wintersale15_70off Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen5
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:5,57 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. August 2010
Nachdem ich mich wochenlang mit dem Vorgänger befasst hatte, konnte ich es kaum erwarten, dass der FPS Creator X veröffentlicht wurde.

Schonmal vorweg, er ist wesentlich besser als die Vorgänger-Version.
Die Grafik (DirectX10 Minimum) ist bestechend gut für einen Gamemaker,
die Anzahl und Qualität der Models, Räume etc ist ebenfalls ok.

Es sollte einem klar sein, dass mit keinem derzeit erhältlichen "Gamemaker" Spiele
á la "Call of Duty 5" möglich sind. Auch der vielleicht erhoffte kommerzielle Einsatz dieses Programms ist eher unrealistisch.

Nichts desto trotz macht es unheimlichen Spass, seine eigenen Levelzusammenzubauen.
Gegner zu plazieren, diese mit Logiken, Angriffstechniken und Waffen auszustatten und anschliessend selbst zu spielen. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich.

Zwei Dinge sind für mich negativ bei diesem Produkt.
Normale Games werden mit C++ oder XNA (.NET) entwickelt. FPS Creator wurde leider mit dem hauseigenen DarbBasic erstellt, was sich auf die Performance schlecht auswirkt.
Selbst mit einem guten DualCore Prozessor, mit 8 GB RAM und einer Grafikkarte mit 2 GB fängt der Level bei mehr als 10 Gegnern teilweise an zu ruckeln. Der Hersteller (thegamecreators) empfiehlt selbst nur absolute HighEnd Grafikkarten.
Die Ladezeiten sind sehr lang, bis ein level geladen ist, kann schonmal eine halbe Minute vergehen. Für einen späteren kommerziellen Einsatz des erstellten Spiels natürlich ein KO Kriterium.

Wer kreativ ist und wer immer schonmal den Traum des Spieleentwicklers hatte, aber nicht programmieren kann oder will, der findet nichts besseres als dieses Produkt.

Wer mehr will, und wer bereit ist das programmieren zu lernen, wer nicht nur Shooter erstellen will, der greift zum gamestudio von Conitec.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2011
Also die Handhabung ist sehr einfach wenn mann einfach nur lvl ohne größere unterschiede zu erstellen.
Ich finde die Grafik ist sehr gut bis gut (da es noch einige kanntige ,,Rundungen" gibt) aber ws ist allein schon aus der Grafik zu empfehlen.
Neben einer ganzen reihe von Objekten und einheiten gibt es auch sehr viele Wände sodas wirklich eine sehr abwechslungsreiche Welt erstellt werden kann.
Ich habe nur zwei mäckel an diesem programm 1. wenn gegnerhinter einen hüfthohen zaun stehen sehen sie den spieler nicht mehr
2. als ich über 15 lvl erstellt hatte wollt ich das spiel Erstellen sodas ein richtiges spiel entsteht mit Start menü etc. allerdings
musste ich feststellen das nur ein lvl über 2h dauert und das bei 15 lvl war der rechner fast 2 tage ununterbrochen an sodas das programm
an glanz dadurch verlohren hatte und der spaß dadurch leiden musste

Faziet: das programm ist wirklich zu empfehlen aber bitte beim Spiel entwikel bitte etwas mehr zeit einplanen

zur info ich habe einen gamer rechner mit 2,7 GHz Prozessor, Arbeitsspeicher 20 Gb u.z.w.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Unausgefreifte Software. Je nach Update Verschwinden die Beschriftung der Menüs oder es werden nur wirre Zeichen dargestellt, es stürzt ab, friert ein und es werden sogar Virenwarnung gemeldet.
Alles in allem eine Scheiss Software und keinen Pfennig wert.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Klein Aber fein

da ich nur wenig zeit habe, habe ich noch nicht viel gemacht damit, aber was ich bis dato gesehen habe gefällt mir sehr, einfache dediening, baukastenähnlich. finde ich toll
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
Der FPSC Creator ist ein wirklich brauchbares Programm um First Person Shooter zu erstellen . Es gibt vielee vorlagen und gute Modelle die man als Model Packs runterladen kann die man aber extra Bezahlen muß um ein gutes Spiel machen zu können .Es sind keine Programmier Kenntnisse nötig . Die Modelle sind alle schon animiert . Der einzige nachteil ist der FPSC X10 der nicht
richtig läuft im gegensatz zum FPSC X9 .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,99 €