2 neu ab EUR 18,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The European Tour 2011: Live at Sheperds Bush Empire
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The European Tour 2011: Live at Sheperds Bush Empire Doppel-CD

2 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 18,99

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (13. April 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Plastic Head (Soulfood)
  • ASIN: B0071LHKXG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.204 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

CARAVAN The European Tour 2011 - Live At Shepherds Bush Empire - 8th October 2011 2CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Robert Ganser TOP 1000 REZENSENT am 25. Mai 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wer diese Canterbury-Band seit Jahrzehnten kennt und ihre Musik liebt, mag gemischte Gefühle kriegen, wenn er vor dem Hineinlegen der CD in den Player noch einen Blick auf die Besetzungsliste wirft: Nur Pye Hastings, der seit 1967 jeder Besetzung angehörte, ist von den Gründungsmitgliedern bei der 2011er Besetzung noch dabei. Am Schlagzeug sitzt Mark Walker, nicht mehr Richard Coughlan, der ebenso wie Pye Hastings jeder Besetzung angehört hatte. Jim Leverton ist dazu da, um als Bassist wie auch als Sänger mit tieferer Stimme Richard Sinclair zu ersetzen, und die beiden weiteren Mitglieder des Quintetts sind gute alte Bekannte aus den Siebzigern: Keyboarder Jan Schelhaas (wer denkt da nicht ans schöne 76er-Opus 'Blind Dog At St. Dunstan's') und Geoffrey Richardson, der ab dem grandiosen 73er-Album 'For Girls Who Grow Plump In The Night' den Sound der Gruppe über mehrere Alben abwechselnd mit seinem Viola-, Flöten- und Gitarrenspiel bereicherte.

Von den 14 Tracks der beiden CDs sind 7 neueren Datums und beweisen, dass sich die Gruppe immer noch als eine Band von heute definieren will, und spielen Stücke aus ihren Neunziger- und Nullerjahre-Alben wie etwa 'The Unauthorised Breakfast Item'. Die anderen 7 Tracks entnahmen sie, wenn man mal von 'Nightmare' aus der schwachen 77er-Scheibe 'Better By Far' absieht, ihren drei besten Alben, hier denken die Musiker offensichtlich genauso wie ihre treuen Fans: 'Why Why Why?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Jokisch am 13. Februar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gehört London noch zu Europa? Na gut, seien wir einmal gnädig mit diesen verrückten Britten. Immerhin haben sie uns die Band gebracht. Die spielen nichts Neues, fragst Du? Na was für ein Glück, oder willst Du was von Jack White hören? Dann bist Du hier falsch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden