Gebraucht kaufen
EUR 6,54
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von QualityBargainMall
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Qualifiziert fur Amazon Prime und Versandkostenfreiheit, Amazon-Kundenservice und Rucknahmegarantie. 100% Zufriedenheitsgarantie. Cover hat einige Reiben. Cover hat einige edge wear.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Dilbert Principle: Cubicle's-Eye View of Bosses, Meetings, Management Fads, and Other Workplace Afflictions: A Cubicle's-Eye View of Bosses, ... Fads and Other Workplace Afflictions (Englisch) Gebundene Ausgabe – 18. April 1996


Alle 15 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 13,97 EUR 0,97
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
5 neu ab EUR 13,97 47 gebraucht ab EUR 0,97 3 Sammlerstück ab EUR 9,19
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: HarperBusiness; Auflage: 1st Edition (18. April 1996)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0887307876
  • ISBN-13: 978-0887307874
  • Größe und/oder Gewicht: 16,5 x 2,9 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 187.021 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

You loved the comic strip; now read the business advice.

Or should that be anti-business advice? Scott Adams provides the hapless victim of re-engineering, rightsizing and Total Quality Management some strategies for fighting back, er, coping. Forced to work long hours, with no hope of a raise? Adams offers tips on maintaining parity in compensation. Along the way, Adams explains what ISO 9000 really is and assesses the irresistibility of female engineers.

The breath-taking cynicism of the strip should prepare readers for the author's no-holds-barred attack on management fads, large organizations, pointless bureaucracy and sadistic rule-makers who glory in control of office supplies. Readers of the on-line Dilbert Newsletter are familiar with the kind of e-mail Adams receives from his readers -- and may even have sent a few of those missives themselves. Along with illustrative strips, e-mail messages provide excruciating examples of corporate behavior which compel the reader to agree with Adams when he insists that "People are idiots".

The final chapter offers a model for would-be successful businesses to follow: the OA5 model. It's introduced with little fanfare, no outrageous promises and just the right amount of self-deprecation.

Synopsis

A collection of comic strips featuring the hero of "Dilbert" blends with essays to provide a look at the absurdities of modern business.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
Most of the themes in my comic strip "Dilbert" involve workplace situations. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. November 2001
Format: Taschenbuch
Ein Klassiker. Der Anfang der Dilbert Legende. Dieses Buch, in dem die ganze Theorie (oder eher Praxis) von Scott Adams geschildert wird, ist eine der lustigsten Bücher der 90er. Es erzählt die ganze blöde Büro-Atmosphäre dieser Jahren und die absurde Manien die wir arme normale Mitarbeiter von In-duh-viduals ertragen müssen. Es ist auch wahrscheinlich das Beste von allen Dilbert-Bücher (die andere zwei „theoretische", The Dilbert Future und The Joy of Work, sind auch sehr gut), und ich denke, das passiert, wie normalerweise, weil das erste Werk am meisten die originale Ideen hält. Man muss es lesen um es zu verstehen. Aber das ist kein Buch für unverdorbene Seelen, das ist Zynismus pur! Aber ich lache mich kaputt damit. Als Fan von Dilbert seit 1998, habe ich genossen, endlich die Chance zu haben, nach so viele Zeit wenn ich Dilbert nur durch Internet bekommen habe, das ursprüngliche Meisterwerk zu lesen, zum günstigen Preis. Das Buch stammt aus einem Artikel, das Scott Adams in dem New York Times in 1994 schrieb und das eine überwältigende, zustimmende, „volkstümliche" Reaktion in den Vereinigten Staaten verursachte. Deswegen hat Scott Adams entschieden, das Buch zu schreiben. Diese Popularitätswelle wurde die Schwelle der ganz neuen Dilbert Welt. Mit den Streifen habe ich wie nicht mehr seit lang gelacht, und die Geschichte in dem Text klingeln peinlich familiär. Das Buch fand ich gut strukturiert und bringt sehr gute Unterhaltung. Definitiv eine stärkste Empfehlung für alle, und besonders für Euch Mitleidende Angestellter/Innen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von makrophage am 23. November 2001
Format: Taschenbuch
Dieser Dilbert-Band ist ein Muß in jeder Schreibtischschublade. Er gibt Überlebenshilfe bei den alltäglichen Kämpfen im Büro (Unternehmensberater, Projektplanung, Umstrukturierung,...) und trifft jedesmal ins Schwarze!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bernie am 7. Juli 2005
Format: Taschenbuch
This book is so real that it is scary. You can tell that Scott Adams has spent time. His description of cube life is still relevant today.
I have been trying to justify the Peter Principle and could not make it fit but after reading this book all things became clear. It is impossible to keep a straight face in meetings with out seeing the different types of personalities doing their thing. I can even anticipate what they are going to say and the reactions.
Usually as most books and movies you recognize everyone but yourself. The most obnoxious person will laugh at his stereotype or just not get the point when it comes to movies and books. However this book is scary in the fact that I could see myself when Scott was describing engineers. And it took a little while to realize what he was talking about the ringing device that knows when to break your concentration.
I am going to leave a copy on QA's desk.
MY next must read is "Dogbert's Top Secret Management Handbook"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Donald Mitchell TOP 500 REZENSENT am 22. März 2007
Format: Taschenbuch
My work involves helping company leaders identify the causes of "stalled" thinking in the organization. What impresses me about this book is how many of the causes Scott Adams has identified. The man is clearly a great observer of organizations. His crusade against "stalled" thinking (especially by the leaders) also means that others with keen insights send him their observations, as well. Future historians of the American corporation would do better to start with Scott Adams than most of the organizational theory and practice business books that have been written. His humor is excellent, because he is unerring in picking the right balloon to pop. As a management consultant, I regularly reread his chapter on management consultants to be sure that I am not behaving like the ones he describes. Keep these wonderful books and comic strips coming! Be sure to post the strips where they will get the most attention. Maybe you will help someone wake up in your leadership!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark O'Neill am 3. November 2004
Format: Taschenbuch
This book is one of the funniest books I have ever read. It's a combination of both emails sent to Dilbert creator Scott Adams and Dilbert comic strips on the same subject as the email. So we have chapters such as "downsizing" and "teamwork" and in these chapters, we have people emailing in giving their humourous stories along with relevant Dilbert strips. The comic strips are gut-achingly funny and I recognised a few of my old bosses and co-workers in there! What makes Dilbert so funny is that Adams manages to get the strips so realistic and true-to-life! You read the comic strip and then think "that's exactly like my company!".
Read this book immediately but I recommend you get some sedatives first from your doctor. You'll need them!
Very highly recommended!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "carna311" am 24. Mai 2004
Format: Taschenbuch
Ich lese dieses Buch immer wieder, habe das Gefühl, dass ich es bald auswendig können werde! Aber immer wieder fansziniert mich Scott Adams Humor, der ihm einfach so aus der Feder (oder eher der Computertastatur) zu fließen scheint. Ich muss eigentlich ziemlich selten bei Büchern lachen, doch dieses Buch schafft es jedes Mal!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. April 1997
Format: Gebundene Ausgabe
At first, I bought this book only because its cartoon drawing and I like humor a lot. Yes, indeed it contains a good humor material and made me laugh.
However, for several chapters I found a very similar resemblance with actual situation in my office, especially chapter about "Employee strategies", "Performance reviews" and "Engineers.." ( I am an engineer, that's why I knew that Scott's view of this area is accurate).
Then I realized that this book not only offers funny cartoon drawing and naughty advices, but also good advices!
The secret is, you have to know which advices you could use and which you shouldn't. You can determine that with a combination of your office situation analysis, your IQ level, whether your boss also has this book or not, and ...luck! In short, this book is recommended
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen