Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,69
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

The Football Factory Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,69

Länge: 274 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert Sprache: Englisch

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The best book I’ve read about football and working-class culture in Britain in the nineties. Buy, steal or borrow a copy now."
—Irvine Welsh

The Football Factory "is not exclusively a novel about [soccer,] it is also a chronicle of a lost tribe – the white Anglo-Saxon, heterosexual who is fed up with being told he is crap. It is the story of a flight from fear by a group of Londoners who have seen the present and know it does not work. King writes powerfully with a raw realism and clear grasp of a culture which has been denied but cannot be ignored."
Glasgow Herald

"King’s novel is not only an outstanding read, but also an important social document. This book should be compulsory reading for all those who believe in the existence, or even the attainability of a classless society."
Sunday Tribune

"Powerfully written, and tells you more about the mentality of those who disrupt football matches than all the theses of the sociologist academics put together."
Daily Mail

"Bleak, thought-provoking and brutal, The Football Factory has all the hallmarks of a cult novel."
Literary Review

Werbetext

'The best book I've read about football and working-class culture in Britain in the nineties. Buy, steal or borrow a copy now' Irvine Welsh (2004-03-15)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1021 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 274 Seiten
  • Verlag: Vintage Digital; Auflage: New Ed (30. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B009EQG7B2
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #409.475 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach "Fever Pitch" von Nick Hornby machte ich mich an die Lektüre von John Kings "The Football Factory" und fand das totale Kontrastprogramm zu Hornbys Werk vor.

Schonungslos führt uns der Autor in das Denken, Fühlen und Handeln des Ich-Erzählers Tom ein. Tom ist Hooligan aus Überzeugung und nutzt seine Freizeit, um sich zu prügeln, um zu saufen und zu f...n (an dieser Stelle ist dieser umgangssprachliche Begriff durchaus angebracht). Die Gefühle anderer Menschen interessieren ihn wenig, Frauen sind einfach nur Sexobjekte. In dem Buch schildert er seine Erlebnisse bei den Heim- und Auswärtsspielen seines Lieblingsvereins Chelsea London. Dass viele Menschen für die Eskapaden englischer Hooligans nur Verachtung übrig haben, kann er nicht nachvollziehen.

Während Hornby zeigt, warum der englische Fußball so viele Menschen in seinen Bann zieht, stellt King seine hässliche Seite vor. Rüde Sprache, sinnlose Dialoge - oftmals ist das Buch einfach nur abstoßend, dennoch nicht weniger faszinierend. Es entsteht ein Einblick in das Leben eines Hooligans, welcher ehrlicher nicht sein könnte.

Aber King will nicht nur schockieren: Jedes zweite Kapitel ist anderen "einfachen" Menschen gewidmet. Wie Tom sind auch sie nicht reich, gehören nicht der High Society an. Dennoch gehen sie ihren Träumen gewaltfrei nach. Sie sind glücklich, ohne sich über andere Menschen zu erheben. Die sog. Unterschicht besteht nicht nur aus saufenden Gewalttätern. Neben dieser Botschaft machen diese Zwischenkapitel das Buch auch wesentlich lesenswerter, da sie dem Leser eine Erholungspause gewähren.

Ergänzend sei gesagt, dass die englische Fassung von "Fever Pitch" wesentlich leicher zu lesen ist als dieses Buch.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Irvine Welsh hat dieses Buch empfohlen - für mich unverständlich, da hätte er lieber Eigenwerbung machen sollen: Mir drängt sich als großer Welsh-Leser sofort der Vergleich auf, ob ich will oder nicht. Und Welsh gelingt alles besser: Charakterzeichnung, Atmosphäre, Dialoge.

Ist das alles nur in Relation schlecher? Nein, ich konnte das Buch nicht genießen: Die Hooligan-Thematik ist so interessant wie brisant, dennoch gelingt es King nicht, Protagonist Tommy begründen zu lassen, warum er dieses Leben führt. Er reflektiert permanent und wischt doch Einwände mit Plattitüden weg, was die Streams of consciousness überflüssig und repetitiv wirken lassen, so wichtig sie auch - denn das macht das Buch ja aus. Meinetwegen sollen die Charaktere durch und durch bigott und unlogisch handelnd angelegt sein. Aber spätestens, wenn dann genau die verhassten Charaktere auftauchen, die die Hooligans um Tommy so hassen, merkt man, dass die Figuren nicht authentisch sind, sondern funktionell (zumal siefür die Handlung keine Rolle spielen, sondern also wirklich nur die Weltanschauungen weiter festigen sollen, wie es scheint). Stichwortgebend, aufeinander abgestimmt. Genau so komplementär sind die Dialoge: Sie mögen Gedankengänge bei Tommy starten, aber sie sind keine Diskussionen per se. Debatten ficht Tommy nur mir sich selbst aus.

Wie gesagt, das Buch ist interessant. Vielleicht sogar notwendig. Handwerklich wirken essentielle Dinge auf mich aber unausgegoren, und das tut dem LEsegenuss seinen Abbruch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wem Kevin Sampsons "Awaydays" und "Feverpitch" von Nick Hornby gefallen hat sollte hier zugreifen. Ein Buch über einen Chelsea Fan dessen Leben aus Gewalt, Arbeitslosigkeit, Alkohol und Fussball besteht. Liest sich sehr spannend und kurzweilig.
Kommentar 2 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. September 2005
Format: Taschenbuch
ist besser als das Buch, egal, haben muß mans trotzdem. In Punkto Hools, durchgeknallte Typen usw., sind zwei andere Bücher Pflicht: "Trainspotting" von Irvine Welsh und "No llores, mi querida - Weine nicht, mein Schatz" von André Pilz. Naja eigentlich überhaupt alle von Welsh. "Geil auf Gewalt" von Buford muß man natürlich auch erwähnen. Alles Hämmer, John King kann da leider nicht ganz mithalten.
Kommentar 0 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x95b7390c) von 5 Sternen 7 Rezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x95bc45dc) von 5 Sternen Brilliant and Disturbing 1. Januar 2003
Von A. Ross - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Brilliant and disturbing depiction of a contemporary working-class Londoner. The novel portrays a bleak England which has little to offer its poor, white natives. The central character-who one imagines must be loosely based on the author-is a nasty man, whose one outlet is football hooliganism. A Chelsea fan, he defines his existence not around actual matches and scores so much as around prospective and actual pre and post-match violence. The book seems to suggest that for him, and his ilk, society has nothing to offer and he must retreat to the camaraderie of his fighting friends to find any release and meaning in his existence. The chapters alternate between focusing on the main character on match days, and peripheral characters (some only barely related to the novel at all) and slices of London life. Despite the very raw descriptions of violence and sex, the writing is too deft, and the message too sharp for the book to be considered a mere cult novel. King's subsequent novels, Headhunters, England Away, Human Punk, and White Trash are all equally vital-if not as raw-reading. Great non-fiction companions to this book are Colin Ward's classic of football hooligans, Steaming In, and Nick Danziger's depressing travelogue of England, Danziger's Britain.
HASH(0x95bc4630) von 5 Sternen Interesting concept but a tough read 14. Januar 2014
Von Badams247 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
(this was a kindle version, so maybe the physical book is different?)

I was really keen to delve into this world of football hooligans, the culture around clubs, the causes etc. And it was really interesting.
BUT
It was presented in this rambling almost stream-of-consciousness that I was not prepared for. In this kindle version there could be dozens of pages in a row, seemingly without any paragraph breaks.

Enjoyed the main character much more than the sub stories of other fans or people in the periphery... feel like those bits could be skipped.

Overall enjoyable but a tough read - tough enough that I won't continue with the trilogy
HASH(0x95bc490c) von 5 Sternen As Real As It Gets 30. Juli 2014
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Very straightforward, to the point not just about football life, but life in general. The realness in thsi book hits you hard, so does the blatant racism, but at least the writed is being brutally honest about what he is relaying to us. The side stories seem a bit much, but they are used as a break from the constant weekend footballer life thats pretty relevant in The Football Factory. These men are not criminals, at least thats what they think, but are blue collar everyday working man that uses football and what comes with it as means of escape. Good read, but hold on. Like I said before, this book hits you hard in some places.....
HASH(0x95bc4804) von 5 Sternen The Football Factory 5. August 2011
Von Seth Ferranti- Gorilla Convict Publications - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
The Football Factory along with England Away and Headhunters are the soccer hooligan trilogy in fiction. Anyone interested in soccer hooligans will love this book and check out the movie too. John King is one of my favorite writers and comparable to Irvine Welsh in style. Definitely check these books out.
HASH(0x95bc4e4c) von 5 Sternen Good book. A little hard to follow sometimes but ... 2. November 2014
Von Matthew Cutshall - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Good book. A little hard to follow sometimes but the stream-of-consciousness approach is part of the charm. Recommend for anyone with an interest in blue-collar Britain.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen