In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Five People You Meet in Heaven auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
The Five People You Meet in Heaven
 
 

The Five People You Meet in Heaven [Kindle Edition]

Mitch Albom
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 5,80 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 5,80  
Gebundene Ausgabe EUR 14,50  
Taschenbuch EUR 6,10  
Audio CD, Audiobook, Ungekürzte Ausgabe EUR 11,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Part melodrama and part parable, Mitch Albom's The Five People You Meet in Heaven weaves together three stories, all told about the same man: 83-year-old Eddie, the head maintenance person at Ruby Point Amusement Park. As the novel opens, readers are told that Eddie, unsuspecting, is only minutes away from death as he goes about his typical business at the park. Albom then traces Eddie's world through his tragic final moments, his funeral, and the ensuing days as friends clean out his apartment and adjust to life without him. In alternating sections, Albom flashes back to Eddie's birthdays, telling his life story as a kind of progress report over candles and cake each year. And in the third and last thread of the novel, Albom follows Eddie into heaven where the maintenance man sequentially encounters five pivotal figures from his life (a la A Christmas Carol). Each person has been waiting for him in heaven, and, as Albom reveals, each life (and death) was woven into Eddie's own in ways he never suspected. Each soul has a story to tell, a secret to reveal, and a lesson to share. Through them Eddie understands the meaning of his own life even as his arrival brings closure to theirs.

Albom takes a big risk with the novel; such a story can easily veer into the saccharine and preachy, and this one does in moments. But, for the most part, Albom's telling remains poignant and is occasionally profound. Even with its flaws, The Five People You Meet in Heaven is a small, pure, and simple book that will find good company on a shelf next to It's A Wonderful Life. --Patrick O'Kelley

Amazon.com

Part melodrama and part parable, Mitch Albom's The Five People You Meet in Heaven weaves together three stories, all told about the same man: 83-year-old Eddie, the head maintenance person at Ruby Point Amusement Park. As the novel opens, readers are told that Eddie, unsuspecting, is only minutes away from death as he goes about his typical business at the park. Albom then traces Eddie's world through his tragic final moments, his funeral, and the ensuing days as friends clean out his apartment and adjust to life without him. In alternating sections, Albom flashes back to Eddie's birthdays, telling his life story as a kind of progress report over candles and cake each year. And in the third and last thread of the novel, Albom follows Eddie into heaven where the maintenance man sequentially encounters five pivotal figures from his life (a la A Christmas Carol). Each person has been waiting for him in heaven, and, as Albom reveals, each life (and death) was woven into Eddie's own in ways he never suspected. Each soul has a story to tell, a secret to reveal, and a lesson to share. Through them Eddie understands the meaning of his own life even as his arrival brings closure to theirs.

Albom takes a big risk with the novel; such a story can easily veer into the saccharine and preachy, and this one does in moments. But, for the most part, Albom's telling remains poignant and is occasionally profound. Even with its flaws, The Five People You Meet in Heaven is a small, pure, and simple book that will find good company on a shelf next to It's A Wonderful Life. --Patrick O'Kelley


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 333 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 240 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0751536148
  • Verlag: Sphere; Auflage: New edition (11. Juni 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B002TXZQW8
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #59.789 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch geht einem nicht mehr aus dem Kopf... 1. Juli 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
"I keep you safe" - ich lese diese vier Worte und habe Tränen in den Augen.
Ich kann mich nicht erinnern, daß mich ein Buch emotional schon einmal so mitgenommen hat.
Obwohl das Buch gar nicht gut ist, sogar "miserabel", "flach" und die Hauptperson "ein Verlierer-Typ", habe ich mir sagen lassen, von jemandem, der was davon versteht, einem Literaturwissenschaftler.
Jetzt verrate ich ihnen, WAS an diesem Buch gut ist: der Raum in diesem Buch, der große Raum, der bleibt, das eigene Leben, die eigenen Ängste und Fehler hineinlegen zu können, sich neben die Hauptperson stellen zu können, genau so gut oder schlecht, genauso mittelmäßig zu sein, genauso das zu sein, was man wie er am meisten fürchtet, nämlich nach den eigenen Maßstäben nicht genug erreicht zu haben im Leben.....
.....um dann endlich, endlich das liebevolle, erlösende Lächeln zu ernten, auf das man sein ganzes Leben lang gewartet hat.
Darum ist dieses Buch gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Icelily
Format:Taschenbuch
Bücher über den Sinn des Lebens und ein mögliches Leben nach dem Tod gibt es wie Sand am Meer, von Nahtoderfahrungen bis hin zu spirituellen Manifesten ist alles dabei. Mitch Alboms Fabel bewegt sich in der Mitte und schildert die Erlebnisse eines Mechanikers auf dem Jahrmarkt kurz vor und nach dessen Tod. Inspiriert ist diese Geschichte teilweise von Erzählungen von Bekannten und Verwandten, wobei das Ganze in eine fiktive Handlung mit einem fiktiven Protagonisten verpackt wird.

Was mir gefallen hat:

Mitch Albom erzählt eine schnell gelesene Geschichte mit herzerwärmenden Momenten in einem Englisch, das jedermann versteht. Mir gefiel die Idee, dass man nach dem Tod fünf Menschen begegnet, deren Lebenswege man gekreuzt und beeinflusst hat. Die Aufarbeitung von Eddies Leben regt zum Nachdenken über das eigene an und mag Menschen Trost spenden, die sich mit dem Tod beschäftigen. Auch ist das Buch nicht übermäßig religiös und nicht rein christlich geprägt. Zwar wird die höhere Macht als "Gott" bezeichnet, kann aber synonym für viele Glaubensansichten stehen. Generell lässt das Buch viel Spielraum für eigene Interpretationen und Gedankenspiele und wird den Leser noch nach der Lektüre ein Stück begleiten.

Was mir nicht gefallen hat:

- Laut Mitch Albom muss man sich mit dem zufrieden geben, was das Leben einem bietet. Es hilft nichts, wie der Protagonist Eddie sein eintöniges Leben zu verfluchen, denn Gottes Aufgabe für ihn war es, sein Leben als Mechaniker auf dem Jahrmarkt zu verbringen und so Kinderaugen leuchten zu lassen. Wozu also über sich selbst hinauswachsen und Herausforderungen annehmen?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Donald Mitchell TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
The title and book concept have intrigued me since I first heard about the book. I don't know any religions that describe the experience in Heaven as beginning by meeting five people from your past life, so I took the book to be a parable rather than a literal attempt to describe Heavenly life. I was quite pleased (for the most part) with what I found. I recommend this book to anyone who will not feel like their religion is being cast in doubt by the book's premise.

Many self-help gurus encourage us to imagine our funeral service and what would be said about us. I think there's a lot of merit to that concept. Mr. Albom has added another important element to that concept: What were the unintended effects that others had on our lives and we on theirs? Cast in that light, even the most mundane life is suddenly filled with drama and greater significance. I hope Mr. Albom will consider writing a self-help book that allows us to think through the lessons of this book for our own lives.

To describe what happens in Heaven in the book would be to spoil the book for you . . . so I won't. I found the book constantly surprising and interesting, and a quick read. One of the underlying themes of the book is the need to be more accepting of one another . . . and the consequences of our actions. In that regard, I thought the story was weak only in developing the resolution of his relationship with one of his parents. Other than that flaw, I would have enthusiastically graded the book at five stars.

Let me quote the book's intriguing opening paragraph to give you a flavor of why you may want to read this book:

"This is a story about a man named Eddie and it begins at the end, with Eddie dying in the sun. It might seem strange to start a story with an ending.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "heaven can be found in the most unlikely corners..." 31. Dezember 2006
Format:Taschenbuch
eigentlich war es nur ein zufälliger griff zur englischen ausgabe dieses buches am flughafen um mir ein wenig die wartezeit zu vertreiben. doch mitch albom schafft es mit seiner einfachen sprache den leser tief zu berühren. die frage nach der sinnhaftigkeit unseres lebens bewegt jeden von uns irgendwann mal in irgndeiner lebensphase und die geschichte von eddi lässt einen zuversichtlich werden, dass genau das richtige zur rechten zeit geschieht; und dazu gehören traurige tage ebenso wie glückliche.

ich hab einige zeit später interessenshalber in die deutsche übersetzung hineingelesen und meiner meinung nach empfiehlt es sich doch lieber das original in englischer sprache zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen The 5 People You Meet in Heaven
This novel is a novel with a message. You will start reading it for pleasure, but in the end it may have changed your life. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jennifer90 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen After-life - sehr hübsche Erzählung über den Sinn des...
Es ist nicht abzustreiten, das Leben läuft nicht immer rund. Und das, was nicht rund läuft, quält uns nachts, verzieht sich ins Unterbewusste und manipuliert von da... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von wandablue veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Ich habe es für Englischkurs gebraucht. Ist rechzeitig zu hause angekommen, auch wenn es in keinem Gechäft zu bekommen war
Vor 3 Monaten von Eva Podborsky veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ganz nette Geschichte
Mich hat die Geschichte nicht vom Hocker gehauen. Sie ist ganz nett und beinhaltet manch philosophische Idee. Die enthaltenden Zeitwprünge sind sehr angenehm.
Vor 3 Monaten von lontinadon veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das war nichts.
Die Geschichte wurde zwar ganz nett erzählt, aber alles in allem irgendwie langweilig. Gerade die Einstellung - lebe einfach vor dich hin, wozu anstrengen? Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von V. F. Voler veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliche Lektüre
Aus meiner Sicht ein durchschnittliches Buch, hängt vermutlich immer mit dem Geschmack der Leute zusammen, die das Buch lesen ;-)
Vor 10 Monaten von Daniela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Touching fable with an interesting impact
"The five people youmeet in Heaven" follows a man who discovers that there is in fact a heaven to go to after you die – just that it's very different from what everybody thinks it... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Lu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Just wonderful
A wonderful story about life and death and their sense that we often will not see or deny to accept.
Vor 12 Monaten von Annette Ebner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolle Geschichte
Wo geht sie hin "die letzte Reise"? Was erwartet uns im "Leben nach dem Tod"? Und was ist der Sinn dieses Lebens? Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Katarina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5.0 out of 5 stars A thought-proving story that captured my hear
Good stories have a place in my mind and heart.This is one of the most beautiful books about man's pilgrimage through life. The plot is amazing. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Februar 2012 von Calixthe
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Holding anger is a poison. It eats you from inside. We think that hating is a weapon that attacks the person who harmed us. But hatred is a curved blade. And the harm we do, we do to ourselves. &quote;
Markiert von 84 Kindle-Nutzern
&quote;
ALL PARENTS DAMAGE their children. It cannot be helped. Youth, like pristine glass, absorbs the prints of its handlers. Some parents smudge, others crack, a few shatter childhoods completely into jagged little pieces, beyond repair. &quote;
Markiert von 65 Kindle-Nutzern
&quote;
Sometimes when you sacrifice something precious, youre not really losing it. Youre just passing it on to someone else. &quote;
Markiert von 62 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Kunden, die diesen Artikel markiert haben, haben auch Folgendes markiert


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa5dbe330)