sehr vorsichtig und mit Bedacht erweitert und sich auf seine Qualitäten besinnen, nämlich Belcanto zu singen, so wie es seit Ferruccio Tagliavini niemand mehr konnte. Wäre das sein Debüt, wäre ich begeistert, vergleicht man seine neue CD aber mit dem ersten Album, bleibt leider ein Rest von Entäuschung übrig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dementi 9. Dezember 2005
Format:Audio CD
ich hatte schon drei Mal das Vergnügen, Joseph Calleja live zu erleben. Mein Fazit: Er liefert auch dort eine gute bis sehr gute Leistung ab! Perfekte Stimmtechnik, große Bühnen-Präsenz und gute schauspielerische Qualitäten zeichnen ihn aus.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Für mich zählt er - trotz seines geringen Lebensalters schon zu den größten Sängern aller Zeiten. Das Hören seiner Stimme erzeugt ein Glücksgefühl
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0x9f8ac090)