newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch fleuresse Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
  • Statt: EUR 17,29
  • Sie sparen: EUR 0,32 (2%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The New Drawing on the Ri... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The New Drawing on the Right Side of the Brain: The 1999, 3rd Edition (Englisch) Taschenbuch – 30. August 1999

16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Bibliothekseinband
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 16,97
EUR 16,97 EUR 3,00
5 neu ab EUR 16,97 11 gebraucht ab EUR 3,00

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Tarcher; Auflage: Revised (30. August 1999)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0874774241
  • ISBN-13: 978-0874774245
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 22,5 x 19,1 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.404 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Betty Edwards gilt als erfolgreichste Zeichenlehrerin der Welt. Sie promovierte an der UCLA in Kunsterziehung und Wahrnehmungspsychologie und ist Professorin an der California State Unversity in Long Beach. Sie lebt in Santa Monica bei Los Angeles.

Produktbeschreibungen

Synopsis

Helps the reader gain access to right-brain functions, which affect artistic and creative abilities, by teaching the skills of drawing through unusual exercises designed to increase visual skills.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Betty Edwards is professor emeritus of art at California State University in Long Beach, California. She is the author of The New Drawing on the Right Side of the, the world's most widely used drawing instructional, which has been translated into thirteen foreign languages with U.S. sales of almost three million copies. She speaks regularly at universities, art schools, and companies, including the Walt Disney Corporation and the Apple Corporation.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
DRAWING IS A CURIOUS PROCESS, so intertwined with seeing that the two can hardly be separated. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "trathbone" am 19. Juli 2000
Format: Taschenbuch
There are those try to shroud the artistic process in mystery, Edwards book is a simple, straigh forward appoach to learning how to not only draw, but see. If you do the exercises in this book, you can learn to draw what you see. The most striking examples of this are the "before and after" drawings of her student. A side note - even "abstract" artist should master realism - sad truth is many so called artists do not have these skills.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bhamby_99@yahoo.com am 16. September 1999
Format: Taschenbuch
I'm in a drawing course at a community college where the instructor has used the 1989 edition for a number of years with good results. Needing the book, I purchased the new edition (by mistake) through Amazon and must return it. However, having now reviewed both books, I believe that the new edition suffers by comparison.
There are too many mechanical aids required in the new edition, and the mechanics of their application is poorly and vaguely explained, which will discourage some people. My general feeling is also that the author is stretching to revitalize the work and, in the process, has weakened its impact.
Though I find her work valuable and helpful, I'm distracted by the lengthly and repetitious discussions about the need to silence the left brain and to allow the right brain to function. A great deal of verbiage could have been saved if most of this was edited out and replaced by a short phrase to simply remind the reader of this necessity.
However, having said these things, let me also say that I have found the book to be valuable and helpful in my own efforts to gain solid drawing skills that should allow me to render better value sketches before I start my watercolors.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
I can't emphatize how good this book is. I used to consider myself absolutely useless at drawing. I barely managed to pass exams at art classes at school. Now I am drawing fairly decent portraits from almost everyone I know. The book focueses on seeing the things' real shapes and it is just this non rational, non mathematically based approach that makes it work. I used to have big problems with proportions and perspective, and Betty Edwards made me realise it's all a matter of looking at things with loving attention (and not attaching a name to the bit you are drawing). This book has made me realise I've lost many years of my life blocking myself as an artist. Drawing is a skill that everyone can learn. Do it with this book!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von carol irvin am 26. Mai 2000
Format: Taschenbuch
I made abstract art for two decades but it took this book, and a matching course I took at my local Ursuline College, to convince me that I could also learn realism. Today, I continue to improve in drawing recognizable people, a feat which used to be totally beyond me. This book shows you ways of tricking your brain into shifting sides so that you can "see" people and objects in the three dimensional world the way only a few "artistic" people otherwise seemed capable of seeing and then depicting.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 2000
Format: Taschenbuch
I have a degree in commercial art and learned more about drawing from this book than I did in four years of undergraduate instruction. If you practice everyday what Ms. Edwards teaches you will be drawing as good as any professional artist in six months. This really is the best book on drawing ever published!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Juli 1999
Format: Gebundene Ausgabe
I am one of the people mentioned in the book who quit drawing early in life and decided I "just couldn't draw". As the book shows you, it is not the drawing, it is the seeing, that allows you to accurately record your perceptions on paper, ie. to draw. I don't have a lot of time to devote to this new pastime, but I have done enough to know that I can, indeed, draw, and what's more, I can improve my skill over time.
If you are the typical left-brained kinda person (I am a computer type) that thinks "I just can't draw"--get this book and go through it at your own pace. You will be amazed, I guarrantee it.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. März 2000
Format: Taschenbuch
This is about drawing as a mind-expanding exercise, as a means of exercising your ability to see the world in new ways. Edwards has found that the adroit use of certain tricks can help people learn to switch their modes of perception at will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von radioflyer am 11. September 2003
Format: Taschenbuch
Für mich war es ein wirkliches Handicap, dass keine meiner Zeichnungen auch nur im Geringsten Ähnlichkeit hatten mit dem Bild, dass ich mir im Kopf gemacht hatte.
Das Buch war auch bei mir eine Empfehlung, denn ich hatte es längst aufgegeben, über meine Telefonat-und-Meeting Zeichnungen hinaus diese Kunst erlernen zu wollen.
Meine Fortschritte waren grossartig, eine echte Empfehlung wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen