summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
EUR 34,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von moewi_games
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 10,18 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 38,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mogi2000
In den Einkaufswagen
EUR 42,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Gameline GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 49,64
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Evil Within (100 % Uncut) [AT - PEGI] - [PlayStation 4]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Evil Within (100 % Uncut) [AT - PEGI] - [PlayStation 4]

von Bethesda
Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: USK ab 18
32 Kundenrezensionen

Preis: EUR 34,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch moewi_games. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PlayStation 4
  • Es ist die Französische Version ( Cover ) mit deutscher Sprache !!! Noch eingeschweißt
22 neu ab EUR 34,90 10 gebraucht ab EUR 24,21

Wird oft zusammen gekauft

The Evil Within (100 % Uncut) [AT - PEGI] - [PlayStation 4] + Wolfenstein: The New Order [AT - PEGI] - [PlayStation 4]
Preis für beide: EUR 76,85

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 4

Informationen zum Spiel

  • Plattform: PlayStation 4
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Auszeichnungen

Plattform: PlayStation 4
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation 4
  • ASIN: B00DCUIZ7A
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,4 x 1,3 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2014
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.671 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 4

The Evil Within

Am Tatort eines grauenerregenden Massenmords werden Detective Sebastian Castellanos und seine Partner Zeuge eines schaurigen Ereignisses. Nachdem er mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer geheimnisvollen Macht regelrecht abgeschlachtet werden, gerät Sebastian in einen Hinterhalt und wird bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in einer unheimlich-bizarren Welt wieder, in der widerwärtige Kreaturen zwischen den Toten umherwandern. Im Angesicht dieses unvorstellbaren Grauens und im Kampf um das nackte Überleben, begibt sich Sebastian auf einen gnadenlosen Horrortrip, um das Geheimnis hinter den schrecklichen Ereignissen ans Licht zu bringen.

The Evil Within
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
The Evil Within
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
The Evil Within
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.


Features:

  • Survival Horror in Reinkultur: Shinji Mikami, der Vater des Survival Horrors, meldet sich mit einer beklemmend schaurigen Produktion zurück, verpackt in einer nervenzerfetzenden Story. Während Sie die bizarre Spielwelt erkunden, erleben Sie eindringlich, wie sich das Grauen um sie herum zusammenzieht. In Ihrem Überlebenskampf stehen Ihnen nur begrenzte Mittel zur Verfügung, gepaart mit einer perfekten Mischung aus Horror und Action werden Sie es in The Evil Within mit der wahrhaftigen Angst zu tun bekommen.

  • Brutale Fallen und diabolischen Kreaturen: In Ihrem Kampf gegen eine Übermacht abscheulicher Bestien begegnen Ihnen immer wiederauch brutale Fallen und teuflische Vorrichtungen. Schlagen Sie das Böse mit seinen eigenen Waffen und nutzen Sie jede List, um Ihren Feinden den Garaus zu machen.

  • Unbekannte Gefahren in einer unbekannten Welt: Die ganze Welt um Sie herum dreht und bewegt sich. Gänge, Wände, Türen und ganze Gebäude verändern und verschieben sich. In dieser Realität ist nichts ist wie es scheint und jederzeit kann von allen Seiten Gefahr drohen.

  • Das neue Gesicht des Horrors: Atemberaubend gestaltete Umgebungen mit bis dato ungekanntem Detailgrad, beklemmende Spannung und eine mitreißende Story fügen sich zu einer hochgradig atmosphärischen Welt zusammen, die Sie an den Bildschirm fesseln wird. Bezwingen Sie das scheinbar unüberwindliche Böse, bevor es Besitz von Ihnen ergreift und erleben Sie den unvergesslichen Nervenkitzel von The Evil Within.


The Evil Within

Am Tatort eines grauenerregenden Massenmords werden Detective Sebastian Castellanos und seine Partner Zeuge eines schaurigen Ereignisses. Nachdem er mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer geheimnisvollen Macht regelrecht abgeschlachtet werden, gerät Sebastian in einen Hinterhalt und wird bewusstlos geschlagen. Als er wieder zu sich kommt, findet er sich in einer unheimlich-bizarren Welt wieder, in der widerwärtige Kreaturen zwischen den Toten umherwandern. Im Angesicht dieses unvorstellbaren Grauens und im Kampf um das nackte Überleben, begibt sich Sebastian auf einen gnadenlosen Horrortrip, um das Geheimnis hinter den schrecklichen Ereignissen ans Licht zu bringen.

The Evil Within
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
The Evil Within
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
The Evil Within
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.


Features:

  • Survival Horror in Reinkultur: Shinji Mikami, der Vater des Survival Horrors, meldet sich mit einer beklemmend schaurigen Produktion zurück, verpackt in einer nervenzerfetzenden Story. Während Sie die bizarre Spielwelt erkunden, erleben Sie eindringlich, wie sich das Grauen um sie herum zusammenzieht. In Ihrem Überlebenskampf stehen Ihnen nur begrenzte Mittel zur Verfügung, gepaart mit einer perfekten Mischung aus Horror und Action werden Sie es in The Evil Within mit der wahrhaftigen Angst zu tun bekommen.

  • Brutale Fallen und diabolischen Kreaturen: In Ihrem Kampf gegen eine Übermacht abscheulicher Bestien begegnen Ihnen immer wiederauch brutale Fallen und teuflische Vorrichtungen. Schlagen Sie das Böse mit seinen eigenen Waffen und nutzen Sie jede List, um Ihren Feinden den Garaus zu machen.

  • Unbekannte Gefahren in einer unbekannten Welt: Die ganze Welt um Sie herum dreht und bewegt sich. Gänge, Wände, Türen und ganze Gebäude verändern und verschieben sich. In dieser Realität ist nichts ist wie es scheint und jederzeit kann von allen Seiten Gefahr drohen.

  • Das neue Gesicht des Horrors: Atemberaubend gestaltete Umgebungen mit bis dato ungekanntem Detailgrad, beklemmende Spannung und eine mitreißende Story fügen sich zu einer hochgradig atmosphärischen Welt zusammen, die Sie an den Bildschirm fesseln wird. Bezwingen Sie das scheinbar unüberwindliche Böse, bevor es Besitz von Ihnen ergreift und erleben Sie den unvergesslichen Nervenkitzel von The Evil Within.



Pressestimmen


  • "Horror-Schocker des Jahres!" – GamesAktuell

  • "So viel Angst hatte ich schon lange nicht mehr." - GamePro 07/2014

  • "…nervenaufreibende Schockmomente und brutale Splatter-Effekte!" - GamesAktuell

  • "…The Evil Witin ist einzigartig durch das schonungslose Grauen, das es uns bietet." – GamesAktuell

  • "Famoser Horror made in Japan" – GamePro 07/2014

  • "Das Spiel wird großartig!" - GamePro 07/2014

  • "Die unfassbare Spannung, die Shinji Mikami in seinem Horrorspiel aufbaut, sucht ihresgleichen …" - GamePro 07/2014

  • "Beklemmung, Angst, Ohnmacht: Shinji Mikami bleibt der virtuose Meister des Survival Horror" - M! Games


Optimale Systemanforderungen:

  • 64-Bit Windows 7/Windows 8
  • i7 mit mindestens 4 Kernen
  • 4 GB RAM
  • 50 GB freier Festplattenspeicher*
  • GeForce GTX 670 oder gleichwertige Grafikkarte mit 4 GB VRAM
  • Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung
  • Steam-Account und -Aktivierung

*Die 50 GB freier Speicherplatz werden für die PC-Installation benötigt. Wenn die Installation abgeschlossen ist, braucht das Spiel etwa 41 GB Festplattenspeicher.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strikeforce TOP 50 REZENSENT am 18. November 2014
Plattform: PlayStation 4
Länge: 3:33 Minuten
* AT bzw. europäische Pegi-, wie auch die deutsche USK-Version sind identisch. Nur die UK-Pegi und US-Version enhalten eine englische Sprachausgabe. Rezension bezieht sich auf das Game, mit installiertem Day-One Patch.

Wer nicht die Zeit oder Geduld aufbringen möchte, diese komplette und recht ausführliche Rezension zu lesen, kann auch gleich unten, unter "Fazit" weiterlesen.

Was wurde nicht für ein Hype um dieses Game, im Vorfeld von dessen Veröffentlichung, veranstaltet. Allein der Name "SHINJI MIKAMI", Chefentwickler der Resident Evil Teile 1-4 und Code Veronica X, sollte die Erwartungen der Gamergemeinschaft ins unermeßliche, und somit teilweise ins illusorische, steigern lassen.

Dieses ist zumindest bei einigen Gamern gelungen, die sich jetzt mit absolut ungerechtfertigten 1-2 Sterne Rezensionen ihren Frust von der Leber schreiben müssen, und sich gar zu einem Grafikvergleich auf frühes Playstation 3 bis PS2 Niveau hinreißen lassen. Blauäugigkeit, Naivität, oder eine absolut übertriebene Erwartungshaltung?

Vorerst nur soviel. Die Grafik mag zwar nicht auf dem höchstem Stand a`la "The Last Of Us" sein, ist aber weit davon entfernt, sich mit PS2 bzw. mit frühen PS3 Grafikverhältnissen messen lassen zu müssen. Die Locations sind vielfältig, düster, atmosphärisch dicht, und mit viel Liebe zum Detail abwechslungsreich gestaltet. Wer jedoch ein echter Grafikfetischist ist, wird natürlich auch hier das Haar in der Suppe finden, wie zum Beispiel, die nicht ganz gelungene Darstellung des Wassers.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flecki am 28. Februar 2015
Plattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Im großen und ganzen ein gelungenes Spiel mit vielen Schreckmomenten und Überlebenskunst.
Etwas mehr Storry hätten nicht geschadet....deshalb 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chris am 8. Dezember 2014
Plattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Ich bin mal ehrlich, das Spiel ist nicht wirklich grusslig, hat aber Schock bzw. WTF Momente. Man hat an Blut und Brutalität aber nicht gespart, so wie es sein soll. Es ist so wie das erste Resident Evil Spiel. Es gibt Rätsel, die angenehm bzw. zu leicht zu lösen sind. Gegner und Bosskämpfe sind fast immer Fair gestaltet. Es gibt aber immer noch einige richtige Frustpassagen.
Achtung: Nix für "Rambo" Fans. Es ist immer besser zu Schleichen und die Gegner zu umgehen oder "Leise" auszuschalten als mit Waffengewalt da durch zu gehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Plattform: PlayStation 4 Verifizierter Kauf
Ich stehe ja normalerweise auf Horrorshooter und so machte ich mir nichts aus den negativen Rezensionen.
Dies war ein großer Fehler, denn nervlich hat mich dieses Spiel sehr strapaziert.
Normalerweise spiele ich alles auf mittlerer Stufe, hier kann man nur zwei Stufen wählen.
Gefühlt "schwer" und "unmöglich", wobei es bei "schwer" ein wenig mehr Munition gibt.
Ändert man den Schwierigkeitsgrad während des Spiels, muss man das ganze Kapitel nochmal spielen, was schon recht ärgerlich ist
wenn man zu Ende des Kapitels umschwenkt.
Man muß schon relativ fix erkennen wann man mit einem Gegner fertig wird oder nicht, da man sonst 10x gestorben ist und sich dann irgendeinen Weg sucht um doch zu flüchten. Bei der Flucht stirbt man dann noch 10x, was das Spiel künstlich in die Länge treibt.
Was mich dann dazu bewegt hat das Spiel kurz nach der Hälfte zu verkaufen war die Logik bei einem Rätsel, wo man sich entscheiden musste welchen Knopf man drückt. "links oder rechts" jeweils in drei Räumen. Wählt man falsch stirbt man und man darf wieder komplett von vorn anfangen. Ich habe absolutes Verständnis dafür wenn ich wegen Unachtsamkeit, oder Spielfehlern sterbe und eine Passage nochmal spielen muss, aber bei einem "rechts, oder links" Rätsel das zeitliche zu Segnen brachte dann das Fass zum überlaufen.

Ich spiele gern und mittelmäßig viel, aber dieses Spiel raubt einen echt den letzten nerv.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von God of War am 23. November 2014
Plattform: PlayStation 4
Fast hätte ich das Spiel gar nicht gekauft.
Die schlechten Bewertungen hier haben mich doch eher zurückgehalten vom Kauf.
Beim Mediamarkt gab es aber das Spiel einen Tag lang für 40€ sogar in der Limited Edition.
Diese enthielt eine 3 D Cover Karte und einen Notizblock mit kleinen Artworks aus dem Spiel.
Braucht man nicht unbedingt sieht aber hübsch aus.
Die Pegi Version ist komlett englisch spielbar.
Dann ist noch der Dlc Fighting Chance Pack dabei.
Der ist aber wirklich total unnötig.
Lediglich eine doppellaüfige Schrottflinte bekommt man und ein bisschen Gel und einen Erste Hilfe Koffer.
Macht einen vieleicht den Einstieg ins Spiel etwas leichter.
Gebraucht kaufen ist als kein Problem.
Nun endlich zum Spiel.
The Evil within ist ein waschechtes Survival Horror Game der alten Schule.
Eigentlich spielt sich das Spiel wie Resident Evil 4.
Nur hat man viel mehr Möglichkeiten.
So kann man seine Figur nach Wunsch ein bisschen aufleveln.
Hierzu muss man grüne Gel Flaschen einsammeln.
Das ganze ist sehr übersichtlich gestaltet.
Anfangs würde ich auf alle Fälle Lebensenergie die Streichhölzer und eine Waffe aufleveln.
Da hat es mal SInn sich etwas in der Gegend umzusehen und zu suchen.
Auch sind Satuen versteckt mit denen man in der Irrenanstalt Fächer öffnen kann.
Hier findet man zwar oft nix besonderes aber ab und zu auch tolle Sachen.
Zum Schwierigkeitsgrad:
Viele meckern ja das das Spiel zu schwer ja sogar unfair sei !
Also ich hatte keine Probleme im ganzen Spiel.
Nur der Tresor Heini bescherte mir einige Tode ;)
Unglaublich wieviele Locations das Spiel hat.
Mein Lieblings Level war Nummer 7.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 4