oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
The Dark Command
 
Größeres Bild
 

The Dark Command

1. Juli 2008 | Format: MP3

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,55, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:42
30
2
4:49
30
3
3:32
30
4
3:19
30
5
5:33
30
6
3:56
30
7
5:12
30
8
4:19
30
9
2:32
30
10
4:11
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. Mai 1998
  • Label: Osmose Productions
  • Copyright: (c) Osmose Productions
  • Gesamtlänge: 40:05
  • Genres:
  • ASIN: B001R9OXYW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 211.257 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Metallian am 20. Dezember 2000
Format: Audio CD
Okay, Exciter waren noch nie eine Band die Abwechselung groß geschrieben hatten, daher könnte man ihnen wohl vorwerfen eintönig zu klingen, und sich nie weiter entwickelt zu haben. Das trift auch in der Tat zu, dennoch muß man diese Jungs schon fast beglückwünschen, daß sie ihren Stil so treu, wie wohl keine zweite Band des gesamten Heavy Metals, geblieben sind. Und so drischt auch "The Dark Command" (guter Titel) völlig Trend unbewußt drauf los, daß man tatsächlich meinen könnte, man befände sich wieder mitten in den seligen 80er Jahre als Speed Metal keine Fremdwort war für Metal Fans. Wer das "Kill after Kill" Album kennt, daß 1992 rauskam, kann sich in etwa dieses hier Vorstellen, denn es ist genauso kompromißlos ausgefallen, sprich ein Fetzer wechselt sich schnell mit dem nächsten auf dieser CD ab. Wenn man dazu auch noch weiß, daß Exciter mit "Heavy Metal Manic" Anfang 1983 das aller erste Speed Metal Album überhaupt veröffentlichten (noch vor "Kill 'em All"), dann kann auch keiner Behaupten, daß Exciter anderen ehemalligen großen Speed Metal Bands nach eifern würden. "The Dark Command" ist somit eine durchgehend gute Speed Metal Scheibe geworden, auf der keine Ausfall zu verzeichnen ist, die aber eigentlich auch keine Höhepunkte besitzt. Zwar wirkt die CD auf lange Sicht gesehen etwas zu eintönig, aber das sind halt Exciter pur, wie man sie eben kennt. Da zwischen dem 1992er Album und der nächsten Studio CD von der Band, etliche Jahre gelegen haben, könnte man schon fast von einem Comeback reden. Na ja, egal wer noch ein gutes Speed Metal Album sucht kann hier zugreifen, mit Agent Steels Wiederauferstehung, ist dieser Musikstil, ja fast schon wieder Salongfähig geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Karsten Breitung am 30. Juni 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sensationelle Scheibe! Ein Hammer folgt dem nächsten. Das Beste daran: Man kann sich nicht satthören daran. Für Altmetaller Grundnahrungsmittel :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden