The Five Dysfunctions of a Team: A Leadership Fable und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 21,29
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Five Dysfunctions of ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

The Five Dysfunctions of a Team: A Leadership Fable (J-B Lencioni Series) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 18. April 2002


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,29
EUR 15,66 EUR 10,38
86 neu ab EUR 15,66 16 gebraucht ab EUR 13,75 1 Sammlerstück ab EUR 39,90

Hinweise und Aktionen

  • Studienbücher: Ob neu oder gebraucht, alle wichtigen Bücher für Ihr Studium finden Sie im großen Studium Special. Natürlich portofrei.


Wird oft zusammen gekauft

The Five Dysfunctions of a Team: A Leadership Fable (J-B Lencioni Series) + Overcoming the Five Dysfunctions of a Team: A Field Guide for Leaders, Managers, and Facilitators (J-B Lencioni Series) + Death by Meeting: A Leadership Fable...About Solving the Most Painful Problem in Business (J-B Lencioni)
Preis für alle drei: EUR 62,17

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: John Wiley & Sons; Auflage: 1. Auflage (18. April 2002)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 9780787960759
  • ISBN-13: 978-0787960759
  • ASIN: 0787960756
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 2,2 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.389 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Once again using an astutely written fictional tale to unambiguously but painlessly deliver some hard truths about critical business procedures, Patrick Lencioni targets group behavior in the final entry of his trilogy of corporate fables. And like those preceding it, The Five Dysfunctions of a Team is an entertaining, quick read filled with useful information that will prove easy to digest and implement. This time, Lencioni weaves his lessons around the story of a troubled Silicon Valley firm and its unexpected choice for a new CEO: an old-school manager who had retired from a traditional manufacturing company two years earlier at age 55. Showing exactly how existing personnel failed to function as a unit, and precisely how the new boss worked to reestablish that essential conduct, the book's first part colorfully illustrates the ways that teamwork can elude even the most dedicated individuals--and be restored by an insightful leader. A second part offers details on Lencioni's "five dysfunctions" (absence of trust, fear of conflict, lack of commitment, avoidance of accountability, and inattention to results), along with a questionnaire for readers to use in evaluating their own teams and specifics to help them understand and overcome these common shortcomings. Like the author's previous books, The Five Temptations of a CEO and Obsessions of an Extraordinary Executive, this is highly recommended. --Howard Rothman

Pressestimmen

"Succinct yet sympathetic, this guide will be a boon for those struggling with the inherent difficulties of leading a group."
 
"Concise and easy to follow, this book is recommended for academic and public libraries with management collections and for anyone who is a member of a team that needs improvement." (Library Journal, April 15, 2002)
 
"...there is a lot of good sense in this book...certainly offers some useful pointers..." (Supply Management, 28 March 2002)
 
"...is worth exploring..." (Progress, Summer 2002)
 
"...an entertaining quick read filled with information easy to digest..." (The star online, 12 August 2003)

"[...] Das Besondere an diesem Buch sind jedoch nicht die Inhalte, sondern es ist die Art der Vermittlung von Know-How und Praxiswissen. Lencioni gelingt dabei das Kunststück, Sachinformation in ein packendes Fallbeispiel zu verpacken - eine Eigenschaft, die er mit vielen amerikanischen Autoren teilt. Das erleichtert die Identifizierung des Lesers mit den Erkenntnissen und sorgt fü eine ganze Reihe von Aha-Erlebnissen.[...] Dankenswerterweise lässt Lencioni den Leser dabei nicht allein mit einer spannenden Prosa, sondern liefert zudem auch Hinweise zur praktischen Realisierung des Erlernten." (personalmagazin, 07/2007)

In keeping with the parable style, Lencioni (The Five Temptations of a CEO) begins by telling the fable of woman who, as CEO of a struggling Silicon Valley firm, took control of a dysfunctional executive committee and helped its members succeed as a team. Story time over, Lencioni offers explicit instructions for overcoming the human behavioral tendencies that he says corrupt teams (absence of trust, fear of conflict, lack of commitment, avoidance of accountability and inattention to results). Succinct yet sympathetic, this guide will be a boon for those struggling with the inherent difficulties of leading a group.
 
Building a cohesive team is not complicated, declares Lencioni, president of his own management consulting firm and author of The Five Temptations of a CEO. Departing from the dry, theoretical writing of many management books, he presents his case in the context of a fictional organization, and in doing so succeeds at communicating his ideas. The story is about a female CEO who is hired to bring together a dysfunctional executive staff to work as a team in a company that just two years earlier had looked promising. The scenarios that follow are recognizable and can be applied anywhere teamwork is involved, whether it is a multinational company, a small department within a larger organization, or a sports team. The five dysfunctions discussed are absence of trust, fear of conflict, lack of commitment, avoidance of accountability, and inattention to results. At the end of the story, the main points are summarized, and clearly written suggestions and exercises are offered to help, bring about change. Concise and easy to follow, this book is recommended for academic and public libraries with management collections and for anyone who is a member of a team that needs improvement. --Bellinda Wise, Nassau Community Call. Lib. Garden City, NY (Library Journal, April 15, 2002)
 
"...there is a lot of good sense in this book...certainly offers some useful pointers..." (Supply Management, 28 March 2002)
 
"...is worth exploring..." (Progress, Summer 2002)
 
"...an entertaining quick read filled with information easy to digest..." (The star online, 12 August 2003)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Not finance. Not strategy. Not technology. It is teamwork that remains the ultimate competitive advantage, both because it is so powerful and so rare. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Teuber, Loquenz Unternehmensberatung GmbH am 12. Oktober 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Die Team-Spezialistin Kathryn Petersen bekommt als neue CEO den Auftrag, ein Führungsteam, das aus sachlich kompetenten Individualisten besteht, zu einem perfekten Team zusammen zu schweißen. Anhand dieses fiktiven und spannenden Beispiels rollt Patrick Lencioni sein Teammodell der fünf Dysfunktionen (Störfaktoren von Teamarbeit) auf. Schlüsselsituationen dafür sind jeweils Klausurmeetings, während derer die Störfaktoren dieses Teams aufgedeckt und besprochen werden. Kathryn zeigt dabei ihre Stärken als Führungskraft, nämlich Durchblick und Rückgrat. Für die Eiligen und die rein sachlich am Teammodell Interessierten wird dieses am Schluss zusammengefasst und erörtert. Hier sind die Dysfunktionen - wie es die erfahrene Führungskraft erwartet - in positive Verhaltensweisen der Mitglieder von Hochleistungsteams umformuliert.

Lencioni kommentiert sein Modell: Wenn das einfach klingt, ist das so, weil es einfach ist, zumindest in der Theorie. Die Umsetzung dagegen erfordere ein äußerst hohes Maß an Disziplin und Durchhaltevermögen aller Beteiligten. Das Modell enthält zwar keine bahnbrechenden Neuigkeiten zu den Themen »Hochleistungsteam« und
Teamentwicklung, doch ist es für erfahrene Coaches und Führungskräfte spannend zu lesen, da sie sich an verschiedenen Stellen in Kathryn wieder erkennen können. Die Geschichte lädt Führungskräfte und Teammitglieder gleichermaßen zum Mitdenken ein. Die Erörterung des Modells im Schlussteil zeigt, wie die Störfaktoren zusammenhängen und wie sie zu überwinden sind. Dazu fokussiert der Autor die Rolle der Führungskraft und schlägt effektive Interventionsmethoden vor, die auch für externe Coaches Ideen zum Transfer liefern können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "jshc-reynvaan" am 18. Juni 2002
Format: Gebundene Ausgabe
The book tells the story of the teambuilding of a management team. By using a fable, the author succeeds in making you feel observe such a process. It is intense learning and delightful to read at the same time. So it teaches you a lot of the know how of teambuilding. It is very consistent with my experience. This kind of book you need to become aware of how to overcome the real difficulties in getting people to work closely together. Additionally a practical theoretical model gives a good guideline, and good teambuilding technics are shortly described. If you use them witout experience, be aware that you will have to learn at least as much as your team.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred Schröder am 17. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Patrick Lencioni nutzt sein brillantes Storytelling um dem Leser langsam und in nachvollziehbarer Weise die Schwierigkeiten von Teams im Detail näher zu bringen. Sein Modell ist einfach und passt. Egal, welche Gruppe oder welches Team in meinem Umfeld ich durch diese Brille betrachte - es zeigt, die Problemfelder auf. Und noch wichtiger, es zeigt Lösungsmöglichkeiten. Das Buch ist bisher leider nur in englischer Sprache verfügbar, aber das Buch ist flüssig und gut verständlich geschrieben. Es ist nie langatmig oder belehrend, sondern lädt zum mitdenken ein. Gönnen Sie sich dieses ausgezeichnete Lernerlebnis verbunden mit dem Spaß einer guten Geschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. Februar 2005
Format: Gebundene Ausgabe
I was expecting just another rather dry book on management and team building skills. What a nice surprise! The major part of the book is "a fable", the story of a company's leadership team facing major problems and how they struggle through building a working team.
It was fascinating reading and I could not stop, wanting to know if my take of the people and what I felt I would do in the CEO's shoes really would work.
The "Model" at the end of the book summarizes the rules of the game nicely for further reference.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen