oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
berlinius In den Einkaufswagen
EUR 11,70
Topbilliger In den Einkaufswagen
EUR 11,70
bari_medien... Preise inkl. MwSt. In den Einkaufswagen
EUR 11,70
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Dark Knight Rises [Blu-ray]

Christian Bale , Gary Oldman , Christopher Nolan    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (944 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,02 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Prime Instant Video

The Dark Knight Rises sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Dark Knight Rises [Blu-ray] + Batman Begins [Blu-ray] + The Dark Knight [Blu-ray] [Special Edition]
Preis für alle drei: EUR 20,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy, Michael Caine, Morgan Freeman
  • Regisseur(e): Christopher Nolan
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Koreanisch, Spanisch, Isländisch, Thailändisch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Chinesisch, Indonesisch, Norwegisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video
  • Erscheinungstermin: 30. November 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 164 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (944 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008ML8RMC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 174 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Acht Jahre ist es her, dass Batman die Schuld an Harvey Dents Tod auf sich genommen hat und verschwunden ist. Der einstige Held ist nicht mehr da, der Dunkle Ritter wurde zum Flüchtling. Doch der Plan von Bruce Wayne und Commissioner Gordon ging auf. Die Kriminalität in Gotham ging dank der neuen Gesetze Dents und der Weißen-Ritter-Aura des Staatsanwalts zurück, das organisierte Verbrechen hat keinen Platz mehr.

Doch das alles ändert sich nun, denn die mysteriöse Selina Kyle tritt auf den Plan und treibt als Catwoman ihr Unwesen. Welche Agenda verfolgt sie mit ihren nächtlichen Einbrüchen? Noch viel gefährlicher ist allerdings die Ankunft von Knochenbrecher Bane. Der maskierte Terrorist hat den Plan Gotham City zu zerstören. Batman muss aus seinem selbstgewählten Exil zurückkehren, um es mit der neuen Bedrohung aufzunehmen. Doch er spielt damit dem kriminellen Genie Bane in die Karten, der den Dunklen Ritter ein für alle Mal vernichten will. Und hat Batman nach den Jahren im Ruhestand überhaupt eine Chance gegen den brutalen Muskelberg?

The Dark Knight Rises bildet den epischen Abschluss zu Filmemacher Christopher Nolans Batman-Trilogie. Hochkarätige internationale Besetzung, die Schauplätze umfassen drei Kontinente – gedreht wird in den amerikanischen Städten Pittsburgh, New York und Los Angeles sowie in Indien, England und Schottland.



The Dark Knight Rises
The Dark Knight Rises
The Dark Knight Rises
The Dark Knight Rises
The Dark Knight Rises
The Dark Knight Rises

VideoMarkt

Acht Jahre sind vergangen, seitdem Batman die Verbrechen von Two-Face auf seine Kappe genommen und sich aus Gotham zurückgezogen hat. Acht Jahre, in denen der fragile Frieden in der Metropole Bestand hatte. Doch als der nihilistische Bane die Stadt mit Terror von ungeahntem Ausmaß überzieht und der Polizei ihre Grenzen aufweist, hat Bruce Wayne keine andere Wahl. Er muss sein Versteck verlassen und den Schwarzen Rächer wieder zu Leben erwecken: Nur Batman kann die Stadt retten, die ihn zu ihrem Erzfeind erklärt hat.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1.154 von 1.283 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir schauen nur, aber sehen nicht! 24. September 2012
Von cyan100
Format:Blu-ray
Wow, soviele unterschiedliche Kritiken über diesen Film und irgendwie gehen die Meinungen weit auseinander. Ist der Film nun ein Meisterwerk oder keines? Die jetzt erwartete Antwort folgt weiter unten, da ich hierfür etwas ausholen muss. Dieser Film ist der beste Beweis unserer Zeit, dass sich viele Menschen vor den Bildschirm setzen, das Hirn abschalten und sich berieseln lassen - besonders natürlich wenn es um etwas triviales wie einen Batmanstreifen geht. Mitdenken steht hier auf einem anderen Blatt und das ist wirklich schade. Es gibt einen schönen Spruch von Andrej Tarkowskij: "Wir schauen nur, aber wir sehen nicht!" TDKR verlangt jedoch genau das: Mitdenken! Warum? Ganz einfach: Weil Batman kein trivialer Superheld ala Avengers oder Superman ist. Batman ist komplex!

Batman ist anscheinend so komplex, dass alle bisherigen Regisseure, seine psychische Analyse nicht ganz unfreiwillig umgangen haben. Mit Nolan hat sich das geändert. Batman Begins beschäftigt sich mit Bruce Wayne, der versucht sein Trauma mithilfe einer Maske zu bekämpfen. Bruce ordnet seinem Ziel, der Bekämpfung von Ungerechtigkeit, alles unter – auch seine Mitmenschen und sein eigenes Leben. TDK zeigt, was er damit erreicht hat. Nolan wirft ihn an den Abgrund zwischen Rache und Gerechtigkeit. Batmans Taten verschwimmen, in dem er zu drastischeren Methoden greift (zB. Überwachung) um seine sadistischen und menschenverachtenden Feinde aufzuhalten. Nolan lässt hier sogar die Frage offen, ob letztendlich Bruces Ausbruch in Gestalt von Batman der Auslöser für die Existenz von Menschen wie dem Joker ist, der den Terror geradezu personifiziert.

(SPOILER ANFANG)
Diesen Terror spinnt Nolan nun gekonnt weiter.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Amazon Instant Video
Dieser Film ist ultra-genial. Er beinhaltet alles,wofür Batman je gestanden hat . Die Geburt seiner weiteren Kollegen ,wie Catwoman,Robin .. eben diejenige die noch weiter mit ihm ,Seite an Seite kämpfen werden & für Gotham City das Symbol der Freiheit,der Zusammen sind wir stark Fraktion ,wieder Auferleben lassen.. Dieser Film zeigt alles an Antworten auf die vorherigen Fragen . Es ist ein richtiger "Abgang" von Batman & die "Geburt" einer neuen Ära !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
660 von 782 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kritik auf hohem Niveau 2. August 2012
Von BoogieWuu
Format:Blu-ray
Jetzt schreibe ich mir mal den Frust von der Seele.

Was ist bloß los mit all den Menschen da draußen, die das Internet als Sprachroh nutzen wollen?
Wenn man sich hier einige negative Rezensionen durchliest, dann kann einem Angst und Bange werden.

"Der Film ist viel zu lang und langweilig" - zu keinem Zeitpunkt hat ich bei den knapp drei Std. Laufzeit so etwas wie Langeweile, weil die Inszenierung durchgehend gelungen ist. Komplexe und dennoch meist logische Handlung, interessante Charaktere etc.

"Im Film wird viel zu viel geredet und die Action ist öde" - Ja, genau. Heutzutage muss für einige scheinbar alle 3 Minuten irgendetwas irgendwie explodieren damit es ein guter Film ist. Dies hier ist ein klasse Actionfilm im aller besten altmodischen Sinne. Wie schon in den Vorgängern ist hier das meiste noch handgemacht und kommt ohne überladene CGI-Effekte aus, wodurch das Ganze wesentlich realistischer wirkt. Für Menschen denen das im Jahr 2012 zu öde geworden ist - schaut Transformers - da muss man den Dialogen nicht folgen und es explodiert immer i-was.

"Bane hat die Stimme von Mickey Maus" - Richtig ist, dass die Stimme im Original deutlich cooler weil noch böser ist, aber der Film bleibt auch mit einer nicht optimalen deutschen Synchro sehr gut und rechtfertigt keine deutliche Herabstufung.

"Gotham sieht aus wie New York" - Stimmt, denn es ist ja auch NY. Aber mich stört das ehrlich gesagt überhaupt nicht, weil es im 2. Teil auch schon so war, dass Gotham sehr an eine reale Stadt erinnerte (damals soweit ich weiß Chicago). Das gibt dem Ganzen wie ich finde einen ernsthafteren Anstrich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
223 von 280 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Trilogie, ein Meisterwerk 10. August 2012
Format:Blu-ray
Es bietet sich nun bei Batman die Gelegenheit, auf die Trilogie einzugehen. Diese Möglichkeit möchte ich nutzen. Daher wird diese Rezension ein wenig anders sein als die Anderen. Ich verzichte überwiegend auf die Wiedergabe des Inhalts, vielmehr gehe ich auf die Bewertung und auf die Blu-Ray ein.

Ich habe damals, im Jahre 2005 den ersten Teil, 'Batman Begins', mit großer Freude erwartet, weil ich eben ein großer Fan von Batman bin. Seit der Kindheit. Für den Einen oder Anderen schien es damals ein zunächst gewöhnlicher Film zu sein. Ein Film, für den man keine besonderen Erwartungen gesetzt hatte, auch ich nicht. Gerade weil es vielleicht nur eine Comicverfilmung war. Doch in einer Hinsicht war Ich mir absolut sicher: Allein die Besetzung spricht für sich: Christian Bale, Morgan Freeman und Liam Neeson unter anderem. Zugegeben: Regisseur Chris Nolan war mir zu dem Zeitpunkt unbekannt.
Als ich dann den Film endlich gesehen hatte, war ich einfach sprachlos. Es gab und gibt keinen besseren Batman. Christian Bale hat die Rolle des dunklen Ritters exzellent verkörpert. In Kombination mit der ersten epischen Geschichte und den anderen Schauspielern, ist für mich Batman Begins der erste Teil vom Meisterwerk. Besonders erwähnenswert sind die Dialoge zwischen Bale und Neeson, die so qualitativ sind, dass man verblüfft ist, es handele sich hier "nur" um eine Comicverfilmung. Doch für mich ist es vielmehr als das! Eine durchaus realistische Geschichte gepaart mit viel Action und Dramatik. Die Entstehungsgeschichte wurde sehr düster, aber dennoch nachvollziehbar erzählt. Batman möchte seine Angst mit Anderen teilen und somit das Böse bekämpfen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen war ein Geschenk
kann nicht viel zu diesem Film sagen, weil es ein Geschenk war. Der Beschenkte war jedenfalls sehr zufrieden damit. Also denke ich der Film ist gut.
Vor 8 Tagen von S. Mai veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Ist ein guter Film den man sich ruhig anschauen kann wenn man auf Action steht. Die Story ist auch ok.
Vor 10 Tagen von Hope veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Christopher Nolan vom feinsten
Für mich der beste der Triologie von Chrisopher Nolan. Auch wenn Heath Leadger im zweiten Teil eine super Leistung hinlegt, finde ich den dritten Teil spannender
Vor 10 Tagen von Alexander Merz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geiler Film!
Vor allem die IMAX Elemente.
Kann ich nur empfehlen! Da lohnt sich auch der Kauf, denn verkaufen will man diese Blu-ray nicht mehr!
Vor 17 Tagen von A. Schwinn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Man muss es lieben...wenn man comics mag
comic held wie man ihn mag
christian bale wieder mal in einer seiner besten rolle
wenn man comic mag mag man auch den film
Vor 17 Tagen von Alexander Fassian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der beste
Ist wirklich mein liebster Batman, beziehungsweise hat sich zu diesem entwickelt und The Dark Knight locker abgelöst. Zu keiner Sekunde wird es langweilig. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Pellmännchen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Viel SFX/VFX, wenig neue Story, eben "nur" ein Blockbuster
Nach einem sehr guten "Batman Begins" und einem ausgezeichneten "Dark Knight" habe ich mir viel vom dritten Teil erwartet. Leider zu unrecht. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Pajonk Torsten veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Wozu braucht man Schlaftabletten? Man hat doch jetzt den Film hier!
Ich kann nicht richtig nachvollziehen, was alle an diesem Film so gut finden. Meiner Meinung nach war es der schwächste Teil der Reihe. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Jack Briston veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Spannendes Finale - Aber mit Fragen
Beim ersten Gucken ist man positiv beeindruckt von Nolans Finale der Batman-Triologie. Im Nachhinein stellt man sich dann aber doch die ein oder andere Frage, die inhaltliche... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Tagen von An00biz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen WOW!
Hätte ich gewusst, was ich verpasse, wäre ich damals sofort ins Kino gelaufen! Habe den Film jetzt via Amazon gesehen und bin total begeistert! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Daniel B. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Banes Synchronstimme 58 09.06.2014
Mal Kinobalken mal wieder nicht 1 02.03.2014
Warner und HD Ton 10 20.12.2013
könnte mal jemand eine petition an warner starten? 3 26.10.2013
The Dark Knight Rises - Premium Collection? 4 13.09.2013
Formatänderung bei Szenenwechsel 50 21.04.2013
Das viel diskutierte Ende 11 17.03.2013
Bane Tod? 7 03.02.2013
Alle 35 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar