oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Dining Room: Ein Haus, ein Traum, ein Restaurant [Gebundene Ausgabe]

Angelika Apfelthaler
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. September 2010
Angelika Apfelthaler erfüllte sich 2007 den Traum vom kleinen aber feinen Restaurant in den eigenen vier Wänden, ihrem „The Dining Room“. Mit diesem Konzept wurde Sie zur Vorreiterin eines internationalen Trends, der unter den Schlagworten „underground restaurant“ oder „secret supper club“ subsumiert wird: Gastgeber(in) mit Herzblut, meist kochtechnischer Autodidakt, öffnet einen Teil seines privaten Refugiums, um sich mit einem ambitionierten Gastronomiekonzept zu verwirklichen. An ihrer individuellen Umsetzung besticht allerdings, dass es sich um einen ganz offiziell genehmigten Betrieb handelt. Über den Traum als Vorgeschichte, das Erkennen der Möglichkeiten, die Umsetzung der Idee bis hin zu den Erfahrungen der ersten beiden Jahre, handelt dieses Buch. Es ist eine sehr persönliche Geschichte, denn es war ausgerechnet eine Krisensituation, die die Autorin alle Kräfte bündeln ließ, um mit „The Dining Room“ beruflich neu durchzustarten. Mit der Erkenntnis, wie wichtig es ist, den Augenblick zu leben, schafft sie für ihre Gäste ein Umfeld, das ihnen genau das ermöglicht: einfach genießen. Eingebettet ist ihre Erzählung in 12 Menüthemen, die sie Woche für Woche zusammen mit den Menüs auf ihrer Website postet. Untermalt werden diese durch träumerische Stimmungsbilder und durch tolle Rezeptfotografien, die das Wohlfühl-Ambiente besonders unterstreichen. Die 40 detaillierten Rezepte, zur Inspiration und selbstverständlich zum Nachkochen, geben letztendlich auch Aufschluss über die logistische Machbarkeit des Konzepts.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Österreichischer Agrarverlag; Auflage: 1., Aufl. (1. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3704023884
  • ISBN-13: 978-3704023889
  • Größe und/oder Gewicht: 27,4 x 24,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 250.704 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspiration in 12 Menüs 15. Oktober 2010
Von Andrea
Wer dieses Buch aufschlägt, hat hoffentlich sehr viel Zeit! Denn erstens kann es leicht sein, dass man so lange liest, dass alles Andere zur Nebensächlichkeit verkommt, und zweitens ist man danach versucht, sofort die Küche zu stürmen und sich ans Werk zu machen - und ob man um Mitternacht alle nötigen Zutaten zuhause hat oder auf die Schnelle beschaffen kann, wage ich zu bezweifeln. Ganz oben auf meiner To Cook & Bake-Liste: die berühmte Schokoladenwolkentorte, die ich bereits verkosten durfte, das Lebkuchensoufflé mit Rotweinlikör und die Terrine von Hühnerleben und Rosmarinapfel! Während die Gerichte dann im Ofen sind, hat man wieder Zeit weiterzulesen und sich schon mal auszumalen, wen man denn nun einladen möchte zum Mitfeiern und Mitgenießen. Wunderschön gestaltet ist dieses Buch übrigens auch - eine wahre Freude, darin zu lesen und danach zu kochen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss! 22. November 2010
Von Grit
Mein Mann und ich waren begeistert von einem wunderbaren Abend im Dining Room von Frau Apfelthaler und so war es ganz klar, dass ich dieses Buch unbedingt kaufen musste.
Es ist wirklich ein Genuss dieses Buch zu "lesen", stilvolle Fotos, stimmige Rezepte und eine interessante Lebensgeschichte verbinden sich zu einem Buch, in das ich versunken bin.
Ein wunderbarer Nachmittag auf der Couch und am nächsten Tag ein viergängiges Menu :-)
Sehr zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch - Ein Traum - Ein Buch 5. November 2010
Von Joschi
Angelika Apfelthaler hat sich mit dem Restaurant "'the Dining Room"' in ihrem Haus in Wien-Hietzing schon vor rund drei Jahren einen Lebenstraum erfüllt. Hier empfängt sie als Gastgeberin dreimal die Woche höchstens 12 Gäste, denen sie jeweils ein sechsgängiges (Themen-)Dinner mit Vorliebe für Fisch serviert. Wer hier einmal gespeist hat, kommt sicher gerne wieder.
Jetzt hat sie sich mit dem dazu passenden Buch einen weiteren Traum erfüllt. Im Rahmen äußerst stimmungsvoller Fotos von Miguel Dieterich präsentiert das Œuvre 12 inspirierende drei- bis viergängige Menüs, die allesamt sehr feinfühlig zusammengestellt sind. Die einzelnen Rezepte haben alle das gewisse Etwas und heben sich vom Mainstream angenehm ab. Sei es die Quiche von Spinat und Erdbeeren, der Branzino mit Vanilleduft im Pergamentpäckchen oder die wunderbare Schokoladewolkentorte ' die Autorin versteht es, jedem eine besondere Note zu verleihen. Die Rezepte sind ausgesprochen gut erklärt und deswegen nicht schwierig nachzukochen.
Und wer ein wenig hinter die Kulissen schauen und dabei ein bisschen träumen will, der kann die teils amüsanten, aber immer aus dem Leben gegriffenen Geschichten der überaus sympathischen Gastgeberin und Buchautorin über Entstehung und Umsetzung dieser gastronomischen Nische 'verschlingen'.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sich verzaubern lassen 5. Januar 2011
The Dining Room ist viel mehr als ein Kochbuch - es ist eine Verführung in eine sehr emotionale, liebevolle Welt voller Gesichten. Es geht um das (Er-)Leben eines persönlichen Traums - dem Traum einer Gastgeberin, die gern Menschen um sich hat, sie verwöhnt und dabei höchste professionelle Ansprüche an sich stellt und erfüllt. Wer auch schon im Dining Room zu Besuch war, versteht die besondere Intention des Kochbuches noch besser, denke ich. Es geht um Kreativität genauso wie um Bodenständigkeit. Es geht um Geschichten über alle Gerichte und Produkte. Es geht um die Herzlichkeit einer Gastgeberin, die versteht mit ihren Kochkünsten und ihrem Herz zu verzaubern. Gleichzeitig - und das ist für mich das Fazinierende - bietet sie höchste Professionalität! Die Rezepte sind allesamt verständlich, nachkochbar und in der Menüfolge sehr schlüssig. Da Angelika Apfelthaler in ihrem kleinen Restaurant alles selbst macht - vom täglichen Gemüseschneiden bis zur Neukreation der Gerichte, ist auch ihr Kochbuch für "ganz normale" Köch/innen super verwendbar! Außerdem ist das Buch einfach schön: toll fotografiert und grafisch aufbereitet. The Dining Room hat nicht nur einen fixen Platz in meinem Kochbücherregal, sondern vor allem auch in meinem Herzen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar