Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 18,02
HarriBella.... In den Einkaufswagen
EUR 18,82
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Dreadful Hours [Original Recording Remastered]

My Dying Bride Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Hinweise und Aktionen

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


My Dying Bride-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von My Dying Bride

Fotos

Abbildung von My Dying Bride

Biografie

"One of the genre's most lightless & depressingly heavy bands, they've turned gloom into an artform... Introspective metal excellence" Kerrang
My Dying Bride were formed by Aaron, Andy, Calvin and Rick in the summer of 1990, and after only 6 months of writing together released the now legendary demo Towards The Sinister. Progress continued apace with the release of ... Lesen Sie mehr im My Dying Bride-Shop

Besuchen Sie den My Dying Bride-Shop bei Amazon.de
mit 32 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Dreadful Hours + Songs of Darkness,Words of Light (Limited Edition) [Vinyl LP]
Preis für beide: EUR 42,97

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (26. April 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Peaceville (Edel)
  • ASIN: B0001P1EQI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.508 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. The Dreadful Hours
2. The Raven And The Rose
3. Le Figlie Della Tempesta
4. Black Heart Romance
5. A Cruel Taste Of Winter
6. My Hope The Destroyer
7. The Deepest Of All Hearts
8. The Return To The Beautiful

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial... 2. März 2005
Von M. Harb
Format:Audio CD
My Dying Bride konnten sich im laufe ihres Bestehens stetig steigern, und sich eine sehr große Fanggmeinde aufbauen. Zu recht! The Dreadful Hours als reine Audio-CD abzutun wäre glatter Verrat an diesem künstlerischen Produkt, welches meiner Meinung nach der Höhepunkt des Schaffens von My Dying Bride darstellt. Dieses einzigartige Klangerlebnis aus Death-Doom-Gothic und Ambient führt beim Lauschen des Silberlings zwangsläufig zu einem Gefühl der inneren Leere, mit der man schließlich in der Lage ist, sich dieser herausragenden Tonkunst vollends hinzugeben. Dieses Album stellt sicherlich einen Leckerbissen und gleichzeitig auch eine nötige Veränderung zum mittlerweile doch sehr ausgelutschten reinen Gothicmetier dar. Man kann My Dying Bride zu "The Dreadful Hours" nur gratulieren, und hätten sie den Titel nicht schon einem anderen Album gegeben, könnte man "The Dreadful Hours" auch schlichtweg "MEISTERWERK" taufen. Dieser wäre bestimmt im Sinne dieser sehr guten Veröffentlichung einer noch besseren Band!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielleicht My Dying Brides bestes Album 14. November 2006
Format:Audio CD
My Dying Bride haben sich mittlerweile zu einer meiner absoluten Lieblingsbands gemausert - selten bin ich in Musik so versunken wie in den Songs der englischen Trauerweiden. Jedes Album klingt irgendwie anders, aber immer hört man diese Ausnahmeband heraus und stets gibt es wunderbare und traurige Melodien und tolle Gitarrenriffs.
Ein Merkmal ist neben dem einzigartigen Klampfensound natürlich Aaron Stainthorpes außergewöhnliche Stimme.
Früher gab's dann noch die Violine von Martin Powell, die mit ihren elegischen Klängen noch mehr Depression aussäte, als ohnehin schon vorhanden.
Die ist zwar jetzt nicht mehr am Start, aber Aaron sagt selbst, auf den neueren Outputs von My Dying Bride hätte sie ohnehin nicht ins Konzept gepasst.
Da ist sicherlich was dran, auch wenn man sich selbstverständlich fragen kann, wie sich die Band entwickelt hätte, wenn Powell nicht ausgestiegen wäre.
Wie auch immer, "The Dreadful Hours" stellt für mich möglicherweise das beste Werk der Briten dar. Ist zwar nach den großartigen Vorgängern schwer zu sagen, aber die Mischung aus Aggression und purer melancholischer Verzweiflung ist hier einfach exzellent.
"The Angel And The Dark River" war beklemmend und atmosphärisch und gilt für viele als das Meisterwerk der Bräute, aber ich finde vorliegendes Werk doch noch etwas besser. Allein schon wie der Opener und Titeltrack beginnt - mit Regen und langsamen, traurigen Akkorden auf der Gitarre; besser lässt sich Hoffnungslosigkeit nicht vertonen. Und dann diese Killer-Riffs im gegrowlten Mittelteil. Man hat richtig das Gefühl, die Hoffnungslosigkeit wandelt sich in Wut, um dann wieder in Hoffnungslosigkeit zu ertrinken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbares Meisterwerk 15. Juni 2008
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
My Dying Bride ist meine allerliebste Metalband , dennoch sehe ich ihre Alben nicht unkritisch , aber "The Dreadful Hours" stellt alles in den Schatten , was sich in meiner CD-Sammlung befindet . Die CD hat eine unglaublich düster-melancholische Atmosphäre und es gibt nicht ein Stück , dass abfällt . Ausnahme ist der Bonustrack : Ein Stück von ihrem ersten Album (neu aufgenommen) , dass nicht zu den anderen Stücken passt . Ansonsten verbreiten die 7 Stücke auf knapp 57 Minuten nur grossartigen Doom-Metal . Der Gesang schwankt zwischen cleanen Vocals , sehr guten Growls und wütendem Geschrei (eher selten) . My Dying Bride verstehen es auf diesem Album genial , Aggression, Melancholie und Verzweiflung glaubhaft rüberzubringen . Stellvertetend hierfür steht das Titelstück , aber auch Tracks wie "My Hope , The Destroyer " und "A Cruel Taste of Winter" . Meiner Ansicht nach ist dieses Album das beste Werk der Briten , auch wenn Alben wie "like Gods Of The Sun " , The Angel & The Dark River" oder "The Light At The End Of The World" ebenfalls sehr gut sind . Wer sich "The Dreadful Hours" nicht zulegt , dem fehlt wirklich ein Meilenstein des Metals in seiner Sammlung . Anzumerken ist noch , dass die Keyboards den düsteren Sound perfekt abrunden und wirklich dramaturgisch perfekt eingesetzt werden , ohne den Stücken die Härte zu nehmen . Also : unbedingt kaufen !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen überragend 8. November 2012
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Dieses Werk von My dying bride brennt sich ins Gehirn. Schwächen kann ich nicht erkennen. Vom Aufbau der Stimmung, über den Gesang bis hin zu den einzelnen Tracks, hier wurde einfach sehr gute Arbeit abgeliefert. Mir gefällt ganz besonders die Keyboardarbeit, die eine spezielle sehr düstere Atmosphäre schafft. Der Gesang kommt super. Auch die Gitarren wissen zu überzeugen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar