Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Descent 2 - Steelbook - Ungeschnitten


Preis: EUR 11,66
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager
Verkauft von bari_medienvertrieb Preise inkl. MwSt. und Versand durch Amazon in Frustfreier Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
2 neu ab EUR 9,99 10 gebraucht ab EUR 5,86 2 Sammlerstück(e) ab EUR 7,00
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Descent 2 - Steelbook - Ungeschnitten + The Descent - Abgrund des Grauens
Preis für beide: EUR 20,41

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Natalie Mendoza, und Gavan O'Herlihy Shauna MacDonald
  • Format: PAL
  • Region: Region 2
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003JBM9VK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.974 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

dvd

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 1. August 2011
Bild und Tonqualität sind vom feinsten, der Film ist ungeschnitten, also die Veröffentlichung ist gut, es sind leider keine besonderen Extras enthalten.

Der Inhalt ist ja einfach und gut von anderen Rezensenten beschrieben. Die Überlebende des 1. Teils in der amerikanischen Version des Films (in der europäischen verblieb sie in der Höhle) wird aufgefunden und es wird schnell ein Team der lokalen Polizei usw. aufgestellt um die Höhle erneut zu betreten und den Geschehnissen auf die Spur zu kommen und um die Vermissten zu suchen.

Vorab sein schon mal gesagt, dass die Zusammensetzung des Teams und deren Ausbildung für diesen gefährlichen Trip sehr willkürlich erscheint. Sehr unglaubwürdig ist es, die komplett unter Schock stehende und extrem traumatisierte und auch verletzte Protagonistin des 1. Teils sofort nach dem Aufwachen im Krankenhaus wieder in die Höhle zu zerren und nach den anderen zu suchen. Es wird auch nicht weiter eine Beziehung des Zuschauers zu den Charakteren aufgebaut. Die Ausnahme bildet hier nur die Überlebende.

Und so kommen nach ca. 30 Minuten eigentlich zu spät die bekannten Höhlenbewohner ins Spiel und es beginnt das schon aus dem 1. Teil gewohnte "10 kleine Negerlein" - Spiel um die Dezimierung der Darsteller. Diese ist wiederum - positiv bemerkt - vom Blut- und Gorefaktor absolut ebenbürdig mit dem 1. Teil. Allerdings wird nichts innovatives oder neues geboten. Die Schocksequenzen in der Begegnung oder Vermeidung der Höhlenmonster sind sehr voraussehbar und doch auch schon etwas abgenutzt und wiederholen sich. Man weiss einfach wie sie reagieren, wie sie aussehen und kann leider die Stellen und Art ihres Auftretens leicht voraussehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Habe mir diesen Film gerade eben angesehen und ich bin wirklich erstaunt darüber.
Dies hier ist eine wirklich gelungen Fortsetzung zu Teil 1, obwohl der Regisseur ein anderer ist als der in Teil 1, dies ist sicherlich nicht leicht für den Regisseur gewesen (Überhaupt eine Fortsetzung zu Stande zu bringen, wen er Teil 1 nicht gemacht hat) doch er hat es geschafft und das noch gut.

Im Film merkt man zwar das die Bestien ein wenig anders aussehen als in Teil 1, doch davon kann abgesehen werden, weil die Bestien auch in Teil 2 super aussehen.
Die Schauspieler bzw die Hauptcharaktere sind die gleichen geblieben und das ist schon recht Super, dass sieht man nicht immer und dafür muss ich diesem Film mein Respekt aussprechen.
Teil 2 knüpft direkt an Teil 1 an und wurde genau so Spannend wie Teil 1 fortgesetzt.
Die Story ist wie in Teil 1 kein Meisterwerk doch auf jeden Fall Spannend und auf keinen Fall Langweilig und öde.
Die Schauspielerische Leistung ist wieder mal Top und lässt keine Wünsche offen.
Bei ein paar Szenen in dem Film denkt man sich zwar "Wie dumm muss man den sein" doch das ist so und das wird sich auch nicht ändern, manche Handlungen der Menschen in Filmen lassen sich einfach nicht erklären :-D
Die Effekte im Film sind auch Gelungen, für meinen Geschmack vielleicht ein bisschen wenig Blut (obwohl genug vorhanden), doch man hätte können mehr Slasher Effekte einbauen.
Bei den Effekten in diesem Film finde ich es gut, das die Szenen etwas heller gehalten wurden als in Teil 1 und somit sieht man auch die Blutszenen etwas besser als in Teil 1, doch ich hätte mehr von diesen Effekten in den Film eingebaut.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pieros am 18. Mai 2012
Der Film ist eigentlich gut - wäre kein erster Teil davor. Wenn man den ersten Teil gesehen hat, muss man sagen, der 2. ist eine genaue Kopie, jedoch mit einigen ausgewechselten Protagonisten. Nichtdestotrotz, 3/5 Sternen gibts, weil die Stimmung in der Höhle doch recht gut rübergekommen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alex der Käufer am 15. September 2011
Anfangs hatte ich mir gedacht das der zweite Teil nur eine aufgewärmte Fortsetzung ist.
Weit gefehlt. Der 2te teil schliesst nahtlos an den ersten an. Alles weitere muss man schon selber herrausfinden.
Fazit:
Keine Billige trash fortsetzung.
Äusserst spannend und einen ticken blutiger als der erste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Vorneweg, ich stehe eigentlich nicht auf Splatter. Beeindruckt hat mich im ersten Teil vor allem die beklemmende Atmosphäre in der ersten Hälfte des Films und die Idee an sich. Die Umsetzung konnte sich sehen lassen und alles in allem kam ein sehr guter Horrorfilm dabei heraus, den ich unbedingt im DVD-Regal haben wollte.

Um das Ganze dann komplett zu haben, kam auch Teil 2 dazu. Kurz: Der Film ist sicher nicht schlecht. Das Ganze ist nichts für schwache Nerven, was angesichts des Genres und der Altersfreigabe aber auch wirklich nicht überrascht. Dennoch liegt hier der Hund begraben. Der zweite Teil kommt meines Erachtens großteils vollkommen ideenlos daher und weiß durch nichts Neues zu überzeugen. Im Wesentlichen wird alles aus dem ersten Teil noch einmal aufgewärmt. Lediglich die Faktoren Brutalität und Ekel werden deutlich übersteigert ... für meinen Geschmack einige Male über die Grenzen hinaus.

Fazit: Die Fortsetzung hätte es eigentlich so nicht gebraucht, so Leid es mir tut. Denn der erste Teil ist mit einer der besten Horrorfilmde, der mir in den letzten Jahren unterkam. Teil 2 kann da nicht mithalten, trotz mehr Blut, Gewalt und Ekelszenen ... kommt übertrieben und, wie gesagt, ideenlos daher. Gekauft habe ich ihn mir dennoch und er wird auch im Regal bleiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen