EUR 12,58
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 12,58 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Endless Summer

4.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,76
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 12,58
EUR 12,58 EUR 9,39
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • The Endless Summer
  • +
  • DVD-Endless Summer II; the
  • +
  • Mavericks - Lebe deinen Traum
Gesamtpreis: EUR 31,65
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bruce Brown
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Französisch, Spanisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: BMG Ariola München
  • Erscheinungstermin: 14. Juli 2003
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000A8UWL
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.082 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Sie nennen es den "Endlosen Sommer". Das ultimative Surf-Abenteuer - auf der Suche nach der perfekten Welle. Von den unbekannten Gewässern vor der Afrikanischen Küste, zu den von Haien heimgesuchten Küsten Australiens bis hin zu den tropischen Paradiesen von Tahiti. Diese kalifornischen Draufgänger erfüllen sich in nur wenigen Monaten etwas, was die meisten Menschen in ihrem ganzen Leben nicht schaffen - sie leben ihren Traum. Der Regisseur Bruce Brown hat mit diesem Film ein so mächtiges und zeitloses Meisterstück geschaffen, das schon Generationen in seinen Bann gezogen hat. Als dieser Film zum ersten mal in den Kinos gezeigt wurde, standen die Fans Schlange um sich ihn wieder und wieder anzusehen. Sie waren gefesselt von den packenden und unglaublichen Aufnahmen. Aber was den Film zu dem gemacht hat was er heute ist, ist in Wahrheit der Sport des Surfens an sich. Meisterlich in Szene gesetzt, oft kopiert und doch nie erreicht, ist dieser Film auch heute noch was er vor Jahren bereits war: Der wahrscheinlich beste Film über das Surfen der Welt."

Amazon.de

Sommer, Sonne, Wellen und Wind - mehr braucht ein leidenschaftlicher Surfer nicht zum Glücklichsein. Da das mit dem Sommer aber so eine Sache ist -- bekanntlich dauert er meist nicht sonderlich lange --, machen sich zwei kalifornische Surfer auf, dem Sommer rund um den Globus hinterherzureisen. Über Westafrika, Südafrika, Australien und Neuseeland führt sie ihr Weg bis nach Tahiti und ins Surfer-Paradies Hawaii. Immer auf der Suche nach der perfekten Welle (die sie -- absoluter Höhepunkt des Films! -- am Cape St. Francis tatsächlich finden), testen sie teils sehr einsame, unberührte Strandregionen, staunen über die unglaublichen Wildtiere Afrikas und fahren in Jeeps Tausende von Kilometern durch endlose, malerische Landschaften.

The Endless Summer hat zwar schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel und kann lediglich mit Mono-Sound dienen, gilt aber immer noch völlig zu Recht als der Surf-Film überhaupt. Producer Bruce Brown kommentiert den 92-minütigen Dokumentarstreifen extrem pointenreich und mit einem gehörigen Schuss schwarzen Humors, während relaxte Instrumental-Songs die wunderschönen Bilder untermalen. Einige der besten Surfer der Welt zeigen waghalsige Manöver, stürzen ab und an auch mal spektakulär in die Fluten, und zwischendurch bekommt der Laie so ganz nebenbei noch die Grundzüge des Surfens beigebracht. Browns Originalkommentar ist auf Englisch, es können in der DVD-Version aber deutsche Untertitel hinzugeschaltet werden.

The Endless Summer ist das ideale Programm für einen entspannten Filmabend und das ideale Aufwärmtraining für den nächsten Urlaub in den wärmeren Regionen unseres Planeten. --Michael Rensen -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Diese Frage wird man sich wohl als erstes stellen wenn man sich diesen Klasse-Film angesehen hat. Bruce Brown entführt einen in seinem Film an die entlegensten Orte unseres Planeten und verbreitet zugleich den unvergleichbaren Charme des Surfsportes der 60er Jahre.
Ein Kultfilm der Extraklasse, der in keiner Sammlung eines begeisterten Surfers fehlen sollte. Zwar ist der Film nur in englischer Originalsprache erhältlich, doch gerade das ist es, was einen noch mehr in seinen Bann zieht. Die unvergleichbaren spontanen Kommentare der beiden Surfer,welche man auf ihrer Suche nach der perfekten Welle den ganzen Film hindurch begleitet, vermitteln wie kein anderer Film den unverfälschten "Spirit" des Surfsportes. Einen kleinen Fehler hat der Film jedoch auch - durch ihn bekommt man jedes Mal, auch noch nach dem 10. Mal, Fernweh, doch dies sollte nun wirklich kein Grund dafür sein, diesen Film nicht zu lieben...
Kommentar 14 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
der Klassiker unter den Surffilmen. Habe mir den Film zugelegt weil ich ihn als Klassiker ansehe (Kultfilm würde man heute wohl sagen), nicht weil ich was mit surfen am Hut habe. Die Aufnahmen in Wellentunnels sind nicht so spektakulär wie man sie heute mit IMAX Kameras dreht. Trotzdem kommt das Lebensgefühl dieser Spezies von Menschen toll rüber. Ich wusste bis dato zum Beispiel gar nicht, dass man so ausgiebig über die verschiedenen Wellenarten philosophieren kann. Die schönen Bilder von Meer und Dünen in Afrika in den 50ern tragen ein weiters dazu bei, dass dieser Film in der Sammlungverbleibt.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von _ am 24. Januar 2003
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
1964 hat Bruce Brown diesen Film gedreht. 2 Surfer entfliehen in Californien dem nahenden Winter, indem Sie einen faszienierenden Surf-Trip um die Welt machen. Was sie da erleben wird in diesem Film brilliant erzählt. Der geniale Soundtrack dazu paßt dazu wie die Faust aufs Auge. Für mich ein Surf-Kult-Film, der den trübsten Wintertag für ein Weilchen verschwinden läßt. Dieser Film läßt dich nach dem Genuß mit einem breiten Lächeln auf dem Sofa zurück. Und das ist gut so.
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von _ am 31. Januar 2003
Format: DVD
2 Surfer entfliehen in Californien dem nahenden Winter, indem Sie einen faszienierenden Surf-Trip um die Welt machen. Was sie da erleben, wird in diesem Film brilliant erzählt. Der geniale Soundtrack dazu paßt dazu wie die Faust aufs Auge. Für mich ein Surf-Kult-Film, der den trübsten Wintertag für ein Weilchen verschwinden läßt. Dieser Film läßt dich nach dem Genuß mit einem breiten Lächeln auf dem Sofa zurück. Und das ist gut so.
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Videokassette
Das Gefühl,das dieser Film vermittelt ist nicht jedem sofort einleuchtend,... seinen Lebenstraum ,..das des Surfens,.. zu verwirklichen.Jedoch ist es nicht nur das Surfen und das durch die Welt reisen, um die Welle seines Lebens wenigstens gesehen zu haben, es ist ebenfalls das Bedürfnis die Realität hinter sich zu lassen und die Welt durch das Gefühl der Unendlichkeit und des Friedens zu erfahren. 2Männer die durch die Welt surfen und ganz neue Dimensionen des Lebens kennenlernen. Man wird neue Täume bekommen. Liebe Grüsse, Mahalo Tim
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...hat dieser film mitte der 60er jahre, wie kein anderer, das kalifornische lebensgefühl verbreitet; er sieht den "surf" aspekt in diesem film als nebensächlichkeit.
laut Pennebaker( monterey pop, bob dylan: dont look back...) war es dieser film, obwohl nicht wirklich in kalifornien gedreht, der viele kids mitte der 60er jahre in den usa, dazu gebracht hat nach der high-school, richtung kalifornien aufzubrechen und sich da dem dortigen rock'n'roll-surf-easy-going-flair hinzugeben...wer einen film ala dogtown and z-boys-kelly slater mash-up erwartet wird masslos enttäuscht, diejenigen aber die nach einem surf-adventure mit 60s california flair suchen sind hier genau richtig!!
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Film ist einfach ein Klassiker. Ich komme nicht drum herum, ihn mir immer und immer wieder anzusehen. Supergeile leere Strände rund um die Welt. Die beiden Hauptdarsteller zeigen, was sie so alles mit ihren Longboards anstellen können. Einfach ein Hingucker. Am allerbesten: Die englischen Kommentare!!! Okay, vielleicht nicht immer sehr niveauvoll, dafür aber sehr belustigend. Der Film macht einfach Spaß. Man kann super abschalten und sich dabei überlegen, wann und wo man selbst die nächste Welle reitet.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 15. November 2005
Format: DVD
Leute, schaut euch diesen Film an, und träumt von einem endlosen Sommer!
Es lebe Bruce Brown!!
Für mich der beste Surfer Film aller Zeiten, noch vor Endless Summer 2.
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden