The Filter Bubble: What The Internet Is Hiding From You und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Filter Bubble: What T... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Bear Books Germany
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Good clean copy with no missing pages might be an ex library copy; may contain marginal notes and or highlighting
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Filter Bubble: What The Internet Is Hiding From You (Englisch) Taschenbuch – 1. März 2012

5 Kundenrezensionen

Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,95
EUR 8,74 EUR 5,99
60 neu ab EUR 8,74 8 gebraucht ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

The Filter Bubble: What The Internet Is Hiding From You + The Net Delusion: The Dark Side of Internet Freedom
Preis für beide: EUR 27,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Penguin (1. März 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0241954525
  • ISBN-13: 978-0241954522
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 1,8 x 19,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.178 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

An illuminating flash-forward of what might be (Colin Fraser Scotland on Sunday)

Highlights an important and easily overlooked aspect of the internet's evolution that affects everyone who uses it (The Economist)

Pariser is an excellent debunker of internet clichés... [he] comes as close as anyone has to explaining the misgivings that a lot of internet users feel (Christopher Caldwell The Financial Times)

A book designed to agitate us into awareness, because this may be the only way we can first discover and then burst the bubble... a polemic and warning (Brian Appleyard The Sunday Times)

Explains how insidious customization of the web is limiting our access to information, and narrowing rather than expanding our horizons (Observer)

Well-written, thoroughly researched and informative . . . the possibilities become truly amazing - or, if you prefer, scary (Scotsman)

Astonishing (Andrew Marr)

Explosive (Chris Anderson)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Eli Pariser is a pioneer in online campaigning. He helped start Avaaz.org, one of the world's largest citizen organizations, and is now President of the five-million member MoveOn.org. He's a Senior Fellow at the Roosevelt Institute. He has written for the Washington Post and the Wall Street Journal.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metatron am 4. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Intelligent, Insightful, Important... drei Worte die "The Filter Bubble" akkurat beschreiben. Wir lernen u.A. , wie die Personalisierung des Internets mehr und mehr dazu führt, daß wir nur noch Informationen erhalten die unseer Weltsicht entsprechen, wie Suchmaschinen Suchergebnisse für uns vorselektieren, so daß wir nur noch (angeblich) für uns relevante Ergebnisse erhalten, uvm. Ganz allgemein geraten wir dabei in ein Internet, das jedem einzelnen von uns vorgaukelt daß seine Meinungen, Vorurteile, ... die vorherrschende Meinung sind und kritische Quellen werden ausgeblendet. Ein für Demokratien eher beänstigender Vorgang.

Im Weiteren beschäftigt sich das Buch natürlich auch noch mit der Thematik des Userprofilings und was die Internetfirmen alles über uns wissen. Tatsächlich ist das Thema Privatsphäre im Kontext dieses Buches, obwohl extrem wichtig, für mich fast zweitranging. Das Filtern von Suchergebnisse, was dazu führt, daß unsere vorgefassten Meinungen sich selbst verstärken ist viel beängstigender.

Für mich ein Buch, das man lesen muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dcbe am 13. September 2011
Format: Taschenbuch
Die meisten Thesen und Beispiele des Buches sind wacheren Surfern vielleicht nicht neu - gerade in Deutschland, wo ja selbst die Bundesregierung schon mal zwischendurch den Datenschutz hervorkramt.
Und dennoch ist die Eindringlichkeit und Klarheit der Argumente Parisers erfreulich. Überzeugend legt er die Indizienkette für seine Kernthese aus: Die fortschreitende Personalisierung des Web birgt in der Summe mehr Gefahren als Nutzen. Auch wenn das gerade explosiv wachsende Mobile Web ein wenig zu kurz kommt: Die Beispiele sind gut und noch aktuell, das Buch regt zum Nachdenken an, ist flüssig geschrieben. Ein guter Kauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Good description of the influence of personal filters applied by search agents and other portals on your perception of reality in the internet. One really mends to rethink personal approach to information on the internet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WilliW am 17. Dezember 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Excellent book that explained everything mentioned in Robin Sloan and Matt Thompsons "EPIC 2014" flash movie.

This is all you need to understand why the New York Times was going offline back in 2014 and why the paper is sold in print again since then.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von danin am 29. Juli 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sendezeit war minimal länger als erwartet, es war aber alles in Ordnung und über den Zustand des Buches kann ich mich nicht beklagen - er ist ausgezeichnet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen