EUR 26,29 + EUR 4,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von 1aWhisky
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,49 (EUR 37,84 / l)
+ EUR 4,89 Versandkosten
Verkauft von: kern-spirituosen-de
In den Einkaufswagen
EUR 26,69 (EUR 38,13 / l)
+ EUR 4,90 Versandkosten
Verkauft von: Lieferello GmbH & Co. KG

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Duke - Munich Dry Gin - 0,7 Liter

von The Duke

Preis: EUR 26,29 (EUR 37,56 / l)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch 1aWhisky. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 26,29
  • Bayrischer Dry Gin aus einer Münchner Destillerie
  • Mit Hopfen und Malz aus der Region
  • Besonders mild im Geschmack
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau
  • In liebevoller Handarbeit hergestellt
Weitere Produktdetails
Rated 18 Ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen unter kenn-dein-limit.info.

Wird oft zusammen gekauft

The Duke - Munich Dry Gin - 0,7 Liter + Monkey 47 Gin, 1er Pack (1 x 500 ml) + Hendrick's Gin, 1er Pack (1 x 700 ml)
Preis für alle drei: EUR 85,25

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformationen

Produktdetails
Alkoholgehalt45 % Vol
MarkeThe Duke
Country Produced InDeutschland
LandeskücheDeutschland
Bestandteile-
Hersteller/ProduzentThe Duke
HerkunftsregionBayern
BesonderheitBio
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00B1POE64
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.930 in Lebensmittel & Getränke (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,8 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit16. Januar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Who's Next? TOP 500 REZENSENT auf 20. April 2013
Den Gin gibt es bereits seit 2008, nach und nach wird er auch über die bayerische Hauptstadt hinaus bekannt (der Gin wird derzeit noch mitten in der Stadt in München-Schwabing produziert). Leider haben es die Macher nicht sehr eilig, einen Online-Vertrieb breit aufzuziehen, immerhin habe ich ihn bereits in spanischen Supermärkten (Gin erlebt dort gerade eine beeindruckende Renaissance) gesehen. Wer sich dafür interessiert, kann die noch wenig industrielle Produktion auf YouTube ansehen - schon allein die Startup-Story hinter dem Produkt macht die Marke sympathisch.

Geschmacklich kommt der Gin sehr mild daher - neben 12 verschiedenen Gewürzen (Drogen) zeichnen die prägenden Wacholderbeeren aus biologischem Anbau (wie alle anderen Zutaten auch) für den Geschmack verantwortlich. Im Gegensatz zu anderen Destillaten hat der Duke-Gin noch ein gut nachvollziehbares Geschmacks-Spektrum. Der Gin ist zweifach-destilliert und filtriert. Deutlich kann man den Anteil an Orange hervorschmecken - das kratzige Feeling fehlt komplett (laut Brennerei auch aufgrund der Zugabe von Hopfen und Malz). Die charakteristischen Geschmacks-Merkmale gehen auch (oder gerade eben) bei einer Gin & Tonic Mischung nicht verloren. Der weich-milde Geschmack ist auch vor der Tatsache, dass der Duke stolze 45% Alc.vol. hat, sehr beeindruckend.

Diejenigen, die sich einen neutralen Charakter im Sinne eines London (Dry) Gins wünschen, werden besser bei Hendricks oder den Standards deutscher Supermärkte fündig (Bombay, Tanqueray).

Die Milde und der individuelle Geschmack machen ihn für mich zur ersten Wahl, seit ich ihn entdeckt habe. Die Empfehlung, bei einer Tonic-Mischung noch Orangen-Schalen-Zeste hinzuzugeben, kann ich nur bekräftigen - Sommerfeeling pur.

War diese Rezension für Sie hilfreich? Dann würde ich mich über einen Klick auf "ja" sehr freuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hinnark auf 22. November 2013
Der Wacholderton ist in diesem Gin aus biologisch angebauten Zutaten zurückhaltend. Der Duke schmeckt recht mild aber trotzdem würzig. In vielen Cocktails geht er geschmacklich etwas unter. Er verträgt sich nicht gut mit Zitrone. Deshalb schmeckt er auch im Gin Tonic nicht so gut mit Thomas Henry oder Fentimans. Der Hit ist jedoch die Kombination mit Fever Tree Tonic Water! Hier ergibt sich ein intensiv würzig-schmackhaftes Erlebnis mit zurückhaltener Fruchtnote, komplexen Aromen und langem Abgang. Dies ist bemerkenswert insofern, als das mir bei der Tonic Water Verkostung immer das Thomas Henry am besten gefiel. Hopfen als charakteristische Zutat dieses Gins macht sich geschmacklich gut. Ich bin mir nicht sicher, ob der Eindruck täuscht, doch scheint mir dieser Gin etwas müde zu machen. Das prädestiniert den Duke als Gute-Nacht Drink am späten Abend. Über den letzten Stern muss ich noch einmal nachdenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MR auf 11. Oktober 2013
Der Duke schmeckt intensiv aromatisch und hat einen starken, ausgeprägten eigenen Charakter. Ein klassischer Gin schmeckt anders. In milden Cocktails und Drinks ist der Duke sehr stark und intensiv, vielleicht zu intensiv. Einen guten Gin & Tonic kann man schon mit ihm machen, dafür ist er aber sehr teuer. Wer Gins mag und schon viele hat oder hatte sollte ihn probieren. Wer aus einem bestimmten Anlass »einen Gin« sucht, nimmt vielleicht besser etwas anderes
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Die Versendung hat nach der Bestellung zwar etwas gedauert aber es ist eine sehr gut Wahl.
Flasche war gut verpackt. Schmeckt mit Limette besonders lecker. Nur zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Haftungsausschluss: Obwohl wir uns stets um die Richtigkeit der Produktangaben auf unserer Internetseite bemühen, kann es mitunter vorkommen, dass Hersteller ihr Zutatenverzeichnis ändern. Die Produktverpackung und zugehörigen Dokumente enthalten möglicherweise Angaben, die über die auf unserer Internetseite gemachten Angaben hinausgehen und/oder sich von ihnen unterscheiden. Sämtliche Produktangaben auf unserer Internetseite werden allein zu Informationszwecken bereitgestellt. Wir empfehlen Ihnen, sich nicht allein auf die Angaben zu verlassen, die auf unserer Internetseite angezeigt werden, sondern sich vor Gebrauch bzw. Verzehr der Ware stets auch sorgfältig die Etiketten, Warnhinweise und Anleitungen durchzulesen, die mit der Ware geliefert werden. Sollten Sie Sicherheitsbedenken gleich welcher Art haben oder weitere Angaben zur Ware wünschen, lesen Sie bitte sorgfältig die Angaben auf den Etiketten und der Verpackung und wenden sich an den Hersteller. Die Angaben auf dieser Internetseite können eine fachkundige Auskunft Ihres Arztes, Apothekers oder einer anderen medizinischen Fachkraft nicht ersetzen. Bei Fragen zur Verträglichkeit, zu Risiken oder Nebenwirkungen der Einnahme oder Anwendung des Produktes wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Apotheker. Unsere Beschreibungen und sonstigen Angaben zu den Waren dienen nicht dem Zweck der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit oder eines Gesundheitszustandes. Amazon.de haftet nicht für ungenaue oder unrichtige Produktangaben seitens der Hersteller oder sonstiger Dritter. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt.

Amazon EU S.a.r.l. ist bio-zertifiziert nach EG-Öko-Basisverordnung von der Kontrollstelle LU-BIO-04