The Elder Scrolls V: Skyr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skgames
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Hauseinkauf - mit Sicherheit schneller Versand
In den Einkaufswagen
EUR 13,01
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition)

von Bethesda
Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
959 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch games.empire und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Standard
11 neu ab EUR 12,50 8 gebraucht ab EUR 9,75

Wird oft zusammen gekauft

The Elder Scrolls V: Skyrim (PC, Standard-Edition) + The Elder Scrolls V: Skyrim - Add-on
Preis für beide: EUR 25,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 16 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
  • Artikelanzahl: 1
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: PC | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B004J2L10S
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm
  • Erscheinungsdatum: 11. November 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (959 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 987 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Skyrim ist episch in jeder Art – von der schieren Größe der Spielwelt, über die Vielfalt der Aufgaben und dem Reichtum der Geschichte bis hin zu den actionreichen Kämpfen! Das lang erwartete nächste Kapitel der Elder Scrolls-Saga entsteht in den Bethesda Game Studios - das Entwicklerstudio, das bereits für das Spiel des Jahres 2006 und 2008 verantwortlich zeichnete. Skyrim revolutioniert mit zahlreichen wegweisenden Neuerungen das Genre der Open-World Fantasy-Rollenspiele. In einer detailliert umgesetzten virtuellen Welt geht es auf eine spannende Abenteuerreise.

Leben Sie ein anderes Leben, in einer anderen Welt.

Spielen Sie jede Figur, die Sie sein wollen und machen Sie was immer Ihnen Spaß macht. Die vollkommene Entscheidungsfreiheit und die atemberaubende Dramaturgie erfüllen die Abenteuer von The Elder Scrolls mit so viel Leben wie niemals zuvor.

Neue Grafik und neue Gameplay-Engine
Skyrims neue Gameplay-Engine erweckt eine gigantische virtuelle Welt zum Leben – mit vorbeiziehenden Wolken, zerklüfteten Bergen, gewaltigen Städten, weiten Feldern und uralten Verliesen.

The Elder Scrolls V: Skyrim, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
The Elder Scrolls V: Skyrim, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
The Elder Scrolls V: Skyrim, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Die Wiederkehr der Drachen
Kämpfen Sie gegen uralte Drachen, die man so bislang noch nicht erlebt hat. Als Drachenblut lernen Sie ihre geheimnisvollen Kräfte kennen und können sie bald zu Ihrem eigenen Vorteil nutzen.

Pressestimmen:

SpieleTipps.de
»Ich erwarte nichts weniger als das beste Rollenspiel 2011. Punkt.«

Onlinewelten.com
»Elder Scrolls ist Serie und Qualitätssiegel, eine Augenweide und im neuesten Teil so vielversprechend wie kaum ein anderes Spiel.«

Bild.de
»Noch nie hatte man in einem Videospiel das Gefühl, durch eine derart lebendige, in sich stimmige und glaubwürdige Welt zu streifen.«

Gamestar.de
»Ein herzhaftes »Woah« mit mindestens fünf Ausrufezeichen und extra Sahnehäubchen!«

PC GAMES
»Ich bin im Rollenspielhimmel - da kommt was Großartiges auf uns zu!«

ComputerBild Spiele
»Das Spiel des Jahres (Ausgabe 03/2011)«

Systemvoraussetzungen:

Minimum (Qualität LOW): Empfohlen (Qualität HIGH):
OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7 (32 oder 64 Bit) OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7 (32 oder 64 Bit)
Prozessor (CPU): Dual-Core CPU mit 2 GHz Prozessor (CPU): Quad-Core CPU
RAM: 2 GB Arbeitsspeicher RAM: 4 GB Arbeitsspeicher
Festplatte (HDD): 6 GB Festplatte (HDD): 6 GB
Grafikkarte: DirectX 9.0-kompatible Grafikkarte mit 512 MB RAM Grafikkarte: DirectX 9.0-kompatible Grafikkarte mit 1 GB RAM (GeForce GTX 260/Radeon HD 4890 oder besser)
Sonstiges: Internetzugang für Aktivierung über STEAM erforderlich Sonstiges: Internetzugang für Aktivierung über STEAM erforderlich

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1.095 von 1.170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GigaJulian am 15. November 2011
Edition: StandardPlattform: PC Verifizierter Kauf
Verpackung, Extras usw:
Endlich mal wieder ein Spiel mit einem Handbuch und einer netten Weltkarte.
Lieferumfang:
- CD mit Titelmusik (nur für Amazon Vorbesteller)
- Ein 20 seitiges Handbuch
- Weltkarte aus angerautem Papier
- Spiele CD in einer normalen DVD Hülle
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Versand: (geht nicht in die Bewertung mit ein)
Ich habe das Spiel mit dem normalen Versand vorbestellt und dieses dann einen Tag nach erscheinen erhalten.
Viele Leute beschweren sich das sie nicht das Spiel am Erscheinungstag bekommen und strafen das Spiel mit wieder einmal dummen ein Stern Bewertungen.
Soweit ich weiß bekommt man extra einen Link wo man den Versand bewerten kann, dann sollten diese dies auch dort tuhen und nicht HIER.
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Installation:
Die Installation (von der CD) dauerte bei mir ca. 20 Minuten.
Im gegensatz zu scheinbar vielen anderen hab ich den download sofort abgebrochen als ich sah das Steam das gesamte Spiel downloaden will und mich Über google sofort schlau gemacht.
Hier ist nochmal die Anleitung wie man das Spiel von der CD installiert:
1. DVD in das Laufwerk legen.
2. Setup.exe ausführen
3. Produkt aktivieren (Code eingeben)
4. Installation abbrechen (Im Steam Client müsste jetzt unter Bibliothek auf der linken Seite ein Eintrag "The Elder Scroll..." sein.
5. Mit rechter Maustaste auf den Eintrag gehen und "lokale Daten löschen" wählen.
6. DVD Laufwerk öffnen und schließen. So das autorun wieder ausgeführt wird.
7. Setup.
Lesen Sie weiter... ›
48 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
172 von 188 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cavalorn am 14. Februar 2012
Edition: StandardPlattform: PC
Einige Eindrücke aus Skyrim:

Hmm... matschige Texturen. Die Stadtmauern von Windhelm bestehen aus 2 Pixeln pro Stein.

Warum haben denn jetzt von fünf Leuten mit denen ich mich unterhalte drei die gleiche Stimme?

Oje, ich muss zum Jarl. Das heißt Stadt betreten - Ladeschirm - Schloss betreten - Ladeschirm - Gemächer des Jarls betreten - Ladeschirm - Gemächer verlassen - Ladeschirm - Schloss verlassen - Ladeschirm - Stadt verlassen - Ladeschirm. Da wird man schnell mal 7 Minuten älter!

Die Charaktere bleiben alle sehr blass und wirken bis auf ganz wenige Ausnahmen austauschbar. Man baut keine Beziehung zu ihnen auf. Selbst wenn man Schlachten mit ihnen geschlagen hat, bleiben sie irgendwie merkwürdig fremd.

Was soll denn das jetzt wieder im Menü heißen? Ich stehe mal auf und gehe näher an den Fernseher ran, damit ich das lesen kann. Das ist ja fitzelig klein geschrieben!

...
...

Das hört sich jetzt so an, als ob das Spiel die letzte Gurke sei, aber tatsächlich, das kann ich für meinen Geschmack nach 95 Spielstunden sagen, ist es das beste Spiel seit Jahren und eines der besten die es überhaupt gibt!!!
Es gibt eine Latte an Kritikpunkten, aber das ist Jammern auf absolut hohem Niveau.

Dieses Spiel ist ein Abenteuerspielplatz für jeden Entdecker und Sammler. Es nimmt einen nicht an der Hand und sagt dir "tue dies" oder "gehe dort hin", vielmehr ist es DEIN Spiel. Du gestaltest es so, wie du es willst und auf der ganzen Welt wird es wohl niemanden geben, der es genau so spielt wie du. Der seinen Charakter spezialisiert wie du, sich Freunde sucht wie du, Aufträge in der Reihenfolge abarbeitet wie du...
Lesen Sie weiter... ›
23 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Haliax am 24. Dezember 2012
Edition: StandardPlattform: PC
Ein geniales Spiel, das jetzt nach mehr als einem Jahr noch immer Spaß macht.
Der Spielspaß kommt auch von der gewaltigen Moddercommunity. Euch allen meinen Dank und meine Hochachtung!

Negaitv:
-Bugs (werden bzw. wurden durch Updates und Mods behoben)
-umständliches Menü (durch Mod behoben --> SkyUI)
-stummer Held
-Physik/Engine ist nicht auf der Höhe der Zeit [Bsp: Bäume bewegen sich nicht dem Wetter entsprechend]
-teure DLCs
-manchmal kantige/abgehackte Bewegung
-keine/kaum diplomatische Lösungen = klick'n fight
-kein weiter Meilenstein des RPG-Genere, wie man es nach Oblivion hätte erwarten könnten

Positiv:
-Atmosphäre
-NPCs
-Sound
-Beidhändiges kämpfen
-riesige Welt mit mehr als genug Quests
-so einstellbar, dass auch schwächere PCs flüssiges spielen erlauben
-grobe Fehlerbehebung von Bethesta selbst per Steamupdate
-MODifications!!! (die machen das Spiel zu dem, worauf man sich so gefreut hat)

ohne Mods: 3,5/5
mit Mods: 5/5

da die Modifications kostenfrei im Internet zugänglich sind gibt es von mir die vollen 5 Sterne

Preis/Leistung: akzeptabel (bezieht sich auf Originalspiel ohne Mods)

--> mein persönliches Spiel der Jahre 2011 und 2012

PS: Das war meine erste Rezension. Ich würde mich über Anregungen und oder Kritik freuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
77 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von a.s.b. am 25. August 2012
Edition: StandardPlattform: PC
1. Bedingter Spoileralarm: Die nachfolgende Rezen(!=s)sion wird keine Spoiler im technischen Sinne enthalten (also in der Art: Ich dachte die ganze Zeit das Peter Puter der Mörder ist und dann wars doch der Butler), aber ich werde durchaus auf Einzelheiten der Spielwelt bzw. Ereignisse eingehen, um zu erklären was mir z.T. nicht gefallen hat bzw. was für den ein oder anderen (mich z.B.) Frustpotential birgt. Wer Himmelsrand aka Skyrim völlig unvoreingenommen erkunden möchte und nicht wissen will warum ich z.B. das Ende doof finde, sollte ab hier nicht weiter lesen!

2. Ich habs geschafft. Ich hab das Spiel durch! Bzw. ich habe den "Hauptquest geschafft"; ein richtiges "durchspielen" bzw. Ende gibt es nicht. Steam zeigt 82 Stunden Spielzeit an. Könnte hinkommen, mir kommts auf jedenfall wie ne verdammte Ewigkeit vor. Ich könnte noch ne ganze Weile weiterspielen, meine Questliste ist zwar nicht mehr allzu prall gefüllt, aber einiges gäbe es noch zu tun und neue Aufträge würde man sicherlich auch bekommen können, wenn man denn nur wollte. Aber ganz ehrlich: Ich bin froh, dass es endlich vorbei und hab überhaupt kein Bock mehr. Seit mehreren (Spiel)Stunden hab ich nur noch versucht, das Ganze irgendwie beendet zu bekommen. Wozu sollte ich noch weiterspielen: Um auch noch den 287. Dungeon zu säubern? oder das SuperDuperEbenerzschwert der dunklen Verdammnis einzusammeln (was dann 2 Schadenspunkte mehr austeilen könnte)?
/edit: Man könnte auch mit den geradezu tausenden Mods rumspielen die es für das Spiel gibt. Mich reizt es aber nicht. Wie gesagt ich hab das Spiel über. Da ist es mir egal, dass ich mir noch weitere Quests, Figuren, Waffen etc. per Mod Datei zaubern könnte. Dazu vgl.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard