Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,31
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 3,87

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Exhibitions E.P
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Exhibitions E.P Single, Maxi


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch ProMedia GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 4,31 1 gebraucht ab EUR 3,28

Secrets of the Moon-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Secrets of the Moon

Fotos

Abbildung von Secrets of the Moon
Besuchen Sie den Secrets of the Moon-Shop bei Amazon.de
mit 6 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Exhibitions E.P + Carved in Stigmata Wounds-Luxus ed + Privilegivm
Preis für alle drei: EUR 41,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. September 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single, Maxi
  • Label: Prophecy Productions (Soulfood)
  • ASIN: B000B7G06U
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 248.645 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Bleakstar 5:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Exhibitions In The Grey Zone 6:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Under A Funeral Moon 5:11EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Der Weg, den sie beschreiten, ist der einer außergewöhnlichen künstlerischen Entwicklung. Die Quintessenz, die vielerorts nach dem Erscheinen ihres in jeder Hinsicht einzigartigen "Carved In Stigmata Wounds"-Album gezogenwurde, bringt es denn auch exakt auf den Punkt: Für SECRETS OF THE MOON existieren allenfalls noch die Grenzmarken, die sie sich selbst zu setzen gedenken. Und sie ziehen sich in der Tat Grenzen. Das freilich nur - manch einer wird es vermutet haben -, um sie gleich anschließend wieder einreißen zu können. Kreation und Destruktion - das Prinzip dieser beiden, widerstreitenden, kreativ sehr wertvollen Gegensätze ist schon lange verinnerlicht und liegt im Kern des für den Black Metal so essentiellen "Carved In Stigmata Wounds"-Werkes ein für allemal definiert.

Seitdem sind die Osnabrücker nicht untätig gewesen: Sie arbeiten bereits intensiv an ihrem neuen Album und haben"The Exhibitions EP" aufgenommen, die finsterer, kälter, zermürbender, vielleicht noch energetischer klingt als die letzte Platte und damit gleichzeitig einige der weiland so intensiv ausgespielten Charakteristika (vorläufig) mit voller Kraft zerschlägt "Beide Songs sind rifforientierter und langsamer", führt Sänger und Gitarrist sG zu den neuen Stücken auf "The Exhibitions EP" aus. "Wir sind auf mehr Härte und Dunkelheit aus! Die EP beinhaltet ein kleines Konzept, das von Menschen handelt, die ihre eigene Schönheit nie entdeckt haben und erst durch Dunkelheit das "Licht" ('Bleakstar') finden." Mit ihrer Version des Darkthrone-Klassiker ' Under A Funeral Moon' (1993) setzen SECRETS OF THE MOON einen intensiven Schlusspunkt unter die eigenen Kompositionen. Während ungezählte Gruppen an dem Stück scheiterten, ihm allenfalls als Kopisten gegenüberzutreten vermochten, erfüllen es SECRETS OF THE MOON mit ihrem eigenen Feuer: Weil sie nicht bloß der Aura der norwegischen Kultformation erliegen, sondern verstehen, worum es Darkthrone ging und geht.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Zuerst einmal zur Verpackung:
Sehr schöne Aufmachung im Digipak, elegantes Artwork. Die Texte sind auf die Klappen des Digipaks aufgedruckt. Wer die Unterseite der CD betrachtet wird bemerken, dass sie nach außen hin eine Art Muster aufweist. Zwar nicht wichtig oder notwendig für die Funktion, schick ist es aber allemal, und es hebt diese EP auch bezüglich des Layouts aus der grauen Masse der Veröffentlichungen heraus.
Die Musik selbst ist durchaus gut anzuhören; der Sound ist wirklich gut, kalt, transparent und druckvoll, ohne zu steril zu wirken. Generell ist diese EP in Hinsicht auf Sound und Stilistik durchaus ähnlich geartet wie das mit dem selben Line-Up eingespielte Secrets of the Moon-Album "Antithesis". Leider kann man den Bass nur dann wirklich heraushören, wenn die Gitarren gerade Funkstille haben, was allerdings im Endeffekt nur am anfang von "Bleakstar" der Fall ist. Musikalisch zeigen sich Secrets of the Moon vielseitig und modern; elektronische Spielereien hier und da, ab und zu rhythmisch komplexere Passagen, als man es von Black Metal-Songs generell gewohnt ist, dynamische, vielschichtige und emotionale Songs, die doch immer als Black Metal-Songs zu erkennen sind. Dass Secrets of the Moon in technischer und musikalischer Hinsicht vielen anderen Vertretern einiges voraus haben zeigt sich des öfteren, nicht zuletzt im vielseitigen und interessanten Schlagzeugspiel von T. Thelemnar. Die beiden Eigenkompositionen dieser EP bewegen sich tempomäßig in der Regel im schleppenden bis mittleren Tempobereich, wobei allerdings auch mal Gravity-Blasts und Blastbeats zum Einsatz kommen (zumindest bei "Exhibitions in the Grey Zone").
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen