In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Girl You Left Behind auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Girl You Left Behind [Kindle Edition]

Jojo Moyes
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,07 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,07  
Gebundene Ausgabe EUR 18,09  
Taschenbuch EUR 6,96  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 19,20 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 22,96  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for THE GIRL YOU LEFT BEHIND:

"Vibrant and gripping.”
People Magazine (***)

"Jojo Moyes expertly weaves a bittersweet tale in this irresistible novel, taking careful interest in the dark corners that exist within great love stories, and the trickiness of simple happy endings. A-"
Entertainment Weekly

“Moyes writes delicious plots, with characters so clearly imagined they leap off the pages in high-definition prose. . . . Clever plot turns make for a satisfying ending . . .  Moyes brings fresh strokes to this story about the power of art and love to transcend what imprisons us. Romantics looking for a story set amid the politics of plundered art couldn't do much better than The Girl You Left Behind.”
USA Today (3 1/2 stars)

"Jojo Moyes builds on her strengths in this moving and accomplished new novel. As she did in the best-selling Me Before You, she asks readers to think in fresh ways about a morally complex issue. . . . The Girl You Left Behind is strong, provocative, satisfying fiction."
The Washington Post

"'In this moving paean to daring, determination and perspicacity, Moyes keeps the reader guessing down to the last hankie."
Los Angeles Times

"Good storytelling."
New York Daily News

"In her latest heart tugger, Jojo Moyes deftly weaves the story of newlyweds in WWI France with that of a young widow in today’s London."
Parade

"Lovely and wry, Moyes’s newest is captivating and bittersweet."
Publishers Weekly (starred review)

"Moyes (Me Before You) has created a riveting depiction of a wartime occupation that has mostly faded from memory. Liv and Sophie are so real in their faults, passion, and bravery that the reader is swept along right to the end. This one is hard to put down!"
Library Journal (starred review)

"Moyes (Me Before You, 2012) writes with such clarity that one can almost see the eponymous 100-year-old painting at the center of her wonderful new novel. . . .  an uncommonly good love story."
Booklist

Kurzbeschreibung

The Girl You Left Behind is a hauntingly romantic and utterly irresistible new weepy from Jojo Moyes, author of the Richard and Judy bestseller, Me Before You.




What happened to the girl you left behind?



In 1916 French artist Edouard Lefevre leaves his wife Sophie to fight at the Front. When her town falls into German hands, his portrait of Sophie stirs the heart of the local Kommandant and causes her to risk everything - her family, reputation and life - in the hope of seeing her true love one last time.



Nearly a century later and Sophie's portrait is given to Liv by her young husband shortly before his sudden death. Its beauty speaks of their short life together, but when the painting's dark and passion-torn history is revealed, Liv discovers that the first spark of love she has felt since she lost him is threatened...



In The Girl You Left Behind two young women, separated by a century, are united in their determination to fight for the thing they love most - whatever the cost.




If you can't wait for The Girl You Left Behind treat yourself to the prequel, Honeymoon in Paris, Jojo Moyes' irresistible ebook-only novella out now.




Praise for Jojo Moyes:



'Destined to be the novel that friends press upon each other more than any other... Moyes does a majestic job of conjuring a cast of characters who are charismatic, credible and utterly compelling' Independent on Sunday



'This truly beautiful story made us laugh, smile and sob like a baby' Closer




Jojo Moyes is a novelist and a journalist. She worked at the Independent for ten years before leaving to write full time. Her previous novels have all been critically acclaimed and include the Richard and Judy bestseller Me Before You, The Last Letter from Your Lover, Ship of Brides and Foreign Fruit.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1112 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 548 Seiten
  • Verlag: Penguin (27. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B008QXLPM0
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.744 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex. Mit ihrem Roman «Ein ganzes halbes Jahr», der aktuell in Hollywood verfilmt wird, gelang ihr international der Durchbruch - auch in Deutschland stand der Roman monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut zu lesen 30. Juli 2014
Von Alex
Format:Taschenbuch
Man muss es Jojo Moyes lassen, sie versteht es spannend zu erzählen. Diese Geschichte wird auf zwei Schienen gefahren: zum einen erzählt sie von Sophie während des ersten Weltkriegs in Frankreich, zum anderen von Liv in England in der heutigen Zeit. Verbindendes Element ist ein Gemälde. Ich fand beide Erzählstränge gleichermassen packend, so dass ich den Wechsel von einer zur anderen Geschichte nicht als störend empfand, was ja manchmal durchaus der Fall sein kann, wenn eine Handlung zugunsten der anderen unterbrochen wird. Nicht alles kommt hundert Prozent glaubwürdig rüber und einiges erscheint mir doch recht unwahrscheinlich, aber da das Ganze doch sehr unterhaltsam ist, kann man das hinnehmen und sagen: okay, for the sake of the story.
Allerdings habe ich mich darüber geärgert, dass die deutschen Sätze (die Autorin lässt die deutschen Besatzer hin und wieder etwas auf Deutsch sagen) zum Teil so fehlerhaft sind. Ich kann nicht verstehen, weshalb die englischen Lektoren niemanden hinzuziehen können, der der deutschen Sprache mächtig ist. Das kann ja so schwierig nicht sein! Schade, man hätte in diesem Fall besser auf die eingestreuten deutschen Brocken verzichten sollen.
Ich selbst lese Moyes Bücher gerne im Original und kann mir vorstellen, dass dies der deutschen Übersetzung vorzuziehen ist, sofern man die sprachlichen Voraussetzungen mitbringt. Es ist jedenfalls kein schwieriges Englisch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen The Girl You Left Behind - Jojo Moyes 19. Mai 2014
Format:Kindle Edition
I was looking forward to reading 'The Girl You Left Behind', as the blurb sounded really promising and I was not disappointed in any major way. The story of Sophie Lefevre was compelling and it ultimately put you in her shoes. It was gripping from the first page onwards. Jojo Moyes created a character that is both believable and complex, being put in a difficult position and having to make a decision, Sophie surprises you more than once.

The thing that really bugged me were the mistakes in the German language, which is not Jojo Moyes' fault but the publisher's. Things like 'der Krankenhaus', 'Sie können nicht berühren die Frauen', 'Wie heist?' and 'Diese Tur. Obergeschosse. Grune Tur auf der rechten Seite.' among others simply shouldn't happen. It takes away credibility. I'm not talking about typos but major errors. It made me think that the Google Translate results would probably have a better outcome.

However, the first part of the book was brilliant. Once 'The Girl You Left Behind' moved on to the second part, namely Liv's story, the novel lost its edge a bit. The switch from a narration in the first person to narration in the third person wasn't quite homogenous. It was harder to empathize with Liv than with Sophie. After a while you got into it though and it became easier.
The writing style was flowing and good to follow. However especially at the beginning of Liv's story there were a couple of pages and paragraphs featuring relatively short and clipped sentences that made me resent reading on a little.

Another thing I want to mention is the fact that there was only praise for 'Me Before You' on the cover. Okay, that would probably still be understandable as it is THE bestseller of Jojo Moyes.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wonderful read 4. Dezember 2012
Von Agi
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Oh wow. A book full of emotions, love, tears. Couldn't stop reading, chewed on my nails, and cried, cried, cried a lot. The war descriptions were so realistic, I just felt I am somewhere in the neighbourhood and I can see it with my own eyes and feel it myself.
I loved Sophie. Doesn't matter what she did, what she didn't do, she was really brave and fought to keep her family alive. I loved Sophie so much that I was not so much interested in Liv. In comparison to Sophie Liv was so pale, she had no character at all, she was so childish, like a twig on the wind. Nevertheless, I wanted so much, so desperately, that she'll keep the painting.
This book was just so moving, not a typical "no - brainer" (like always, no offence, please :) ), but a read that made you to think. With unexpected plots and things to happen, was not so much predictable. For sure not to brighten your mood but all in all a wonderful read.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Overwhelming! 21. Februar 2014
Von Helena
Format:Taschenbuch
Right from the start I was drawn into the story. Two women, separated by a century, but united by their tragic lives.
The wartime descriptions really got to me. They were so vivid and realistic that it was hard to bear. You just have to feel for the characters. Even though I have to admit that I was far more interested in Sophie's fate than in Liv's, I still liked both stories. A gripping, emotional and sad read. Absolutely recommendable!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein erschreckend wundervolles Buch ... 9. Februar 2014
Von Ralf H.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
... über Liebe, Verrat und Vertrauen. Absolut fesselnd! Moyes gelingt es, das Schicksal zweier Frauen so hautnah darzustellen, als wäre man bei ihnen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen This contains SPOILERS! 2. Februar 2014
Von yoli
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
The book can be separate into two storylines. First, the reader is taken to wartime France during the First World War. The second story takes place in modern day London. The two stories are interwebbed by a painting and its journey which the reader slowly discovers.

The first story was entertaining and captivating. However, Jojo Moyes could have researched better when it comes to historical accuracy. Somehow the story seemed a bit off and highly unrealistic. But this dislike has to do with personal taste, so some (the majority?) won't mind certain wrongs.
The link to the modern story was fine, but I disliked the main female character, as she appeared to be self-absorbed. Not being able to let go of a painting because she connects it to her late husband emotionally, yeah I get it - but come on!!!- it gets a bit daft after a while.
In the end, I left out a number of pages because I looked for a resolution to the war-story, thereby losing interest in the second storyline.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Zum dahin-schmelzen-schön
Ich habe das Buch ( in Englisch) mehr oder weniger zufällig gekauft und ich muss sagen, dass ich absolut begeistert bin. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Ge.Zu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen packende Geschichte
Sie schreibt tolle Geschichten und jedes Buch ist wieder anders und unglaublich interessant. Meistens endet jedes Buch mit unerwarteten Wendungen.
Vor 23 Tagen von becker veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen schöne Geschichte...
Trotz einiger Ungereimtheiten ein wunderschönes Buch. Genau das richtige für die dunklen Herbstabende. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Falkenmaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen touching and keeping you glued to the pages
I couldn't put it down. The story is complex with time jumps which are mastered perfectly by the author. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Birgit veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach herrlich!
Mir hat dieses, echt tragische und spannenden Buch sehr gefallen.
Es berührt und ergreift und man will es nicht mehr aus der Hand legen!
Toll!
Vor 1 Monat von N.E. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöner Roman
Ein schön geschriebener, mitreißender Roman, der sich schnell lesen lässt. Jojo Moyes hat sich wieder einmal tiefgehende Charaktere und eine tolle Geschichte... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Leonie Kersten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Geschichte
Die Geschichte ist so mitreißend, sodass man das Buch bzw. Kindle nicht aus der Hand legen will. Einfach nur schön und traurig zugleich.
Vor 3 Monaten von Kindle-Kunde veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert!
Bewegend. Gute story, deren Handlungsstränge immer wieder zwischen Neuzeit und Vergangenheit wechseln, immer spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von simone s. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch, schöne Geschichte
Habe inzwischen alle Bücher von Jojo Moyes gelesen, zwei in der deutschen Sprache und die restlichen, zwecks Sprachübung, im Englischen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von emilejla veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja
Das Buch hat mich nicht überzeugt. Leider hat es mich nicht so gefesselt wie die andern Bücher von Jojo Moyes.
Vor 3 Monaten von L.K. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden